Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. (Otto Fürst von Bismarck)




Heute hat kein Mitglied Geburtstag



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 32 von 34
 [ 665 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 14.07.2013, 12:53 
Offline
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2003, 02:00
Beiträge: 4253
Ich guck grad mal rein. Hab den Trailer für Train your Dragon geschaut. Noch sooooo lange hin, aber Hicks ist groß geworden, sieht heiß aus. *lol*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 15.07.2013, 18:06 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2004, 18:00
Beiträge: 4630
Ich überlege in "Pacific Rim" zu gehehen - zu viel dazu auf Twitter gelesen! *lach*

Aber habe irgendwie keine Lust alleine... :(


Nach oben
 Profil ICQ YIM  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 15.07.2013, 20:15 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
tja mal abgesehen davon das ich dir da nicht helfen kann. Nee, den guck ich mir nicht an. Hab am Samstag den Trailer gesehen. Hat mir schon gereicht. Dann lieber Wolverine :)

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 15.07.2013, 21:50 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2004, 18:00
Beiträge: 4630
Ist nur so eine Idee... Naja, mal sehen, wenn es wieder warm wird, wird das Kino immer attraktiver... Dank Klimaanlage... ;)


Nach oben
 Profil ICQ YIM  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 16.07.2013, 07:19 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
erstens das und es ist leer

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 20.07.2013, 20:06 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
ich war heute im neuen Superman Film.

Und ich muß sagen ich fand ich klasse. Nicht der unerschütterliche Held, im Stretchanzug. Sondern ein Mann der zwar anderen hilft aber immer auf der Flucht ist und erst im Film erkennt das er helfen kann und diesen echt schicken Anzug kriegt.
Tolle Tricks und spannend. Schon erstaunlich wie echt das mit den einstürzenden Wolkenkratzern in 3D gewesen ist.

Nur der mit endlos erscheinende Endkampf zwischen Clark und General Zod war langweilig.
Das Jor-El dann sozusagen als Geist aus dem Computer erscheint und seinem Sohn alles erklärt fand ich gut gemacht und auch der Untergang von Krypton, die Raumschiffe und die Technologie der Außerirdischen war sehr gut. Und immer mal Rückblenden in Clarks Kindheit.

Hier mal der englische Trailer http://www.youtube.com/watch?v=T6DJcgm3wNY

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 24.08.2013, 20:50 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
ja auch wenn hier wohl wenige reinschauen, heute möchte ich euch einen tollen Film ans Herz legen.
Einen der kein großer Blockbuster ist und viel "krachbummzack" hat.

Aber Leute, ich hab heute so viel gelacht, wie schon lange nicht mehr.
Und selbst jetzt muß ich vor mich hin grinsen wenn ich so an einzelne Szenen denke.

Gestatten, Poulette http://www.paulette-film.de/Trailer . Kann den Film wirklich empfehlen.

Anmerken sollte ich vielleicht noch das ihr den Inhalt bei dem Link findet und hier noch ein paar Hinweise zum Inhalt
Versteckt:Versteckten Text anzeigen
Poulettes Tochter ist nicht nur mit einem Schwarzen verheiratet, nein er ist auch noch ein Bulle und bei der Drogenfahndung. Und sie kann weder ihn noch ihren Enkel leiden. Zu anfangs aber das ändert sich ,den von ihrem Schwiegersohn erfährt sie wievlel Geld mal als Dealer verdienen kann.

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 16:16 
Offline
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2003, 02:00
Beiträge: 4253
Ich find ja diese Serie auf ZDFneo Klasse. Lucius Malfoy als Privatdetektiv. Spannend und ziemlich wirr anfangs, verknüpfen sich im Verlauf die Ereignisse immer mehr bis zum überraschenden Ende. "Das vergessene Kind " kam gestern/heute und war echt spannend.

Case Histories ZDFneo Dienstags 20.15 Uhr bzw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 17:26 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2002, 15:15
Beiträge: 12730
Wohnort: Ufer des Anduin
Mist! Will ich auch schon die ganze Zeit gucken, verpass ich nur immer! *zeter* Muss endlich mal dran denken verdammt! Wo ist die blöde Fernsehzeitung! Muss das da mal fett einkreisen!

