[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
• Thema anzeigen - Sorgenecke für besorgte Gemüter

Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. (Otto Fürst von Bismarck)


  • NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie

  • Welche Daten von dir hier gespeichert werden, findest du unter "Regeln und Mitteilungen von der Admin" -> "DATENSCHUTZ"




    Heute hat kein Mitglied Geburtstag



    Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 12
     [ 237 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
    Autor Nachricht
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 19.08.2004, 18:28 
    Offline
    Gandalfs Stabschnitzer
    Gandalfs Stabschnitzer

    Registriert: 19.04.2004, 23:46
    Beiträge: 523
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Das tut mir so leid.

    Es ist furchtbar, ein vierpfotigen Freund zu verlieren, bei dem man immer genau wusste, dass er einen ohne wenn und aber liebt.

    _________________
    QUERSTREIFEN MACHEN DICK - ABER WER ISST SCHON QUERSTREIFEN?


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 19.08.2004, 19:39 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.09.2003, 16:43
    Beiträge: 5222
    Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
    lass dich mal in den Arm nehmen, Ysa *knuddel* das tut mir leid für dich, aber so ist es wohl besser und er bleibt ja im Geiste bei dir, hmm

    _________________


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 19.08.2004, 20:02 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 14.02.2003, 21:15
    Beiträge: 6541
    Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
    Oh, Ysa, das ist so traurig.

    Laß´ Dich umarmen und festhalten.


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 19.08.2004, 20:23 
    Offline
    Cirdans Ankerwerfer
    Cirdans Ankerwerfer

    Registriert: 18.03.2003, 20:53
    Beiträge: 2293
    Wohnort: [VERBORGEN]
    *ganz leis umarm*

    _________________
    <img src="http://www.furiae.com/images/furiaebanners/furiae1.gif"></ img>


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 20.08.2004, 18:13 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 25.06.2002, 15:15
    Beiträge: 12841
    Wohnort: Ufer des Anduin
    Och Ysa.... ich kann das nachempfinden... Mir graut´s heute schon vor dem Tag, an dem meine Hündin mal nicht mehr sein wird *seufz*.

    *ganz lieb drück*


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 25.08.2004, 14:29 
    Offline
    Denethors Scheiterhaufenanzünder
    Denethors Scheiterhaufenanzünder

    Registriert: 01.09.2002, 00:00
    Beiträge: 2783
    Wohnort: [VERBORGEN]
    *ebenfalls drückt* Ich weiß leider nur zu gut, wie du dich jetzt fühlst.... Tut mir leid für dich....

    _________________
    Wie verringert man die Rüstung eines Zwergen um die Hälfte? - Man wäscht ihn.


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 25.08.2004, 14:47 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild

    Registriert: 26.09.2003, 01:36
    Beiträge: 2552
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Tut mir leid, dass ich es erst jetzt entdeckt habe, Ysa... *beschämtguck*

    Es ist wirklich sehr traurig, wenn geliebte Haustiere von einem gehen.
    Ich umarm dich auch nochmal und hoffe, dass es dir bald wieder besser geht.


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 25.08.2004, 22:16 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2410
    Wohnort: Zinnowitz
    Ich danke euch sehr*knuddel*. Der Kater wird immer irgendwie bei uns sein.
    Heute hab ich mir ein neues Kätzchen ausgesucht. War nicht einfach, bei drei Katerchen, einer süßer als der andere. Es ist ein lebhafter kleiner Wicht, der sich von meiner Teufelskatze hoffentlich nicht auf der Nase rumtanzen läßt.

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 14.03.2016, 23:00 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 13.04.2004, 18:00
    Beiträge: 4642
    Wenn nach über 10 Jahren ein Thread wieder aus der Versenkung gezerrt wird...

    (Oder sind hier Posts verloren gegangen? Wieso konnte ich mich echt noch an den Namen des Threads erinnern?)

    Was mich gerade sorgt sind die Wahlergebnisse der Landtagswahlen. Nein, in meinem Bundesland wurde nicht gewählt - aber die Ergebnisse der "Alternative für Deutschland" sind alarmierend - finde ich zumindest.

    Und das nicht nur wegen der ziemlich rechten Gesinnung, sondern auch wegen ihres Frauenbildes und teilweise Menschenbildes.

    Ich bin froh, dass bisher noch niemand sie als Koalitionspartner in Erwägung zieht. In Sachsen-Anhalt könnten sie ja theoretisch mit der CDU eine Koalition eingehen um in der Regierung zu landen. Aber selbst in der Opposition könnte das schon schlimm genug werden. Ja, ist ja "nur" Länderebene - aber wer weiß, wie das bei der nächsten Bundestagswahl dann aussieht.

