Das muss ich jetzt mal loswerden

Alles Übrige kommt hier rein.
Benutzeravatar
Ganymed Malfoy
Lurtz' Trainingspartner
Lurtz' Trainingspartner
Beiträge: 3904
Registriert: 18.03.2008, 23:03
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Ganymed Malfoy » 23.02.2009, 09:44

Ich kann es mir nicht verkneifen, noch mal den Film von gestern Abend zu kommentieren: Für Van Helsing hatte ich keinen Nerv, also hab ich mir noch mal Broke Back Montain angetan.

Fazit: Dem Film gebe ich keine 3. Chance!!! Der ist einfach nur schwülstig, langatmig, doof. Ich verstehe ums Verrecken nicht, dass der damals so viele Oscars bekommen hat. Beim ersten Mal sehen fand ich ihn ja noch lustig - hatte ihn zusammen mit Eo gesehen und wir fanden viel Potential zum Ablästern, aber das zweite Mal....??? Ich hatte das dringende Bedürfnis, allen Beteiligten einen gewaltigen Arschtritt zu verpassen. Unglaublich. Der gehört für mich eher in die Kategorie "worst movie ever". Und das Schlimmste war die Musik, die hat mir echt den Nerv gezogen. Leider bin ich nicht eingeschlafen, mein Kaninchen hat mich auf Trab gehalten, aber wenn ich mal Einschlafprobleme haben sollte - vielleicht sollte ich mir den Film DOCH zulegen, ich bin sicher, ein besseres Schlafmittel hatte ich seit Kafkas "Das Schloss" nicht mehr.

Benutzeravatar
Lacrima
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5243
Registriert: 02.09.2003, 16:43
Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Lacrima » 18.12.2009, 12:58

Hallihallo,

also mein Freund hat ein tolles Filmquiz zum Wichteln bekommen und das gefällt mir so gut, dass ich es für euch umwandeln möchte. Wenn genug zusammen kommen, würde ich jeweils die Frage stellen. Man soll im Spiel durch ja/nein Fragen auf die Lösung kommen und ich dachte mir, ich mache ein Punktesystem daraus. Wers auf Anhieb weiß, 5 Punkte, je Frage ein Punkt weniger. Gruppenarbeit wäre bei genug Beteiligten möglich und der Sieger bekommt von mir eine kleine Überraschung. Bestände denn genug Interesse an den black stories? (Horrorklassiker, Actionfilme, Thriller, Schwarz-Weiß-Klassiker)

(Punnktesystem muss ich noch genau ausarbeiten, starten kann ich erst im Jänner, da ich über Weihnachten kein Inet habe.)

Würde ne Anklickumfrage machen, aber geht hier nicht und ob sichs lohnt, einen neuen Thread aufzumachen, weiß ich nicht - das liegt an eurer Zusage.

Ich mache aber mal ein Beispiel:

Mord in der Villa

Obwohl sich der Tatort im ersten Stock befindet, weiß der Kommissar schon im Wohnzimmer, dass ein Mord geschehen ist.

Zu erratene Handlung:
Versteckt:Versteckten Text anzeigen
Der Kommissar braucht nur an die Wohnzimmerdecke zu schauen. Von dort tropft das Blut des Opfers herab.
Zusatzpunkt für Film: (Dachte ich mir so. Ich mache dann immer noch ein wenig Zusatzinfo zum Film.)
Versteckt:Versteckten Text anzeigen
Die grausige Szene stammt aus dem Horrorfilm "Nightmare - Mörderische Träume". Vier Teenager werden von Albträumen geplagt, die sich als tödlich erweisen. Denn hinter den Albträumen steckt Freddy Krueger, der Mann mit der verbrannten Visage und vier Messern an der Hand. Der Regisseur und Drehbuchautor Wes Craven wählte diesen Namen, weil er im Kindesalter von einem Jungen namens Freddy Krueger geplagt worden war.

