Rammstein-Album zensiert!

Alles Übrige kommt hier rein.

Ist es richtig, dass das neue Rammstein-Album auf dem Index gelandet ist?

Ja, absolut verständlich
2
40%
Ja, hätte schon mit anderen Alben der Band passieren sollen
0
Keine Stimmen
Nein, es soll jeder entscheiden, was er hört
3
60%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Rammstein-Album zensiert!

Beitrag von Boromirs Bride » 08.11.2009, 18:47

Lacrima hat geschrieben: Ich glaube, das ist irgendwie eine Spirale: Je mehr man selbst in der Jugend nicht gemacht hat (machen durfte), um so mehr will man später tun und umso heftiger ist das und umso doller muss das der Jugend verboten werden, umso reizvoller ist das und umso ehr wollen die Jungen das auch machen usw. usf...
Ach, ich durfte so vieles nicht in meiner Kindheit/Jugend. Ich durfte niemanden schlagen und hab es deshalb später nicht nachgeholt. ;) Ich durfte auch keinen Motorroller haben und hab mir deshalb später keinen gekauft geschweige denn geklaut. ;) Das nur mal so als Anmerkung. ;)

Dass Kids mit Worten um sich werfen, deren Bedeutung sie nicht mal kennen, ist "normal" - das muss man so sagen und kann man auch gar nicht kontrollieren. Ich sah das damals an meinem kleinen Cousin. Kaum war der im Kindergarten, kam der mit Ausdrücken nach Hause... geschweige denn später in der Schule und als er in die Pubertät kam. Jetzt ist er fast 21 und ein völlig normaler junger Mann ohne irgendwelche kriminellen Ambitionen.

Aber wie ich bereits vorher schon sagte: es gehört eigentlich viel mehr auf den Index, wenn man es denn richtig machen will. Auch diese Bücher, die Gany ansprach.

Solange mit zweierlei Maß gemessen wird, wobei es dann wohl tatsächlich nur nach dem Bekanntheits- bzw. Verbreitungsgrad einer Sache geht, ist es reine Heuchelei. Und wenn alle Eltern das Internet mit Sperren bzw. Freischaltungen für bestimmte Seiten versehen würden, wäre das alles kein Thema. Gut, bei Teenies dürften die Eltern weniger über Kniffe und Tricks bezügl. Internet Bescheid wissen, aber die kommen auch jetzt an das Album. Solange man an ausländische Seiten von Ländern kommt, wo ein Album nicht auf dem Index steht, ist es Augenwischerei. Wie gesagt, das "Pussy"-Video hat mein Freund ratzfatz auf 'nem US-Server gefunden.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8564
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: Rammstein-Album zensiert!

Beitrag von Niniel » 09.11.2009, 21:33

Tja... Rammstein wollte provozieren und das haben sie auch geschafft. Ob sie die Zensur vielleicht sogar erwirken wollten? Mhm. Keine Ahnung. Ist ja eigentlich auch egal.

Was Kinder angeht, da habt ihr natürlich Recht. Die sollten solche Songs nicht hören, sich nicht damit beschäftigen oder sie beim Familienkaffeetrinken vor sich hinträllern. Und die Volljährigen könnten meist selbst entscheiden, ob sie so etwas hören wollen oder nicht. Viele Rammsteinfans sind solche Provokationen wahrscheinlich auch gewöhnt.

Ich selbst höre ihre Musik eigentlich ganz gerne und gehöre auch zu den zart besaiteten Wesen. Würde ich das Album wollen, würde ich es mir kaufen. Aber ich bin auch volljährig, ich kann selbst entscheiden. Wenns mir seelisch zusetzt, dann ist das mein Pech. Kinder können so was aber noch nicht abschätzen und sie haben auch nicht dieses Empfinden, das Erwachsene (meistens) haben. Um eben zu wissen... ja das ist ok für mich oder halt... das möchte ich nicht hören.

Aber ich mag weder Horror, noch Splatter und ich habe American Psycho nicht gesehen. Zum Glück, wenn ich mir die Diskussion hier so anhöre. Meiner Meinung nach bringt so eine Zensierung aber nur was, wenn es von Anfang an passiert. Man muss sicher nur auf You Tube gehen und schwuppsdiwupp findet man die Songs dort. Und das Runterladen von dort ist in der heutigen Zeit auch kein Problem.

