Dallas 2012

Kino, TV-Serien und -Shows
Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12859
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Dallas 2012

Beitrag von Boromirs Bride » 12.06.2012, 12:16

Waaaah!

http://www.serienjunkies.de/dallas-2012" onclick="window.open(this.href);return false;

Ansonsten: ohne Worte
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4653
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Dallas 2012

Beitrag von ChocoBetty » 12.06.2012, 20:30

So weit ich weiß geistert das schon seit mindestens einem Jahr, für mich gefühlt sogar noch länger, schon durchs Netz... Aber so weit ich weiß gibt es noch keinen deutschen Starttermin, oder?

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4846
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Dallas 2012

Beitrag von Lion » 12.06.2012, 21:02

echt? Dulles soll wieder kommen?

Ich hab damals schon nicht gesehen. Ich hab da eher Denver Clan geschaut, da waren die Frauen nicht so labbrig und weich, ohne Stolz und Selbstbewußtsein. Und die Typen hatten Format und waren nicht so neureich.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4263
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Dallas 2012

Beitrag von Eomer » 12.06.2012, 21:17

Denver Clan forever! Das und Miami Vice hab ich immer geguckt.

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12859
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Dallas 2012

Beitrag von Boromirs Bride » 12.06.2012, 21:35

@Lion

Dafür, dass du Dallas nie geguckt hast, hast du aber ziemlich genaue Bilder vor Augen davon. ;-)


@all

Denver, fand ich, kam an Dallas nicht ran. Ich hab's auch geguckt, aber da war für mein Empfinden viel mehr drunter und drüber. Wirklich vergleichen kann man die beiden Serien irgendwie nicht, zumindest in meinen Augen. ;)


@Eo

Miami Vice gehörte natürlich auch zur Pflicht damals. Hab auch die Maxisingle der Titelmusik noch. :x
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4846
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Dallas 2012

Beitrag von Lion » 12.06.2012, 21:45

@Bride, schon damals gabs Fernsehprogramme :) und die anderen haben ja immer drüber geredet. Ich hab nie verstanden wieso die gute Sue Ellen, so hieß sie doch, den Fiesling nicht einfach in den Schwimmingpool geschups hat und ihn durch den Abfluß entsorgt hat.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4263
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Dallas 2012

Beitrag von Eomer » 12.06.2012, 22:00

Ha, ich kann mich noch erinnern- Patrick Duffy war der erste Mann, wo ich dann mal ins Grübeln kam. *lol* Aber nicht wegen Dallas, sondern einer anderen Serie. Der Mann aus dem Meer oder so. Ich habe das immer geguckt und allen erzählt, ich fände die Meeresbiologin so super. Also die war hübsch, keine Frage, sehr niedlich...hatte aber leider nie gelbe Badehöschen an.

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Dallas 2012

Beitrag von dark bat » 13.06.2012, 08:48

Irgendwie hat mich damals die Dallas-Begeisterung gewundert...immer Mittwoch früh im Bus zur Arbeit wurde die Folge vom Vorabend ausgewertet. Ich selbst habe eine einzige Folge geschaut...und konnte das Ganze nicht verstehen.
Die neue Version werd´ ich vielleicht auch nicht schauen, wie gesagt, ist nicht so ganz "das Meine".
Bis, vielleicht, auf diese Szene. Da würde ich gerne wissen wollen, was "Captain Jack" da mit den Cheerleader-Mädels der Dallas Cowboys treibt: http://www.youtube.com/watch?v=i_DNkZpV_2I" onclick="window.open(this.href);return false;

Aber Miami Vice! JA! Das war doch was! Deshalb habe ich mal viel viel Geld in der Jugendmode ausgegeben und mir ein cremefarbenes Jackett gekauft, das ich dann mit hochgeschobenen Ärmeln trug...

Apropos Miami Vice: http://www.youtube.com/watch?v=ftU1abzcZ6A" onclick="window.open(this.href);return false;
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4263
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Dallas 2012

Beitrag von Eomer » 13.06.2012, 09:43

Line Dance! Ich liebe es- allerdings mehr mit Cowboys.

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Dallas 2012

Beitrag von dark bat » 13.06.2012, 09:54

Eomer hat geschrieben:Line Dance! Ich liebe es- allerdings mehr mit Cowboys.
:lol: Okay! John Barrowman bestimmt auch!!!

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4263
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Dallas 2012

Beitrag von Eomer » 13.06.2012, 10:33

Oh na den mag ich auch!

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12859
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Dallas 2012

Beitrag von Boromirs Bride » 13.06.2012, 14:07

(Wenn ich heute Miami Vice seh, krieg ich dennoch das Fremdschämen. Lief ja kürzlich wieder irgendwo, wurde aber abgesetzt. Einmal spielte damals sogar Adam Ant mit, DA war ich am Schmachten... :wolke: )
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4846
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Dallas 2012

Beitrag von Lion » 13.06.2012, 17:24

also PatrickDuffy, ich hab die serie mit dem Typen aus dem Meer auch gesehen. Aber der Typ hat mich nie angemacht. Viel zu nett und zu lieb.

Kurt Russell als Snake Plssken war dann eher meins. Bei dem hät ich mich sicher gefühlt.