Nightmare - Mörderische Träume (Originaltitel: A Nightmare on Elm Street), USA 1984, Regie: Wes Craven, Darsteller: Johnny Depp in seinem ersten Filmauftritt, John Saxon, Ronee Blakley, Heather Langenkamp als Nancy, Robert Englund als Freddy Krueger mit dem Messerhandschuh.
Noch ein zweites Beispiel:

Hals- und Beinbruch

Kurz vor seinem schweren Unfall murmelt das Opfer: "Die Sonne scheint von unten."
Versteckt:Versteckten Text anzeigen
Es ist Krieg. Das Opfer ist Pilot und sitzt am Steuer eines Jagdflugzeugs. Wegen einer Schussverletzung kämpft der Pilot gegen die Bewusstlosigkeit an und hat die Maschine nicht mehr unter Kontrolle. Das Flugzeug dreht sich und fliegt mit der Bauchseite nach oben. So hat der Pilot den Eindruck, dass die Sonne von unten scheine. Danach stürzt der Pilot ab.

Zusatzpunkt für den Film:
Diese Szene stammt aus Charlie Chaplins Satire, "Der große Diktator". Charlie Chaplin, der zusammen mit dem halbtoten Piloten Schultz in einem offenen Flugzeug sitzt, merkt nicht, dass es sich gedreht hat. Chaplin wundert sich, dass plötzlich die Gesetze der Schwerkraft verrückt spielen. So fließt beim Öffen der Wasserflasche das Wasser unerwartet "nach oben".

Der große Diktator (Originaltitel: The Great Dictator), USA 1940, Regie: Charlie Chaplin, Darsteller: Charlie Chaplin als jüdischer Frisör und als Diktator Hinkel von Tomanien, Paulette Goddard als Geliebte Hannah im Getto, Jake Oakie als Herrscher Benzini Napaloni vom Nachbarreich Bakterien.
Wie gesagt, das Punktesystem muss ich mir noch erarbeiten und genau durch den Kopf gehen lassen. Es sind Filme dabei, da muss man länger raten und welche, die weiß man auf Anhieb. Wer auf Anhieb weiß, müsste mir dann eine PM schicken, um den anderen eine Chance zu lassen und ansonsten geht es hierbei um ja/nein Fragen, die einem das Geschehen nahebringen sollen. Ich denke, es wird nach der Hälfte der Zeit (viell. 5 Tage pro Film oder eine Woche oder immer zwei Filme, mal sehen) Tipps geben, und ich versuche einschlägige Filme zu nehmen. Wird aber von allem was sein, da eh jeder andere Filme kennt.

Interesse?
Habs dem Karma gepetzt,
wird bestimmt lustig. :D

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4858
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Lion » 18.12.2009, 17:49

also ich hätte auf jeden Fall Interesse, auch wenn ich mich auf dem Gebiet nun nicht so toll auskenne.

Beim ersten Beispiel fiel mir sofort der Franzose ein, mit den vielen Verkleidungen. Komm gerade nicht auf den Namen, aber im Vorspann kommt immer der rosarote Panhter
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12878
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Boromirs Bride » 18.12.2009, 20:24

@Lacci

Eine sehr schicke Idee!!!! :)

Klar kannst du dafür einen Abstimm-Thread aufmachen. Umfragen sollen ausschließlich im Umfrage-Bereich gemacht werden, daher geht es auch nur dort. ;)

Das kann scheiße schwer werden. "Der große Diktator" hab ich eigentlich schon sehr oft geguckt, aber dennoch hab ich das Zitat nicht mit dem Film in Zusammenhang gebracht. :? Aber mit Ja/Nein-Antworten wird das schon gehen. :D


@Lion

Du meinst Inspektor Clouseau. Der Schauspieler hieß Peter Sellers und war Brite. ;)
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4858
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Lion » 19.12.2009, 00:03

@Bride, ja genau den mein ich. Danke :umarm:
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von dark bat » 19.12.2009, 12:26

Oh - ne schicke Idee!