    Ja, ich mache mir Sorgen - und habe auch so ein bisschen Angst.


    Nach oben
     Profil ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 15.03.2016, 19:40 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843
    ja so gings mir auch als ich gestern die Wahlergebnisse bei uns gesehen habe. Aber da kommt keiner auf die Idee mit denen in die Koalition zu gehen.

    Ich frag mich eher wes Geistes Kind die Leute sind die die wählen. Die haben ja ein Weltbild wie kurz nach dem Krieg.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 18.03.2016, 03:21 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 13.04.2004, 18:00
    Beiträge: 4642
    Ich vermute mal, das sind Leute, die im Geschichtsunterricht gepennt haben und sich nie mit der Deutschen Geschichte und Vergangenheit auseinandergesetzt haben.

    Natürlich macht die Bundesregierung auch Fehler, sei es, dass sie die falschen Worte wählt, sei es, dass ausführende Organe Entscheidungen treffen, die auf Unverständnis stoßen. Und ja, wir sollten Politiker analysieren und kritisieren - aber Kritik sollte auch konstruktiv und nicht zerstörend sein.

    Ich frage mich, was wäre, wenn ein Flüchtling ein Verwandter oder ein Freund wäre. Würden die Leute dann immer noch der Meinung sein, dass man Obergrenzen braucht? Ich rede von den Menschen, die echt ums nackte überleben kämpfen, nicht von denen, die nur hierher kommen, weil in ihrer Heimat die wirtschaftliche Situation schlechter ist.

    Ist eigentlich irgendjemandem mal aufgefallen, dass in den Medien absolut nicht berichtet wird, dass Griechenland sich beschwert? Die beschweren sich nicht, trotz den Tausenden von Flüchtlingen. Und bei denen ist die Situation nun auch gerade nicht einfach.

    Ich bin bestimmt niemand, der der Meinung ist, dass den Leuten was geschenkt werden sollte. Allerdings sieht unsere Gesetzgebung ja auch gleichzeitig vor, dass diese Menschen erstmal gar nicht arbeiten DÜRFEN. Wie viele von den Flüchtlingen helfen aber ungefragt mit? An diesem Punkt möchte ich auch mal wieder die vielen ehrenamtlichen Helfer erwähnen - über die natürlich in den Medien auch kaum ein Wort verloren wird. Wenn ich so darüber nachdenke, dann haben die Medien auch etwas mit daran schuld, wie das aktuell aussieht. Ein ausgewogenes Bild wäre wichtig, mit Flüchtlingen, die sich integrieren, helfen, wollen, Deutsch lernen, sich anständig benehmen. Natürlich sollen die Verfehlungen nicht verschwiegen werden - aber die Relation muss stimmen.

    Natürlich gibt es überall auch die schwarzen Schafe. Allerdings ist es schon bemerkenswert, dass, so weit ich weiß, zumindest ein Teil der Täter der Silvesternacht von Köln gar keine Flüchtlinge sind - sondern Leute, die bereits länger in Deutschland leben und sogar schon zuvor straffällig wurden.

    Mir macht es einfach auch Sorgen, was für ein Bild von Menschen andere Menschen haben. Das sind für die keine Menschen - das sind für die Parasiten, die ihnen was wegnehmen. Dabei sollte man doch mal überlegen, ob es uns wirklich schlechter geht, seitdem die Flüchtlinge in großen Mengen kommen. Ich kann nur sagen, dass der ALG2-Satz für Alleinstehende zum Jahresbeginn um 5 Euro im Monat aufgestockt wurde. (Gibt jetzt 404 Euro.) Das ist bestimmt nicht die Welt - aber wenn das Geld wegen der Flüchtlinge nicht aufgestockt worden wäre, dann hätte ich damit auch leben können - zur Not. (Bei mir wurde dafür dann gleich auch eine Versicherung teurer, damit glich sich das alles schon fast wieder aus.)

    Wenn man sich etwas mit dem Wahlprogamm der AfD auseinandersetzt, so weit es denn überhaupt eines gibt, dann sieht man sehr schnell, wem es nach den Flüchtlingen an den Kragen gehen soll: ALG2-Empfänger (gerne ja auch im Volksmund als Harzt IV bezeichnet) und den Menschen, die vom Mindestlohn profitieren. Denen, die eh schon mit einem Minimum auskommen müssen. Ich zittere jetzt schon um meine Existenz, fühle mich mies, weil ich ja auf Staatskosten lebe - aber habe auch immer Angst, wenn Post von den Ämtern kommt und der zweite Satz meist die Rechtsbelehrung ist. Ja, natürlich gibt es auch Leute, die unseren Sozialstaat schlichtweg ausnutzen. Ich wäre allerdings eher sehr froh, wenn ich gar nicht darauf angewiesen wäre. Es fühlt sich für mich einfach nur fürchterlich an und hilft mir auch nicht dabei, dass meine Situation besser werden würde.

