Sleepy Hollow - die Serie

Kino, TV-Serien und -Shows
Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Boromirs Bride » 09.02.2014, 19:38

Ich fand die erste Folge anfangs gewöhnungsbedürftig, da sie im Heute spielt, aber während dessen konnte ich mich nach und nach dafür erwärmen. Bin gespannt, wie's weitergeht! Und ist ja schön, dass bereits in der ersten Folge genügend Leute da sind, die dran glauben, was da abgeht. Ich hasse nix mehr, als wenn einer allein irgendwas weiß/sieht/hat, und niemand glaubt's! Sowas macht mich immer völlig kribbelich! :shock:
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Haldir-o-Lorien
Éomers Lockenwickler
Éomers Lockenwickler
Beiträge: 196
Registriert: 15.12.2013, 10:13

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Haldir-o-Lorien » 06.03.2014, 21:49

Die spinnen wohl von Pro 7! Die können das doch nicht einfach absetzen!
Though lovers be lost love shall not;
And death shall have no dominion.

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Lion » 06.03.2014, 22:54

ja leider doch. Sie schreiben das es wieder käme und das sie das bekannt geben.
Hab gestern erst noch die 4. Folge in der Mediathek gesehen.

ich glaub die müssen sie später senden, weil ich die auch erst ab 22 Uhr schauen konnte.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Boromirs Bride » 07.03.2014, 08:48

Oh. Die haben die Serie abgesetzt? Guck an... Gut, ich gebe zu, die letzte Folge nicht geschaut zu haben, weil ich die Folge davor auch schon nicht mehr wirklich prickelnd fand. Irgendwas läuft da falsch, aber ich kann es nicht genau bestimmen, was es ist. Es ist nicht wirklich spannend und irgendwie fehlt mir bei dem Typ der "Catweazle-Effekt". Ichabod guckt zwar interessiert, wenn er was Neues entdeckt, aber er hat nicht wirklich... hm... "Respekt" oder wie immer man das nennen will vor diesen Dingen, die ihm noch immer wie Zauberei vorkommen müssten.

Man hat das Gefühl, als wäre er schon monatelang im Heute und kennt quasi schon alles. Das ist eigentlich die Hauptsache, die mich stört. Catweazle hatte auch für alles, was er nicht verstand, putzige Bezeichnungen parat, wie z. B. "sprechender Knochen" für den Telefonhörer. Aber Ichabods Verstand saugt alles als gegeben auf und ihn verwirrt irgendwie gar nix. Passt in meinen Augen gar nicht.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Lion » 07.03.2014, 20:34

das ist ja auch eine Ami Serie und Catweazle kommt aus England.

Du kannst doch von Amis keinen englischen Humor erwarten.
die 4. Folge war aber schon recht spannend. Jetzt gibt's noch ne komische Gruppe die mitmachen.
Um einen Liedtitel zu zitieren "Die Hessen kommen!"
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Boromirs Bride » 08.03.2014, 12:06

:D Huch, ja stimmt, der Kopflose war ja'n Hesse - sozusagen "gehessig". 8)

Und du hast natürlich auch recht, was den Unterschied zwischen 'ner Ami-Serie und 'ner englischen Serie betrifft. Die Amis sehen sich halt einfach generell als das coole Volk an - egal in/aus welchem Zeitalter. ;)

Aber sie haben dabei vergessen, dass ihre Vorfahren aus Europa stammen, und das ist noch gar nicht so viele Generationen her. Natürlich halte ich die indianischen und afrikanischen Abstammungen hier raus, denn die pflegen ihre Herkunft mit Sicherheit intensiver.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Lion » 17.03.2015, 21:17

ja ich dachte, ich aktiviere mal den Thread.

Hab heute die Folge von gestern geschaut.

als ich das gelesen hatte mit den Münzen dachte ich jetzt nicht gerade an die 30 Silberlinge und ich hab mich gefragt ob die anderen 29 auch wieder auftauchen werden.

Auf jeden Fall, der blonde Typ war auch niedlich. Und ich kenn den von irgendwo her.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4620
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von kelas » 17.03.2015, 21:19

haaaa ich habs noch auf Platte ich les das nicht nein ich les das nicht..... ich antworte wenn ichs gesehn hab, nein ich les das nicht 8) :lol: :x

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Lion » 17.03.2015, 21:34

ok, in Zukunft stell ich es in Spoiler. Ich schau das immer in der Mediathek.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4620
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von kelas » 17.03.2015, 21:43

ich im Sky, bin aber dem schönen Wetter wegen hinten dran :)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Lion » 17.03.2015, 23:19

dann meldest du dich wenn du es geschaut hast, würde so gerne über Ichis Sohnemann reden. Der böse kleine Racker :zwinker:
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4620
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von kelas » 17.03.2015, 23:26

Mach ich glatt :hurra:

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4620
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von kelas » 18.03.2015, 11:57

Huhu Lion :)