Ich ahne zwar, daß ich mit DEN Hinweisen keinen Blumentopf gewinnen könnte *g* aber das Raten macht bestimmt Spaß!
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville

Benutzeravatar
Lacrima
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5243
Registriert: 02.09.2003, 16:43
Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Lacrima » 19.12.2009, 17:03

Naja wenn sich genug Teilnehmer finden, starte ich das Event. Seid mir nicht bös, wenn ich eine gewisse Anzahl brauche. Aber ich hab ab Januar Prüfungen und mache das quasi zwischendrin. Deshalb lasse ich die Anfrage auch bis Januar laufen. Wenns genug sind, könnt ihr Gruppen machen. :)
Habs dem Karma gepetzt,
wird bestimmt lustig. :D

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12878
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Boromirs Bride » 19.12.2009, 18:43

Naja, dann bin ich eher pessimistisch. Aufgrund der recht wenigen Leute, die hier momentan hereinschauen, könnte es schwierig werden, genug zusammen zu kriegen. Sollte es doch klappen, dann sollte aber auch wirklich jeder dabeibleiben. :)
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lacrima
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5243
Registriert: 02.09.2003, 16:43
Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Lacrima » 19.12.2009, 21:10

Naja, ein paar finden sicher noch rein. Wie gesagt, 6 sind schon toll, aber wenns denn nur 5 sind, isses auch ok. ;) Sind ja schon 3 mit euch Weibern. :D
Habs dem Karma gepetzt,
wird bestimmt lustig. :D

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12878
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Boromirs Bride » 10.01.2010, 21:45

Bin grad beim Durchzappen bei mdr vorbeigekommen und da läuft grad "Damals war's" und da war grad Costa Cordalis eingeblendet, also ein Auftritt von "damals". Gesungen hat er "Anita". Ich hab nur kurz zugehört, und dann fiel mir auf, dass dieser Song ein einziger Porno ist. *lol*

Die entsprechenden Stellen mach ich mal fett:

*hehe*


Ich fand sie irgendwo allein in Mexiko

Anita

schwarz war ihr Haar. (der meint doch die untere Region, das Ferkel :pfeif: )
die Augen wie zwei Sterne so klar. (welche "Augen" damit wohl gemeint sind 8) )
Komm. steig auf dein Pferd
sagte ich zu ihr
(nenn mich Hengst und besteig mich!)

Anita.

Fiesta ist heut. die Stadt
ist nicht mehr weit.
mach dich schnell bereit. (mach disch nakisch, Alde)

Ich seh dir an.
da schlummert ein Vulkan
(du bist fällig)
du wartest auf die Liebe (du kannst es nicht erwarten, flachgelegt zu werden 8) )
ich will sie wecken (ich werd dich befummeln und dir die Klamotten vom Leib reißen...)
und alles entdecken (... und zwar überall)
was keiner bisher sah (dann geht's ans Deflorieren *hehe*)

oh. (*stöhn*)

Reite wie der Wind (na auf wem wohl?)
bis die Nacht beginnt (Dauerpoppääään)

Anita

dann sind wir da (wir kommen dann irgendwann... :pfeif: )
und jeder soll es sehn (mit Zuschauern?)
wie wir uns verstehn. (wie ich dich fertiggemacht hab)

Musikanten herbei
spielt ein Lied für uns zwei
(ich hab 'n Klingeln in den Ohren)
bei Musik und bei Wein
woll'n wir heut
glücklich sein.
(ich werd dich abfüllen und dann geht's weiter)

Ich fand sie irgendwo in Mexiko

Anita

schwarz war ihr Haar
die Augen wie zwei Sterne so klar.
(s. o.)
ich bau für uns ein Nest (ich kauf ein großes Bett)
wo sich's leben Iässt (leben??? der meint doch fic... :pfeif: )

Anita

in Mexiko
denn nur bei dir allein
will ich immer sein.
(bis ich die nächste Dumme finde)

Um uns herum
da saßen sie ganz stumm
und machten große Augen
(Spanner, die sich einen runterholten)

die companeros mit ihren sombreros (Mexikaner mit Kondomen)
denn nun gehörst du mir

oh. (*stöhn*)

Heute ist die Nacht
nicht tum Schlafen da
(zum Schlafen nicht, aber zum Poppen)

Anita

denn so ein Fest gab
es noch nirgendwo hier
in Mexiko
(Oooooorgie!)