Ähm... bauen die Folgen aufeinander auf? :?

(Isser da auch so ansabberungswürdig?)

_________________
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 19:59 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
kommt immer Dienstags.

Ist ne gute Serie, schau ich auch immer.

oh was ich erzählen sollte, hab auf der Ringcon den ersten Teil der Serie Sleepy Hollow gesehen. Tolle Serie. möchte ich auch schauen.

Ohh und Bride, ich hab Fotos von dir als Wargreiter und als Statuen im Videocontest gesehen :D

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 20:02 
Offline
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2003, 02:00
Beiträge: 4253
Ups, hab grad gesehen, dass das ein Trailer-Thread ist, sorry. Ich dachte, ich hab den für die Serien erwischt.


Naja, ansabberungswürdig...ich schätze, wer auf ihn steht... ich mag ja eher die femininere Schönheit eines Jensen Ackles. (Und die Jugend. *lol*)*g* Aber urteile selber:

https://www.youtube.com/watch?v=H7yfR0wr-Jo


Er paßt auf jeen Fall gut für die Rolle, wirkt überzeugend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 20.10.2013, 22:40 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2002, 15:15
Beiträge: 12730
Wohnort: Ufer des Anduin
Lasst uns alles Weitere in "TV Tipps" ausführen. :) Dort hab ich auch geantwortet.

_________________
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 23.10.2013, 17:28 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2004, 18:00
Beiträge: 4630
Kino-Tipps und Kritik - ich glaueb, ich bin richtig.

War gestern in "Prisoners" - Wunsch von meiner Mutter, weil sie noch Kinogutscheine hatte.

Hauptrollen: Hugh Jackman und Jake Gyllenhaal. Nebenrolle: Maria Bello.

FSK16

Nichts für schwache Nerven! (Aber ich habe auch schon krasseres gesehen.)

Ich will inhaltlich gar nichts erzählen. Es ist von den Bildern her teilweise sehr schön und interessant, von der Erzählung her etwas langatmig (über 150 Minuten - ich denke, man hätte es auch in 120 packen können). Es gibt einige Szenen, wo man dann über eine Stunde später noch eine Verbindung zu herstellen soll.

Oh, und es gab eine unbeabsichtigte Situationskomik, die ich aber als Spoiler schreibe.

Versteckt:Versteckten Text anzeigen
Ein Verdächtiger als Entführer ist im Vernehmungsraum, Jakes Charakter verliert die Geduld, geht rein, es gibt ein Handgemenge. Der Verdächtige schnappt sich seine Waffe - und schießt sich in den Kopf durch den Mund. Und Jakes Charakter, Detektiv Loki, sagt im Deutschen "Ruf doch jemand mal einen Krankenwagen!!!" - der Saal lachte, weil es echt in dem Moment, egal wie brutal das vorher war, total komisch rüber kam, weil jeder wusste: Leute, da braucht ihr echt nur noch den Bestatter.


Das Ende ist etwas unbefriedigend, fand ich, weil es so eine Auflösung gab, die aber noch Raum für Möglichkeiten gab... *seufz*

Ansonsten: Guter Film, harter Stoff, kein Popcorn-Kino. Synchro fand ich okay, aber kannte den jetzt auch nicht im Original. Ich glaube, bei Filmen geben die sich eh immer mehr Mühe als bei TV-Serien.

Wer Thriller mag (und am besten selber keine kleinen Kinder hat) und außerdem starke Nerven hat, der wird an dem Film wohl "Spaß" haben. Aber er ist lang - wir hatten keine Pause im Kino. Meine Mutter ist auf die Toilette, aber hatte wohl Glück, dass sie nichts relevantes verpasst hat.


Nach oben
 Profil ICQ YIM  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 23.10.2013, 21:52 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
da hab ich den Trailer gesehen und mich entschieden nicht reinzugehen.

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 01.08.2014, 22:27 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
mensch, beinahe ein Jahr. Geht hier niemand ins KIno?

also ich war heute.

Monsieur Claude und seine Töchter.

TRailer und Beschreibung hier: http://www.kino.de/kinofilm/monsieur-cl ... ter/153557

ich hab so gelacht und mich köstlich amüsiert. Kann ich nur empfehlen.

