Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Alles Übrige kommt hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Wilarwen
Haldirs Flötenspieler
Haldirs Flötenspieler
Beiträge: 896
Registriert: 08.08.2005, 11:28
Wohnort: Solingen

Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Wilarwen » 18.07.2009, 16:57

Also, ich habe ja einen eigenen Online-Shop.

Und da ich ja am 01.08 ganz offiziell eröffne, habe ich das Design meines Shops von Grund auf geändert.

Habe von heute früh bis gerade gebraucht *lol*

Schaut mal bitte, was ihr davon haltet:

www.girls-secondhand.de

PS: Es wird Kleidung für kleine Mädchen verkauft, der Kitsch passt also zu den Waren *kicher*

PPS: Das Baby oben links ist meine Nichte, mit freundlicher Genehmigung meiner Schwägerin

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Lion » 18.07.2009, 18:33

also mir gefällts. Gut strukturiert, man findet alles gleich und die Figuren die du verwendest sind schön Kind gerecht.
Da ich rosa nicht so mag, ist es für mich ein wenig zuviel :zwinker: aber insgesamt, echt gut gelungen.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Herr Frodo
Baumbarts Moosentferner
Baumbarts Moosentferner
Beiträge: 1574
Registriert: 01.05.2003, 12:26
Wohnort: Südwest-Auenland

Re: Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Herr Frodo » 18.07.2009, 20:44

Auf die Schnelle und in Kurzform:

- Die Darstellung passt nicht auf meinen Notebook-Bildschirm (1024x768 pix)

- Bildlaufleisten fehlen

- Anbieterkennzeichnung und Widerrufsbelehrung fehlt, und das kann empfindlich teuer werden (Abmahnung, vierstellig)

Es sieht zwar alles optisch recht nett aus, aber mit den technischen und juristischen Mängeln würde ich es auf keinen Fall online stehen lassen.

Benutzeravatar
Wilarwen
Haldirs Flötenspieler
Haldirs Flötenspieler
Beiträge: 896
Registriert: 08.08.2005, 11:28
Wohnort: Solingen

Re: Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Wilarwen » 18.07.2009, 21:46

Also, die Laufleisten habe ich geändert. Das hatte ich vergessen.

Zu den rechtlichen Dingen:

Meine Kategorien sind direkt mit Ebay verlinkt und dort ist alles in jeder einzelnen Auktion zu lesen.

Und auch nur dort wird verkauft.


Also, eigentlich müsste es auf deinem Notebookschirm auch lesbar sein, denn ich habe schon getestet mit einer geringeren Auflösung

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Boromirs Bride » 19.07.2009, 14:53

@Wilarwen

Also generell MUSS ein Impressum auf eine Homepage, mit Name, Anschrift und Telefonnummer / eMail-Addy. Ich selbst hab nur Name und PLZ+Ort auf meiner HP und meine eMail-Addy, aber ich denke, dass auf kommerziell genutzten Seiten, wozu deine auf jeden Fall zählt, da du etwas verkaufen möchtest, alles drinstehen muss incl. der Dinge, die Herr Frodo bereits erwähnte. UND es sollte direkt auf der Eingangsseite erwähnt werden, dass jeder Link in der Navi zu entsprechenden eBay-Kategorien führt und die Interssenten somit einen eBay-Account haben müssen, um etwas von der Kleidung erwerben zu können bzw. um die Chance zu haben, davon etwas zu kaufen.

Ich würde wirklich kein Risiko eingehen an deiner Stelle, denn wie Herr Frodo schon sagte, kann es teuer werden. Auch wenn die Waren unter Wert verkauft werden, so ist die Seite doch als kommerzieller Sammelpunkt verschiedener Links anzusehen, die zu Verkaufs-Seiten führen. Ob es nur bei eBay ist oder du eigene Unterseiten anlegst, es sind DEINE Links zu DEINEN eBay-Angeboten.