Musikanten herbei
spielt ein Lied für uns zwei
(s. o.)

bei Musik und bei Wein
woll'n wir heut
glücklich sein.
(s. o.)

Ich fand sie irgendwo allein in Mexiko
Anita . . .


usw.


Also ich find das EM-PÖ-REND!!!


:lol:
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8574
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Niniel » 10.01.2010, 21:50

BRIDE!!!!!! Ich werde das Lied nie nie mehr hören ohne ein dreckiges Grinsen oder einen Lachflash. SO hab ich das ja noch nie gesehen - aber jetzt wo Du es sagst... ja das könnte durchaus sein. Das ist sicher auch so. Der alte Lustmolch der. :lol: :lol: :lol: :lol:
Bild

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12878
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Boromirs Bride » 10.01.2010, 21:54

:lol:

Ja, näch? :D

Ausschlaggebend waren wirklich gleich die beiden ersten Verse. Dann hab ich mich gleich an den PC gesetzt und den Text gesucht. :lol:

So ein Ferkel! :D (Also DER, nicht ICH! 8) )

Aber Roland Kaiser war ja nich besser, der hatte ja teilweise SEHR eindeutige Texte, dieser lustige Molch, der. :x
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8574
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Niniel » 10.01.2010, 22:03

Echt? Da gibts noch mehr Lustmolche? Oder heißt es Lustmolchs? Lustmölche *lach*? Also wenn Du hier schon A sagst, dann bin ich auf B auch neugierig. Was ist denn mit dem Kaiser?
Bild

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4676
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von ChocoBetty » 10.01.2010, 22:08

Toll, jetzt wird auch mein Schlager-Singstar hier noch zum reinsten Porno! ;)

Das mit Roland Kaiser kann ich aber nur bestätigen, und da gibt es wohl noch einige andere. Deutsche Texte haben es teilweise echt in sich!

Man schaue sich nur mal "Dich zu lieben" von Roland Kaiser an! Das hätte auch anders heißen können...

(Das fiel mir schon beim letzten Mal Singstar Schlager spielen auf.)

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12878
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Boromirs Bride » 10.01.2010, 22:14

Aha.... Beispiele von Herrn Kaiser...

Manchmal möchte ich schon mit dir

Amore mio
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8574
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Niniel » 10.01.2010, 22:36

Höhö.... :oops:
Jaja - was man nicht alles möchten tun will. :oops:
Bild

Benutzeravatar
Ysalamiri
Théodens Schutzschild
Théodens Schutzschild
Beiträge: 2412
Registriert: 17.02.2003, 18:05
Wohnort: Zinnowitz
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Ysalamiri » 10.01.2010, 23:39

Also neee...was macht ihr da aus harmlosen, unschuldigen Uraltschlagern? :D
Davon mal abgesehen, daß ich solche Schlager sowieso nicht höre, kann ich sie nun nie wieder so hören, wie ich sollte.*gg*
Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12878
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Boromirs Bride » 10.01.2010, 23:42

Wer hat denn den ganzen Schweinkram gesungen? ICH hab das nur korrekt interpretiert! :lol:

Ich will gar nicht wissen, wie viele alte Schlagertexte es noch so gibt, wo durch die Blume vom Poppen gesungen wird. :lol:

Ich hör diese Dinger auch nicht, aber kennen tut sie doch jeder, der in der Zeit schon was mitgekriegt hat. ;) Man war ja geradezu genötigt, sich das anzuhören, wenn man abends vorm Fernseher saß und diese Sendungen guckte. WIR HATTEN JA NIX ANDERES! :lol: - Immerhin hatten wir hier nicht nur 3 Programme, sondern 5, inkl. DDR1 und DDR2, und die hab ich auch ganz oft geguckt! Jaja!