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 03.08.2014, 22:19 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
Bacgts im Museum 3 - Ben Kingley macht auch mit.

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 05.08.2014, 20:03 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2004, 18:00
Beiträge: 4630
Ähm - ich war tatsächlich seit dem Film "Prisoners" nicht mehr im Kino.

Ich wollte gerne in "Saving Mister Banks" - aber der lief hier natürlich mal wieder nicht...


Nach oben
 Profil ICQ YIM  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 17.05.2015, 11:22 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
ich war gestern Nachmittag im Kino. Auf den Film bin ich auch nur gestoßen weil ich mal schauen wollte obs von Russell Crowe einen neuen Film gibt.

Ich kannte den Namen Gallipolli im Zusammenhang mit dem 1. Weltkrieg und ich wußte das Aussies dort gekämpft haben. Aber ich wußte nicht wo es liegt und das sie da gestorben sind.

"Das Versprechen eines Lebens"

Zitat:
Während des Ersten Weltkrieges rücken türkische Soldaten am Ende der Schlacht von Gallipoli Ende 1915 gegen von australischen Soldaten aufgegebene Stellungen vor.

Rückblick: Der australische Farmer Joshua Connor lebt mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in Nordwest-Victoria. Kurz nachdem der Erste Weltkrieg ausbricht, melden sich seine drei Söhne zur Armee.

Vier Jahre später: Connor und seine Frau Eliza trauern um ihre Söhne, die alle drei als Gefallen bei Gallipoli gemeldet wurden. Nach dem tragischen Tod von Eliza entschließt sich Connor, in die Türkei nach Gallipoli zu reisen. Mit Hilfe seiner Wünschelruten-Erfahrung will er die Gräber seiner Söhne finden.

In der Türkei angekommen wird ihm von den britischen Besatzungstruppen der Zutritt zum Schlachtfeld von Gallipoli verweigert. Durch Ayshe, eine türkische Kriegswitwe, erhält Connor Mut und Unterstützung, doch nach Gallipoli zu gelangen. Dort findet er die Gräber von zweien seiner Söhne. Connor freundet sich mit dem türkischen Major Hasan und Unteroffizier Cemal an, die beide bei den Kampfhandlungen bei Gallipoli dabei waren. Einer der beiden findet heraus, dass Connors ältester Sohn Arthur gefangengenommen wurde und möglicherweise im Süden Anatoliens in einem Gefangenenlager noch am Leben sein könnte. Connor, der von den Türken inzwischen in Anspielung auf das Akronym der australisch-neuseeländischen Truppen Mr. Anzac genannt wird, macht sich mit Hasan, Cemal und anderen auf den Weg.


Leute, ich hab mehr als einmal geflennt. ich hab keine Ahnung ob die Kriegsszenen in etwa authentisch sind aber sie haben mich sehr beeindruckt und viele Szenen fand ich sehr berührend.
Ich will auch nicht zu viel verraten, aber soll ich euch sagen
Versteckt:Versteckten Text anzeigen
das er seinen ältesten Sohn gefunden hat?


Ich hab natürlich meiner Freundin geschrieben in Australien. Da sagt die mir, der lief doch schon im Fernsehen und ich solle unbedingt reingehen.
Er hat auch das Prädikat wertvoll erhalten.

Hier noch ein Link http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Verspr ... nes_Lebens

kurzes Video, ist wohl Englisch (hatte den Ton nicht an) http://thewaterdivinermovie.com.au/

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 13.06.2015, 17:49 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
Heut Abend, auf Srte um 20.15, eine Doku zu Christopher Lee :)

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kino-Tipps und -Kritik
BeitragVerfasst: 13.06.2015, 18:53 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2002, 15:15
Beiträge: 12730
Wohnort: Ufer des Anduin
Danke für den Tipp! Werde ich auf jeden Fall gucken. Und an euch denken, dann hab ich das Gefühl, wir gucken das zusammen. :wolke:

_________________
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 32 von 34
 [ 665 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste


Heute hat kein Mitglied Geburtstag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Layout hingefummelt von Caro



Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group