Der Haustier Thread

Alles Übrige kommt hier rein.
Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12851
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Boromirs Bride » 08.01.2013, 13:51

Danke, ihr Lieben! :umarm:


@Lacci

Hach, das ist ja so lange her... Ich wette, Kira überlegte, wie sie das Holz (Gitarre) am besten zerlegen könnte... 8)


@Fleder

Ja, ich weiß, es ist doof, man findet nie wirklich passende Worte. :bussi: Du bist damit nicht allein.


@all

Es geht von Tag zu Tag besser. Wir können jetzt sogar schon über sie sprechen, ohne dass uns ein riesiger Brocken im Magen liegt. Vor allem können wir über ihre kleinen Schelmereien sprechen und sogar drüber lachen. Das tut gut. Und es hilft. :)
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von dark bat » 24.03.2013, 15:40

Ich glaube, ich habe mal wieder eine "Gebälkmaus".
Irgendwas knabbert unter der Spüle, ohne daß ich es zu fassen bekäme.

Das Haus, in dem ich wohne, ist über 250 Jahre alt, und igendwie schaffen es die Kleinen, sich durch die Risse im Holz des Fachwerkes zu arbeiten.

Und das liebe Katzentierchen schläft seelenruhig auf dem Sofa...
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4647
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von ChocoBetty » 24.03.2013, 15:59

Du musst deine Katze besser abrichten! ;)

Wobei ich ja so was von allergisch gegen deine Katze bin, wie ich inzwischen weiß. (Gegen Katzen allgemein, aber das kleine Biest hat mir mal besonders zu schaffen gemacht!)

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4262
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Eomer » 25.05.2013, 14:42

Unser junger Kater hatte gestern eine OP an der Pfote. Es wird Gewebe eingeschickt und dann entschieden, was gemacht wird. Der Verdacht ist Krebs, nur die Frage ist wie schlimm es ist. Er ist ja erst 14 Monate alt, so haben wir das echt nicht erwartet. Wie der Befund ausfällt entscheidet, ob es "nur" eine Amputation wird oder ob wir sein kleines Katzenleben lieber beenden sollten, bevor er wirklich Schmerzen leidet.


Drückt bitte mal die Daumen, dass es nicht so schlimm ist.

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von dark bat » 25.05.2013, 14:47

Och nöööö...

Ich wünsche eurem Tierchen viel Glück. Und drücke alle vorhandenen Daumen!

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4844
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Lion » 25.05.2013, 16:03

ich drück euren kleinen Katerchen alle Daumen und wünsch euch viel Glück und auch Kraft das durch zu stehen :umarm:
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4647
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von ChocoBetty » 25.05.2013, 17:34

Der hat ja wirklich ein Abo beim Tierarzt, der arme Kleine.

Ich drücke einfach die Daumen, dass sich der Verdacht nicht erhärtet und es letztendlich gutartig ist. Immer so positiv wie möglich denken! :)

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4262
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Eomer » 25.05.2013, 19:05

Dankeschön für die lieben Wünsche, es wäre ja auch echt gemein, wenns das schon gewesen wäre. Er ist so drollig und lieb und die ersten 8 Monate seines Lebens waren so unschön.

Ich habe ihn jetzt erstmal von der Diät genommen. Bis wir wissen wie es ausgeht, soll er wenigstens noch nach Herzenlust fressen, was er mag und nicht nur doofes Diätfutter.

Benutzeravatar
Ysalamiri
Théodens Schutzschild
Théodens Schutzschild
Beiträge: 2411
Registriert: 17.02.2003, 18:05
Wohnort: Zinnowitz
Kontaktdaten:

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Ysalamiri » 26.05.2013, 11:36

Oh mann, ihr macht aber auch was mit. Der Kleine tut mir so leid. Ich hoffe, daß es gut ausgeht.
Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12851
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Boromirs Bride » 27.05.2013, 22:30

Auch von mir alles Gute für den Kleinen und ich drücke natürlich auch ganz fest die Daumen.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4262
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Eomer » 31.05.2013, 10:23

Also, heute kamen die Ergebnisse.

Er wird nicht dran sterben, jedenfalls nicht von allein.

Aber es ist eine Autoimmungeschichte, die nicht heilbar ist. Er wird da immer wieder dran leiden und erkranken, die Frage wird sein, wie schlimm. Er wird immer wieder Operationen der entstehenden Geschwüre haben müssen und Kortison benötigen.

Wir warten erstmal ab, langsam erholt er sich etwas.

Benutzeravatar
Ysalamiri
Théodens Schutzschild
Théodens Schutzschild
Beiträge: 2411
Registriert: 17.02.2003, 18:05
Wohnort: Zinnowitz
Kontaktdaten:

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Ysalamiri » 31.05.2013, 11:16

Das ist ja nicht so schön und es kommt was auf euch zu. Mein damaliger Kater hatte auch eine Autoimmunerkrankung. Er lebte 9 Jahre damit und ich mußte alle paar Wochen zum Arzt, Cortison spritzen lassen.

Ich vermute, sowas liegt an Schwarz-oder Qualzüchtungen.