:)

Zum Layout: ich find es hübsch rosa *g*, aber für mich persönlich ist die Schrift der Links etwas zu groß. Mach die ruhig etwas kleiner, das ist übersichtlicher. :)

Die Hauptsache ist ja, dass sich die Zielgruppe angesprochen fühlt von den Farben und dem Layout insgesamt, und da ich nicht zu dieser Zielgruppe gehöre, ist mein Geschmack bezüglich des Layouts eigentlich nicht wirklich maßgeblich. :D
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Herr Frodo
Baumbarts Moosentferner
Baumbarts Moosentferner
Beiträge: 1574
Registriert: 01.05.2003, 12:26
Wohnort: Südwest-Auenland

Re: Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Herr Frodo » 20.07.2009, 15:49

Boromirs Bride hat geschrieben:Ich würde wirklich kein Risiko eingehen an deiner Stelle, denn wie Herr Frodo schon sagte, kann es teuer werden. Auch wenn die Waren unter Wert verkauft werden, so ist die Seite doch als kommerzieller Sammelpunkt verschiedener Links anzusehen, die zu Verkaufs-Seiten führen.
Völlig richtig, Bride. Ohne genaue Kenntnis der rechtlichen Vorschriften im Fernabsatz ist man schnell in eine oder mehrere der vielen abmahnwürdigen Fallgruben getappt.

Ich rate dringend dazu, Wilarwen, dich ausführlich zu informieren. Auch deine laufenden Ebay-Auktionen sind jetzt schon abmahnfähig.

Es ist schade und bedauerlich, wie solch lobenswerter geschäftlicher Elan und Unternehmergeist unter den heute geltenden Vorschriften zwingend + brutal abgebügelt werden MUSS.

Benutzeravatar
Wilarwen
Haldirs Flötenspieler
Haldirs Flötenspieler
Beiträge: 896
Registriert: 08.08.2005, 11:28
Wohnort: Solingen

Re: Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Wilarwen » 21.07.2009, 07:55

Könnt ihr mir mal genauer erläutern, was an meinen Auktionen abmahnfähig ist?

Ich habe eigentlich alles in die Auktionen reingepackt, was auch rein muss.

Wenn ich wirklich was ausgelassen habe, dann sagt es bitte.

Das mit der Seite stimmt, ich werde das noch überarbeiten, samt Impressum und anderen rechtlichen Texten.

Eigentlich kenne ich mich mit solchen Sachen ganz gut aus, hab doch mal Steuerfachangestellte gelernt und dieses Zeugs gehört ja auch dazu.

Allerdings gibts ja einige Neuerungen, habe mich da zwar informiert ohne Ende, aber dennoch, vielleicht nicht genug.

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Boromirs Bride » 21.07.2009, 07:56

Was an den Auktionen abmahnfähig ist, weiß ich leider auch nicht, da ich mich mit ebay nicht auskenne.

Aber ich kann ja mal abtauchen gehen und gucken, was ich finde. :)
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Herr Frodo
Baumbarts Moosentferner
Baumbarts Moosentferner
Beiträge: 1574
Registriert: 01.05.2003, 12:26
Wohnort: Südwest-Auenland

Re: Ich bräuchte mal eure Meinung :)

Beitrag von Herr Frodo » 21.07.2009, 16:51

Wilarwen hat geschrieben:Könnt ihr mir mal genauer erläutern, was an meinen Auktionen abmahnfähig ist?
Nein, nicht bis ins Detail. Es ist DEIN Job, das alles zu wissen -- oder sich das fehlende Wissen anzueignen. (nicht böse gemeint!) :x

Alternativ kann man natürlich einen Fachanwalt aufsuchen. Kostet ja "nur ein paar" Euro.

Mir ist z.B. die Widerrufsbelehrung aufgefallen, die muss hervorgehoben dargestellt sein, ebenso das Impressum. Und selbst ein Widerrufstext, so man ihn wortgenau aus dem BGB entnimmt, ist bereits abmahnwürdig. :(

Hast du auch an Dinge gedacht wie die Verpackungsverordnung oder das Textilkennzeichnungsgesetz? Oder ggf. noch nie davon gehört? :pfeif:

Naja, ich schätze mal, dass ein Großteil der Gewerblichen auf ebay ebenso gesetzesnichtkonform unterwegs ist... :lol:

Die Crux: Selbst wenn man denkt, man hätte wirklich alles berücksichtigt, kommt trotzdem wieder jemand, der doch noch einen Verstoß findet.

Das Gesetz und die Rechtsprechung ist hier zum Dschungel gewuchert. Mal schnell in Handarbeit selber einen Online-Shop hochziehen, das geht schon seit ein paar Jahren praktisch nicht mehr. Leider. :heul:

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“