Ich steh grad auf dem Schlauch, enweder ich bin viel weiter als du oder hinten drn... ich hab grad gaaaarkeine Ahnung wo du in der Serie steckst. Bei Münezn machst bei mir nicht pling und Igis Sohn... der alte Sack...ähm, ok also ich bin da wo die den Schädel nehmen und den Ebenbürtigen erwecken und mit dem Blondi, meinst du den Kopflosen Reiter in "originaler Kopf behafteten Ausführung, den Cathrina im ganzen sieht durch dieKette oder? Neeeej das ist dann nicht so mein Geschmack, irgendwie Milchbubi...oder ich bin grad völlig falsch :)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Lion » 18.03.2015, 18:55

nee. du bist bei der Folge von letzter Woche, da war das mit dem Golem den sie mit dem Schädel erweckt haben. diese Woche kam die Folge mit der Münze die verhext ist http://www.prosiebenmaxx.de/tv/sleepy-hollow/video" onclick="window.open(this.href);return false; . die Folge ist vom 16.03.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4620
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von kelas » 18.03.2015, 20:20

oh ok dann fehlt mich noch eine. danke :)

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4620
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von kelas » 19.03.2015, 15:18

Alsoooo ich habs gesehn und ich denke dass der Sohnemann letztendlich zu seinen eigentlichen Wurzeln finden wird. Blut ist dicker als dunkle Mächte. Aber der macht das schon sehr geschickt im Moment, der Hundling, überall böses sähen. Wer weiß wo die Münzen noch überall sind.
Wäre der Blondie bisschen älter, jaa dann fände ich ihn schon schnuckelig. Der hat sicher noch einige Rollen in der Serie zu spielen :) Ich bin gespannt wie es weiter geht. :hehe: :ja: :mrgreen:

Benutzeravatar
Lacrima
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5222
Registriert: 02.09.2003, 16:43
Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
Kontaktdaten:

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Lacrima » 19.03.2015, 19:00

Also ich bin da nun durch gerauscht bis Ende Staffel 2. Katrina und der Sohnemann gehen mir auf den Zeiger und das hmhm von Miss Mills ebenfalls. Schade, es war viel gutes Potential in der ersten Staffel, aber selbst die Spannung zw. den Protagonisten, die ich in der ersten Staffel so behechelt hab, hat irgendwo mittig in Staffel 2 jeglichen Reiz verloren. Am Ende hab ich es nur noch nebenbei laufen lassen. Vielleicht ist auch die Story einfach nichts für mich, denn manche Entwicklungen fand ich wirklich gut.
"Nerf the rock, paper is fine."
Scissors

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4620
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von kelas » 19.03.2015, 19:11

Ja stimmt schon, seichter ist es schon geworden, irgendwie fehlt da Tiefe, aber ich schaus dennoch, wäre irgendwie schade drum

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Boromirs Bride » 19.03.2015, 19:28

Ich hatte die ersten Folgen mal geschaut bei der Erstausstrahlung. Aber das wurde mir dann schnell zu blöd irgendwie. Catweazle damals war da glaubwürdiger, wenn er mit den Errungenschaften der Moderne in Berührung kam. Der hat sich über jedes neue Dings noch richtig schön gewundert oder schreckte zurück oder näherte sich dem respektvoll mit etwas Scheu an, aber dieser Typ hier, der ging mir zu schnell zu unbekümmert mit den für ihn immer wieder neuen Dingen um. Nach meinem Empfinden hat er das einfach alles zu unberührt weggesteckt, wie nebenbei. Fand ich absolut nicht glaubhaft, darum hab ich das dann nicht mehr geguckt.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Sleepy Hollow - die Serie

Beitrag von Lion » 19.03.2015, 21:40

@Bride, wie kannst du hier irgendwas als glaubhaft anschauen? Das ist ne Serie, und niemand wird jemals wissen wie sich jemand verhalten würde wenn er aus einer anderen Zeit käme. Catweazle kam aus dem Mittelalter und war Zauberer.
Ichi ist ein ganz anderer Typus und die Grundlage der Story ist ja auch eine andere. Catweazle wollte zurück in seine Zeit und hat dafür alles getan. Bei Sleepy Hollow wollen wir den Weltuntergang verhindern. Der mit den 4 Reitern kommen würde.
Dazu ist Ichi nicht nur Soldat sondern auch sehr rational und im juristischen mit bewandert.

Was ich bei ihm so sehr mag ist seine Ausdrucksweise. So schön geschraubt. Ich liebe sowas.

Ja sicher ist die Spannung weg. Das war wie bei PotC, den ersten Film fand ich toll, den zweiten schon wesentlich schlechter und langweiliger. Nix neues. Bei Voyager hab ich die ersten Folgen gesehen und das ganze als schrecklich fade angeschaut. Tue ich immer noch, erst wenn Seven auftaucht wird die Sache wieder gut. Ich mag ihren Humor und ihre trockene Art. Da ist mir die weinerliche Kes dermaßen auf den Zeiger gegangen. Ich hät sie würgen können.

@kelas, Ich bin noch nicht davon überzeugt das er zurück kommt. Ich könnte mir eher vorstellen das er irgendwann sein Leben bedroht sieht und dann langsam die Fronten wechselt. Ich glaub nicht das er für Moloch sterben will.
Jedenfalls find ich die Idee das die Münze aus dem Lohn für Judas besteht mal was neues. Und ich hab mich gefragt, wenn es sie gäbe, was würde sie bei mir zum Vorschein bringen. Wie sie so schon sagten, in jedem von uns steckt das Böse.

Fandest du Blondi zu jung? Also das hät mich jetzt nicht gestört aber wenn er noch ab und an kommen würde, hät ich auch nix dagegen.
Ich hätte John gerne mal wieder auf einer Con, ich glaub es macht ihm Spaß den Reiter zu spielen. Er wirkt so.

ich gebs zu, ich schau immer die Vorschau :oops:
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Antworten

Zurück zu „Leinwand, Seriengeflüster und Showbühne“