Bei Miami Vice geviel mir immer nur die Musik, nie die Serie. Meins war eher Magnum. WEgen den Dobermännern und dem Aufpasser. Ich mochte dem seinen Humor.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4653
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Dallas 2012

Beitrag von ChocoBetty » 07.03.2013, 15:55

Es ist zwar das "neue Dallas" was hier diskutiert wird, aber:

Trotz Jahrgang 1982 muss ich mich outen:

Im DVD-Player ist Season 3 von der Original-Serie. *blush*

Fragt nicht wieso, aber ich bin voll drauf. Gut, dass ich Mama mal Staffel 1 und 2 (ist in einer DVD-Box) geschenkt habe. Jetzt habe ich 3-6 erstmal mir bestellt... :oops:

Und ja, das neue schaue ich auch. Ich habe sogar schon etwas weiter gelesen, was Spoiler angeht. :oops:

Und wer hätte es gedacht? Beim neuen Dallas stehe ich auf John Ross! Josh Henderson sieht einfach nur heiß aus!

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4846
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Dallas 2012

Beitrag von Lion » 07.03.2013, 20:31

naja, du kennst es ja nicht. Ich hab damals schon was gesehen aber es hat mir da schon nicht gefallen und der Stil scheint genauso beim neuen zu sein. Und ich hielt Bobby schon immer für einen Waschlappen. Und dann war er auch noch der Mann aus dem Meer. Auch so ein Softi.

Das blonde Töchterlein fand ich damals schon geistig unterbelichtet. Naja, einfach nicht mein Ding. Aber weiterhin viel Spaß beim schauen.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4653
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Dallas 2012

Beitrag von ChocoBetty » 08.03.2013, 12:56

Genau, deshalb wurde Bobby ja auch in der vorletzten neuen Folge im deutschen TV von den Cops geholt, wegen Körperverletzung...

Der ist JR so oft an den Kragen gegangen, Wort wörtlich... Und ich bin erst in Staffel 3.

Ja, Lucy ist sehr naiv, aber es liegt auch am Hintergrund, wie sie erzogen wurde, in was für eine Familie sie aufwuchs. Und die letzte neue Folge - sehr schön. Lucy stellte sich gegen John Ross. Okay, sie hat JR immer gehasst, also dürfte das nicht so schwer gewesen sein, aber trotzdem.

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4846
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Dallas 2012

Beitrag von Lion » 08.03.2013, 20:39

ach ja, der arme Bobby, das unterdrückte Brüderlein. Möchte mal wissen wieso er es nie geschafft seinen Bruder mal wirklich fertig zu machen. Im Endeffekt kneift er immer den Schwanz ein.

Naja, das Klischee blond, und hübsch gleich doof. - Und die gute Sue Ellen, säuft halt anstatt ihrem Alten mal ordentlich in den Arsch zu treten oder sonst was zu machen oder sein Konto zu plündern und abzuhauen. Das Frauenbild ist echt schon mittelalterlich. Schon damals hab ich mich tierisch drüber aufgeregt. Dann lieber Alexis Carington

Muß doch der Altersunterschied sein :zwinker:
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4653
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Dallas 2012

Beitrag von ChocoBetty » 14.03.2013, 23:05

Bobby konnte J.R. nicht fertig machen, weil er selber sehr hohe Moralvorstellungen hat und denen immer gerecht werden will. Wer J.R. fertig machen will, der muss sich auf sein Level begeben, und das ist sehr niedrig.

Sue Ellen durfte einiges mit J.R. mitmachen... Manchmal ist das nicht so einfach, einen Mann zu verlassen. Hätte sie was vom Konto genommen, der hätte wohl sofort Lunte gerochen, weil er ja überall in Dallas seine Kontakte hat/hatte.

Eigentlich wollte ich nur eben melden:

RTL gibt die Sendung ab der zweiten Staffel an SuperRTL ab. Sendeplatz rutscht dann von 22:15 auf 20:15, Sendetage habe ich noch keinen. Die Zuschauerzahlen ließen wohl zu wünschen übrig... (Kein Wunder, wenn davor ja Bones und CSI:LV liefen/laufen, Krimi-Intro, wäre besser mit weiterem Drama aufgehoben...)

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4653
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Dallas 2012

Beitrag von ChocoBetty » 20.03.2013, 00:42

Führe ich hier jetzt nur noch Selbstgespräche? :(

Schade.

Fast das komplette Cast vom neuen Dallas ist auf Twitter unterwegs. Dass mir es Josh Henderson besonders angetan hat, das brauch ich ja nicht mehr hier groß Kund zu tun, oder?

Hm, John Ross/Christopher-Slash könnte irgendwann auch mal eine kranke Idee von mir werden! ;) :P

Bei der Original-Serie bin ich aktuell in Staffel 6. Also "nur noch" acht weitere Staffeln...

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Dallas 2012

Beitrag von dark bat » 20.03.2013, 17:43

Sorry, Betty, aber ich konnte mit Dallas schon "damals" nicht viel anfangen...deshalb keine Reaktion von mir ...

Antworten

Zurück zu „Leinwand, Seriengeflüster und Showbühne“