Sweeney Todd

Kino, TV-Serien und -Shows
Antworten
Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12847
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Sweeney Todd

Beitrag von Boromirs Bride » 07.02.2010, 22:53

Hab kürzlich endlch mal "Sweeney Todd" geehen und bin sowas von begeistert!

Wenn ich auch zugeben muss, dass ich sonst keine Musicals gucke. Wobei das ja schon fast ein reiner Musikfilm ist.

Hab mir den ja eigentlich mal nur wegen Mr. Snape *g* angeguckt und auch wegen Mr. Depp Aber die Bonham-Carter war ja auch mal wieder super! Wie Bellatrix' Zwillingsschwesterlein. :D

Die Blutspritzerei nahm zwar ein wenig Überhand, aber naja... is nun mal so.

Und dass da noch ein weiterer Potter-Darsteller mitmischte, war eine kleine Überraschung für mich. :D

Ich muss echt sagen, dass ich den Film an sich wirklich klasse finde. Da stimmen einfach das Flair und die Charaktere total überein. Und die Abgebrühtheit der Mrs. Lovett ist ja gar nicht mehr zu toppen. Eben Bellatrix' Zwilling. *g*
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lacrima
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5222
Registriert: 02.09.2003, 16:43
Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
Kontaktdaten:

Re: Sweeney Todd

Beitrag von Lacrima » 08.02.2010, 02:36

ich find den Film klasse - hab die dvd :)
"Nerf the rock, paper is fine."
Scissors

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8563
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: Sweeney Todd

Beitrag von Niniel » 08.02.2010, 07:08

Es wird viele überraschen, aber ich gehöre auch zu denen, die den Film gut finden. Ich war damals sogar im Kino. Ja man lese und staune *lach*. Ist ja eigentlich gar nicht meins so mit Blut und Wäh und so. Aber Johnny und Mr. Snape waren dann doch zwei gute Argumente. Und Schwesterle wollte den Film unbedingt sehen.

Zugegeben - es war ein bisserl zuviel Blut und danach hatte ich auch keinen Hunger auf Burger, aber der Film war gut. Johnny hat geglänzt und zusammen mit Frau Bonham-Carter ein ganz ganz wunderbares Team.
Bild

Benutzeravatar
Fireth
Gimlis Bartflechter
Gimlis Bartflechter
Beiträge: 253
Registriert: 14.02.2006, 13:23
Wohnort: Raubling, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Sweeney Todd

Beitrag von Fireth » 03.09.2010, 20:29

Ich hab den Film neulich auf Pro 7 gesehen und mir daraufhin jetzt die DVD gekauft 8)

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4262
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Sweeney Todd

Beitrag von Eomer » 06.09.2010, 18:03

Ich mochte ihn nicht, deshalb bekam ihn Mustafa in die Hand gedrückt. :D

Benutzeravatar
musta jää
Faramirs Tröster
Faramirs Tröster
Beiträge: 119
Registriert: 10.11.2009, 18:40

Re: Sweeney Todd

Beitrag von musta jää » 07.09.2010, 19:25

--> Flieger: vergessen.
--> Kinderklavier: vergessen.
--> Sweeney Todd: vergessen.

Hase, schickst du mir zu Weihnachten ein Päckchen??? (Ich will gar nicht wissen, was ich NOCH vergessen habe. Ich vermisse eine U-Hose. Ernsthaft. :lol: )
Ei paska punniten parane.

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4262
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Sweeney Todd

Beitrag von Eomer » 07.09.2010, 20:10

Mal ehrlich. Du kommst nach mehr als 2 Jahren das erste Mal wieder her und legst wirklich ALLES lahm und läßt deine U-Hosen hier rumliegen? *lol* *headdesk*

Ach und...ich habe auch Fieber.

Antworten

Zurück zu „Leinwand, Seriengeflüster und Showbühne“