Kino-Tipps und -Kritik

Kino, TV-Serien und -Shows
Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Lion » 24.10.2015, 18:19

meint ihr dieses 3D mit schnellerer Geschwindigkeit, wo das aussieht als würde man durchs Fenster gucken?
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4619
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von kelas » 24.10.2015, 18:32

jaaaa genau das... furchtbar :shock:

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Lion » 24.10.2015, 20:41

also ich fand`s toll :) Bei Avatar hat mich das immer gestört das Gesichter unscharf gewesen sind.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4619
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von kelas » 24.10.2015, 21:05

beim Hobbit wirkte es eher als Dauer sichtbare Kulisse, Avatar, da kann ichs mir gut vorstellen, weils ja digitalisierte Bilder sind, also fast ausschließlich :wolke:

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Lion » 24.10.2015, 21:41

stimmt, beim Hobbit hat man dann das CGI (oder wie das heißt) gesehen aber da hab ich drüber weg gesehen.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8563
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Niniel » 20.09.2018, 19:12

Weil ich grad schon Battie damit genervt habe... im Dezember kommt ein neuer Film von Peter Jackson raus. Ich glaube eine Buchverfilmung... aber da bin ich mir nicht so ganz sicher. Und es gibt ein Wiedersehen mit einem guten Bekannten, nämlich mit Onkel Elrond ähm Hugo Weavings. Mei sieht der toll aus, aber ich glaube er ist nicht der Gute *g*.

Wahrscheinlich habt ihr den Trailer schon alle gesehen und ich bin mal wieder von gestern. Falls nicht, schaut mal rein. Könnte ganz interessant werden:

https://www.youtube.com/watch?v=S1fdym5NJnc" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12847
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Boromirs Bride » 20.09.2018, 20:37

Na das ist ja mal 'ne geniale Story.

Danke für den Link, Nini, ich kannte die Vorschau noch nicht. Und ja, Herr Weaving ist ja eher so semi-gut, ums mal höflich zu sagen. 8) :lol: Der Film verspricht durchaus, interessant zu werden. Wenn man allerdings erfahrungsgemäß davon ausgeht, dass alle guten Szenen in der Vorschau stecken, dürfte der Rest dann wohl nur aus Geplänkel bestehen. Hoffen wir mal, dass es diesmal nicht so ist, nicht wahr? 8)
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von dark bat » 22.09.2018, 10:37

DA muss ich mal einhaken: SEMI-GUT????? *ggg* Ich hoffe, damit ist die Rolle gemeint ;-)

Der Trailer machte vor ein paar Monaten schon die Runde. Vermutlich deshalb dachte ich, der Film wäre schon durch, und ich hätte es (mal wieder) verpaßt.
Und da er in der Vorweihnachtszeit läuft, wird im Lauf der nächsten Zeit bestimmt noch einiges an Promotion kommen *hoff*
Mir gefällt vor allem das victorianische Steampunk Setting.

Es sind 4 Bücher. Wahrscheinlich hat PJ wieder eine längere Reihe vor, aber das ist jetzt nur eine Spekulation meinersteits.
http://mortalengines.wikia.com/wiki/Mor ... es_Quartet" onclick="window.open(this.href);return false;


Ach ja, und noch ein Bekannter ist dabei: Nathaniel Lees! ( Zitat: "Dreh dich um, beug dich vor und halt still" :-D )

Ich freu mich auf den Film!
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12847
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Boromirs Bride » 22.09.2018, 11:15

Liebes Flederchen, nie würde ich es wagen, Herrn Weaving als semi-gut zu bezeichnen. Ich möchte ja noch etwas länger leben. :lol: Nee, ich meinte tatsächlich die Rolle, bzw. den Charakter der Rolle. :D Ich wollte nicht "Fiesling" sagen, denn vielleicht wurde er ja dazu getrieben durch fiese Umstände, näch? :D
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von dark bat » 22.09.2018, 12:41

Es sei dir verziehen :)

Und ja, aus dem was ich gelesen habe, ist das eher eine ambivalente Rolle. Er spielt wieder einen Anführer, der für sein Ziel, die das "Große und Ganze" für alle gut machen will, wohl über Leichen geht.

Mal schauen. Erinnert mich ein wenig an President Snow aus den "Huger games", der seine Gesellschaft am Laufen hält, dafür aber viele Probleme (milde ausgedrückt) schafft.

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Lion » 22.09.2018, 16:04

https://de.wikipedia.org/wiki/Mortal_En ... ieg_der_St" onclick="window.open(this.href);return false;ädte


ein Zwerg spielt auch mit :)
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12847
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Boromirs Bride » 22.09.2018, 16:23

@Lion

Uuuuh, das kann ja dann nur Stephen Ure sein, weil der Name mir relativ bekannt vorkommt. Der war doch auch auf einer oderer meheren Ring*Cons, oder? :D

Ich finde solche Filme ja klasse. Auch wenn ich die Bücher nicht lese, egal, aber die optischen Zaubereien in unserem Computerzeitalter sind einfach superschön. :chakka:
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Lion » 22.09.2018, 20:00

Boromirs Bride hat geschrieben:@Lion

Uuuuh, das kann ja dann nur Stephen Ure sein, weil der Name mir relativ bekannt vorkommt. Der war doch auch auf einer oderer meheren Ring*Cons, oder? :D

Ich finde solche Filme ja klasse. Auch wenn ich die Bücher nicht lese, egal, aber die optischen Zaubereien in unserem Computerzeitalter sind einfach superschön. :chakka:
nicht ganz, der war aber in HdR. Mark Hadlow ist der Zwerg und Stephen Lang kennt vielleicht der eine oder andere von Terra Nova
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12847
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Boromirs Bride » 22.09.2018, 20:08

Oh. Dann war er wohl 'n Ork. Und ich hab das einfach mit dem Hobbit verwechselt. Bei HdR waren ja außer Gimli keine Zwerge dabei. Herrje, ich werde alt und mein Gedächtnis wird komisch. ;)
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von dark bat » 23.09.2018, 08:04

Stephen Lang find ich auch toll. Terra Nova, und vor allem der ganz ganz böse Militär aus Avatar.
Wenn der mitspielt kann Hugos Rolle eigentlich nicht der böseste Fiesling im Film sein ;-)

Auf alle Fälle wird der Film im Kino am besten zu genießen sein. Die Effekte kommen auf dem Fernseher, oder gar auf einem Computermonitor so gar nicht zur Geltung. Und da es ein Film von Peter Jackson ist wird die FX von neuesten und besten sein.

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8563
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Niniel » 23.09.2018, 19:11

Muss man Terra Nova kennen?
Und ich freu mich auch auf den Film. Wir müssten jetzt echt mal Beamen erfinden, dann könnten wir ihn alle zusammen angucken :). Weil ich wette mal, ich muss wieder auf die DVD warten oder jemand mit hohen Beträgen bestechen, damit ich nicht alleine ins Kino muss :lol: .
Bild

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Kino-Tipps und -Kritik

Beitrag von Lion » 06.10.2018, 21:47

@Niniel, nur wenn du dich für SF interessierst. Leider haben die nur eine Staffel gedreht. Aber wird auch immer mal wiederholt bei Syfy
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Antworten

Zurück zu „Leinwand, Seriengeflüster und Showbühne“