    (Sorry für den Roman, aber vieles davon macht mir wirklich Angst. Vor allem, wenn ich lese, dass die AfD ja auf Bundesebene aktuell auch schon Umfragewerte von bis zu 14% erreicht. Wenn der Trend nicht gestoppt wird oder sich ändert, dann kann das ganz böse enden.)


    Nach oben
     Profil ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 19.03.2016, 20:52 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2410
    Wohnort: Zinnowitz

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 19.03.2016, 22:21 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843
    wieso nicht? Haben wir hier neuerdings ne Zensur zu welchen Themen was gepostet werden darf?

    Und was möchtest du in dem Thead sonst so posten?

    Wenn Betty hier ihre Ansichten äußert, weil sie sich Gedanken macht, finde ich das in Ordnung.

    Es tut mir Leid wenn du dich jetzt auf die Zehen getreten fühlst. Ich finde auch nicht das hier jemand verunglimpft wird.
    Ich persönliche sehe sie AFD auch nicht auf der Seite der demokratisch freiheitlichen Grundordnung (heißt das so)? Genau so wenig wie damals die Republikaner.

    Mich interessiert auch nicht aus welchen Gründen jemand die AFD wählt, ob als Protestwähler oder weil er wirklich hinter den Ansichten steht.

    Aber ich frag mich auch wes Geistes Kind Menschen sind die die NPD wählen. Weil es für mich total unverständlich ist. Ich bin mit Jahrgang 62 schon weit weg vom 3.Reich aber ich will auch nix in der Regierung haben, das auch nur ansatzweise in diese Richtung tendiert.

    Letztendlich, wenn sich dann rausstellen sollte das die AFD doch nicht so das ist was sie erwartet haben, dürfen sich alle an die Nase fassen und dran denken, man kriegt immer das man gewählt hat.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 20.03.2016, 03:07 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 13.04.2004, 18:00
    Beiträge: 4642


    Nach oben
     Profil ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 20.03.2016, 11:23 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 26.03.2016, 14:36 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843
    mmh, die Diskussion hier hat sich wohl erledigt, was die AFD betrifft. Aber hier habe ich noch was. Frau Petry im Interview mit einem britischen Journalisten. DER läßt sich von ihr nix vorschreiben.

    Habs noch nicht gesehen aber wer will. http://web.de/magazine/politik/journali ... t-31451210

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Sorgenecke für besorgte Gemüter
    BeitragVerfasst: 26.03.2016, 17:13 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 13.04.2004, 18:00
    Beiträge: 4642
    Habe jetzt nur den kleinen Ausschnitt mir erstmal angesehen - schaue mir das lange wohl zu einem anderen Termin an. Schade, dass es nur auf Englisch und ohne Untertitel ist, weil viele es wohl gar nicht verstehen werden. (Allerdings kann ich mir auch noch kein Urteil darüber wirklich bilden, wie gut das Englisch von Frauke Petry ist.)

    Es ist aber auch keine Art einem Journalisten vorschreiben zu wollen, was er zu fragen hat. Okay, wenn es persönliche Fragen wären, dann könnte ich auch verstehen, wenn jemand sagt: "Das geht jetzt zu weit!", aber so lange man sich auf der Sachebene wie u.a. dem Parteiprogramm befindet, dann MÜSSEN auch kritische Fragen gestellt werden.

    Es wird ja auch noch bis heute darüber gesprochen, wer von den Poltikern in den 90igern noch dagegen gestimmt hat, den Paragraphen, der Vergewaltigung in der Ehe erlaubt hat, abzuschaffen. Ja, vor 20 Jahren war Vergewaltigung in der Ehe in Deutschland noch kein Straftatbestand - Frau wurde ja wohl nur gezwungen ihren ehelichen Pflichten nachzugehen... #ohneWorte


    Nach oben
     Profil ICQ YIM  
     
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
    Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 12
     [ 237 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12


    Heute hat kein Mitglied Geburtstag

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


    Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
    Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
    Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
    Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

    Suche nach:
    Gehe zu:  


    Layout hingefummelt von Caro

  • NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie


  • Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group