Wenn ein Minderjähriger also an das Album kommen will, dann schafft er es auch ohne den großen Bruder zum Shoppen zu schicken. Oder auch das Pussy-Video. Ich habs gesehen und finde es alles andere als toll. Es ist einfach zu viel des Guten. Ein Klick auf die Homepage und man wurde auf eine Erotikseite geführt, auf der man das Video ohne Probleme sehen konnte. Mittlerweile braucht man da soweit ich weiß einen Account, aber Google weist einem ebenfalls den Weg. Wenn das Album zensiert wird, dann gehört nicht nur die Musik dazu, sondern auch so etwas. Finde ich. Wobei man da nie einen Riegel vorschieben kann.

Und was Kinder angeht - die lernen doch im KIGA schon ganz schön viel. Wenn ich mir meinen Neffen angucke und das anhöre, was er mir des öfteren an den Kopf wirft... da fängt es doch schon an.

Ok das war jetzt ein wenig wirr... man möge mir verzeihen. Der Montag hat mir zugesetzt. Um es kurz zu sagen... entweder man macht es richtig oder gar nicht. Jetzt im Nachhinein ne Zensur zu setzen ist ein wenig... naja ich weiß nicht.
Bild

Benutzeravatar
Pauleschwein
Gandalfs Stabschnitzer
Gandalfs Stabschnitzer
Beiträge: 530
Registriert: 10.02.2007, 00:28

Re: Rammstein-Album zensiert!

Beitrag von Pauleschwein » 09.11.2009, 22:21

Ich finds ehrlich gesagt schlimmer, wenn sich schon 7jährige die Birne dichtknallen.

Und aus nun mittlerweile 3jähriger Erfahrung mit diversen Jugendprojekten weiß ich leider auch, dass die, die sich nach außen hübsch sauber und adrett geben, im Kopf die schlimmsten Sümpfe haben. Nur als Beispiel die Tochter meiner Nachbarn, gerade 15 geworden.

Na, wie fühlt man sich mit 15?
1 Jahr näher am Bier kaufen.

Da ist Rammstein doch echt noch harmlos. Das sprengt einem wenigstens nicht die Gehirnzellen weg.
Es ist sehr simpel. Schere schneidet Papier. Papier bedeckt den Stein. Der Stein zerquetscht die Echse. Die Echse vergiftet Spock. Spock zerschlägt die Schere. Die Schere enthauptet die Echse. Die Echse isst das Papier. Das Papier widerlegt Spock. Spock verdampft den Stein. Und so, wie es schon immer war, zerschmettert der Stein die Schere.

Benutzeravatar
Ganymed Malfoy
Lurtz' Trainingspartner
Lurtz' Trainingspartner
Beiträge: 3904
Registriert: 18.03.2008, 23:03
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Rammstein-Album zensiert!

Beitrag von Ganymed Malfoy » 10.11.2009, 07:43

@ Nini: Im Film (AP) kommt das auch glaub ich nicht vor, sondern nur im Buch... aber ich könnte mir den ja mal wieder ansehen, ich besitze den sogar. Und zwar nur, weil Jared Leto da mitspielt und ich mal auf den gestanden habe. Lang her. :oops:

@ Paule: Das find ich AUCH schlimm, das ist aber nicht vergleichbar, sonst sind wir echt bei den Vergleichen mit Nazis und so weiter...


ich bin auf jeden Fall froh, dass ich an meinem aktuellen Auto keinen Rammstein-Aufkleber mehr hatte. Vor noch ca. 5 Jahren bin ich mit einem rumgefahren. Das wäre JETZT der Anlass gewesen, den runterzukratzen.
Ei paska punniten parane.

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8564
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: Rammstein-Album zensiert!

Beitrag von Niniel » 22.02.2010, 18:51

Es passt zwar nicht so ganz zum Thema, aber ich wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen. Vielleicht gabs auch schon einen Post dazu...

Auf jeden Fall hat Weißrussland Rammstein jetzt zum Staatsfeind ernannt. Sagt zumindest die Bild:

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/mu ... feind.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Rammstein-Album zensiert!

Beitrag von Lion » 22.02.2010, 19:45

naja, bei Aussagen von der Bildzeitung wäre ich mal grundsätzlich vorsichtig.

Ist in meinen Augen Unsinn. Wäre ja das gleiche, als wenn Honecker das über Udo Lindenberg gesagt hätte.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Rammstein-Album zensiert!

Beitrag von Boromirs Bride » 22.02.2010, 22:45

Dürfte klar sein, dass auch andere Medien sich dieses Themas angenommen haben. Daher für die "Ungläubigen" hier *g*:

www.n-tv.de
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“