Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. (Otto Fürst von Bismarck)




Heute hat kein Mitglied Geburtstag



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1
 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dark Shadows
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 12:20 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2002, 15:15
Beiträge: 12735
Wohnort: Ufer des Anduin
Alles in allem fand ich den Film unterhaltsam und würde ihn mir auch nochmal im Kino ansehen. Lacher waren dabei, diverse Grinser auf jeden Fall, und Herr Depp hat einmal mehr bewiesen, dass er für solche Charaktere wie geschaffen ist. Allein die altertümliche Ausdrucksweise samt seiner diese unterstreichenden Körpersprache ist super, so wie man es halt auch aus "Fluch der Karibik" kennt, nur dass er hier als Vampir aus reichem Hause nicht so überdreht gestikuliert.

Und irgendwie entdeckt man in jedem der Charaktere Ähnlichkeiten mit Figuren aus "The Munsters", "Addams Family" oder auch "Harry Potter". Natürlich fehlen auch diverse computeranimierte Filmtricksereien nicht, auf die ich gerade in solchen Filmen immer lauere.

Ich hätte mir allerdings schon gewünscht, dass der Film insgesamt noch etwas morbider ist und der Vampir mehr auf Konfrontation mit der (Film-)Gegenwart geht. Er hat ziemlich schnell sang- und klanglos die ganzen modernen Errungenschaften akzeptiert, ohne sich auch zwischendrin noch hin und wieder über das Eine oder Andere angemessen zu wundern. Ich erinnere da nur an Catweazle, der ja alle Nase lang hinter allem Möglichen Zauberei und dunkle Magie vermutete. Das gab es hier leider nur ein-/zwei Mal, als er gerade erst in der Gegenwart angekommen war.

Auch andere Dinge und die Charaktere sind zu oberflächlich abgearbeitet worden. So manches hätte etwas intensiviert werden können, das hätte nicht wirklich viel an Filmminuten gekostet.
Versteckt:Versteckten Text anzeigen
Z. B. die Sache, als der Familienvater aus der Gegenwart zufällig beobachtete, wie Barnabas aus seiner "Schatzkammer" unterm Kamin kam und später von diesem erwischt wurde, als er den Geheimauslöser dafür suchte. Es ging mir zu schnell, dass sich der Vater dann fürs Weggehen entschied, gerade weil er vor die Wahl gestellt wurde "besserer Vater für den Sohn werden oder Geld kriegen und abhauen". Und wie er dann vor seinem kleinen weinenden Sohn stand, der ja schließlich auch schon die Mutter verloren hatte und sich dennoch so einfach umdrehen und fortgehen konnte. Das war etwas irritierend für mich. Aber okay. Ach ja, der Schluss... Zu puschelig für einen Burton-Film. Aber natürlich auch wieder mit (vorhersehbar) geebnetem Weg für einen zweiten Teil.


Dennoch hat der Film seinen Unterhaltungswert, auch wenn es nicht der Brüller ist, den ich erwartet habe, aber vielleicht geht man schon mit zu großer Erwartung ins Kino, wenn Namen wie Burton, Depp und Bonham Carter locken. Sehenswert ist der Film allemal.

:)

_________________
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Shadows
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 14:39 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
ich hab lang drüber nachgedacht aber mich letztendlich dagegen entschieden.
So wirklich hat er mich nicht angemacht.

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Shadows
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 14:44 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2002, 15:15
Beiträge: 12735
Wohnort: Ufer des Anduin
Naja, vom Trailer her hätte ich nicht sagen können, ob ich in den Film gehe oder nicht, weil er sehr kurz ist. Aber generell meide ich Trailer, weil sie einem eh nur beste Szenen vorgaukeln und wenn man's dann im Kino sieht, ist schon mal die Luft raus an einigen Stellen. ;)

Mich hatte einfach Burton / Depp gereizt und wirklich bereut hab' ich das ja nicht. :)

Generell muss man diese Art Filme allerdings nicht im Kino sehen, sondern kann auch auf die DVD warten, weil da keine Wahnsinns-Effekte dabei sind, die nur auf großer Leinwand richtig rüberkommen.

_________________
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Shadows
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 17:33 
Offline
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2003, 02:00
Beiträge: 4253
Den hab ich ja ganz vergessen. Menno, ich wollte so viele Filme sehen und komm nie dazu. So hab ich schon Avengers verpasst und Snow White und den nun auch... *grmpf*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Shadows
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 19:34 
Offline
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2003, 08:23
Beiträge: 4834
naja, ich war auch schon nicht für dieses Willy Wonka Ding in Kino und so witzig fand ich das nicht. Alice habe ich neulich im Fernsehen gesehen und nein, da reut es mich auch nicht das ich nicht im Kino war.
Generell sind mir seine Filme, naja wie soll ich sagen, einfach nicht meins. Alles irgendwie zu künstlich und zu süßlich.
Und nein, den übergeschnappten Friseur mit seinem Messer hab ich auch nicht gesehen.

Außer Pirates war noch was dabei, was mir wirklich gefallen hat. Wobei mir die vielen Sparrows auch auf den Zeiger gingen.

_________________
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Shadows
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 21:04 
Offline
Théodens Schutzschild
Théodens Schutzschild
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2003, 18:05
Beiträge: 2408
Wohnort: Zinnowitz
Diesen Film hab ich eine halbe Stunde ausgehalten, dann ausgemacht.
Ich hatte viel erwartet nach dem Trailer, aber das war nix.

_________________
Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1
 [ 6 Beiträge ] 


Heute hat kein Mitglied Geburtstag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Layout hingefummelt von Caro



Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group