Trotzdem wünsche ich euch alles Gute mit dem Kater.
Liegt sein ganzes Verhalten, wie du es mal geschildert hast, vielleicht auch daran?
Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.

Benutzeravatar
Ysalamiri
Théodens Schutzschild
Théodens Schutzschild
Beiträge: 2411
Registriert: 17.02.2003, 18:05
Wohnort: Zinnowitz
Kontaktdaten:

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Ysalamiri » 31.05.2013, 11:26

Wir erleben zur Zeit auch ein Drama. Nicht mit unseren Katzen, die sind brav, aber wir haben Dachgäste.

http://farm6.staticflickr.com/5329/8899 ... f89a_o.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
Ok, da sind sie grad beim möweln.*gg* Das war heute.

Aber es gibt die Vorgeschichte.

Paar Tage später lagen drei Eier im Nest.
http://farm9.staticflickr.com/8272/8748 ... 0be3_b.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

http://farm6.staticflickr.com/5459/8781 ... 8d25_o.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

Dann passierte das, nachdem schon circa 2/3 Wochen gebrütet wurde.
http://farm8.staticflickr.com/7423/8877 ... b2ac_o.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

http://farm3.staticflickr.com/2891/8877 ... c26c_o.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

Vermutlich haben Krähen das Nest überfallen und die Eier geklaut. Im Garten lagen schwarze und weiße Federn, also gab es einen Kampf. Möwen verteidigen ihre Nester aggressiv. Aber wenn die Krähen zu mehreren loslegen, haben die wohl keine Chance.

Möwen sind eigentlich Kolonienbrüter, eben um die Nester zu schützen.
Was unseren Möwen hier in den Kopf kam, ausgerechnet auf unserem Dach zu brüten...keine Ahnung. Das Nest ist von oben total einsichtbar.

Nach dem ersten Bild wollen sie wohl wieder brüten. Bin gespannt, ob sie das Nest wieder aufbauen. Wir überlegen hin und her, wie wir sie schützen können. Evtl. will mein Mann über die Dachecke was rüberlegen (Brett oder so). Aber wir wissen nicht, ob die Möwen das annehmen.
Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4262
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Eomer » 31.05.2013, 14:27

Ich habe mich jetzt etwas belesen und offenbar haben Katzen mit dieser Erkrankung oft eine Infektion mit FIV. Das wäre natürlich sehr uncool, Katzenaids.

Wenn ich wieder genug Geld hab lass ich da mal einen Test machen.

Im Moment niest er und schnieft, das vierte Mal seit wir ihn haben. Seine Abwehr ist wirklich für die Katz. :roll:

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4844
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Lion » 31.05.2013, 16:49

@Eo, das hört sich ja auch nicht toll an, aber damit kann er leben, aber ihr habt Kosten.
Was kostet den so ein FIP Test? Da dürfen die Katzen doch nicht raus, wenn ich das richtig gelesen habe.

@Ysalamiri, das ist wirklich traurig mit den Möwen. mmh, Ich würde vielleicht auch was drüber machen aber ob die nochmal brüten kann ich dir auch nicht sagen. Die Frage ist eher, erinnern sich die Krähen das da das Nest ist und schauen sie nach?
Wenn ich aber so an den Regen denke. kann da auch das Wasser ablaufen?
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Ysalamiri
Théodens Schutzschild
Théodens Schutzschild
Beiträge: 2411
Registriert: 17.02.2003, 18:05
Wohnort: Zinnowitz
Kontaktdaten:

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Ysalamiri » 31.05.2013, 20:24

FIP ist blöd. Gar nicht gut. Ja, laß mal einen Test machen.

@Lion-wir hatten auch erst befürchtet, daß Regenwasser nicht ablaufen kann, weil das Nest genau in der Senke ist. Aber anscheinend gab es damit keine Probleme. Die haben das Nest hoch und dick genug gebaut.
Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4844
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Lion » 31.05.2013, 21:08

ahh das ist schön. Dann drück ich fest die Daumen für eine erfolgreiche zweite Brut
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Eomer
Kankras Netzaufroller
Kankras Netzaufroller
Beiträge: 4262
Registriert: 16.03.2003, 02:00

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Eomer » 01.06.2013, 10:07

Naja, raus darf er ja eh nicht. Aber dann hätten sie uns die Katz schon mit FIV verkauft, vermutlich weil die Zucht durchseucht ist und alle anderen Katzen, die die von da aus verkaufen, haben das dann auch. Die halten ja auch alle Kätzcne zusammen in dem Glaskasten, egal von welchem Züchter die kommen.

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4844
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von Lion » 01.06.2013, 12:07

ja da könntest du recht haben, das die sich dann anstecken. Aber müßte man das nicht denen sagen bzw. melden. Das wäre ja eine Schleife ohne Ende, wenn die Menschen eh schon Katzen haben. Die würden sich dann ja auch noch anstecken.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Der Haustier Thread

Beitrag von dark bat » 01.06.2013, 12:35

Hört sich nicht so toll an.
Aber ich bin sicher, ihr macht ihm das Leben, so kurz es sein mag, noch richtig schön.

Trotzdem: ich drück ganz ganz fest die Daumen, daß das FIP niemals ausbricht ! ! !

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“