:)
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
dark bat
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 6542
Registriert: 14.02.2003, 21:15
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von dark bat » 11.01.2010, 10:56

inkl. DDR1 und DDR2, und die hab ich auch ganz oft geguckt! Jaja!
Für Freunde der russischen Sprache!


Aber eine gute Idee ist das mit den "Untertexten" schon *g* so kann man wenigstens die paar Sekunden zwischen "versehentlich Hören" und "Sender wechseln" überbrücken.


Bei englischen Texten find ich den einen Song von Sting ganz furchtbar, der geht voll in Richtung Stalking:

"Every breath you take"

Der zählt in jeder Zeile auf, was die Ex-Dame seines Herzens so treibt und endet dann immer mit "Ich beobachte dich".
Als Refrain kommt "Du gehörst zu mir".
Mann, das muß die Frau doch in den Wahnsinn treiben!

Wenn man bedenkt, was für ein Aufschrei damals bei Falco und seiner Jeannie losging!


Sooo...und nun suche ich mal die Texte von Frank Schöbel *ggg*
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12878
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Das muss ich jetzt mal loswerden

Beitrag von Boromirs Bride » 10.03.2010, 16:43

Schickes Gefühl, den Neid der missgünstigen Kollegin zu spüren, weil der neue Chef sagte, ICH sei die wichtigste Person in der Firma. Denn ohne mein "Ja", dass ich mitziehe, hätte er die Firma nicht übernommen. (Er ist langjähriger Mitarbeiter unserer Firma.)

Ich bin zwar selbst "nur" Angestellte, aber nach dem, was ich hier alles einstecken musste unter der alten Führung, ist das echt Balsam.

Achso: ich hab jetzt 5monatigen Insolvenz-Stress hinter mich gebracht, incl. zweier Nervenzusammenbrüche innerhalb weniger Tage, die mir mein ehemaliger, sich bereits in der Demenz befindlicher, selbstgerechter, egoistischer und mental-erpresserischer, 78-jähriger Ex-Chef bescherte.

Über den Berg sind wir noch nicht trotz neuem Chef, denn wir haben noch große Hürden zu wuppen und müssen alle ordentlich dran arbeiten, dass wir das packen werden.

Mein neuer Chef ist in meinem Alter und wir kommen super miteinander aus, genau wie mit den anderen Leuten (bis halt auf diese Kollegin hier im Büro, die es absolut nicht haben kann, wenn sie mal nicht alles unter Kontrolle hat).

Die Firma wurde von einer anderen Firma zum 1.3. gekauft, am 2.3. bekam der neue Inhaber dann kalte Füße, weil er des Chaos' hier bei uns gewahr wurde und einen Riesenauftrag bekam. Beides hätte er nicht bewältigen können, sagte er. Daraufhin sagte er meinem jetzigen Chef, entweder dieser übernimmt die Firma oder er macht zu und nimmt nur die Monteure mit zu sich.

Tja. Da mein jetziger Chef ein sozialer Mensch ist und das auch als Herausforderung sah, sprang er ins kalte Wasser und war von heute auf morgen neuer Chef. Jetzt gilt es, alle notwendigen Dinge zu erledigen, die man normalerweise Wochen VOR einer Geschäftsübernahme erledigen muss. Aber ich stehe 110 % dahinter und bis auf zwei Leute alle anderen auch.

Endlich hab ich wieder Motivation, aber die erst wieder seit gestern. Denn die letzte Woche war die Hölle. Der alte Chef in seiner Uneinsichtigkeit und Ignoranz hat hier den reinsten Terror abgezogen, was mir o. g. Nervenzusammenbrüche bescherte.

Aber nun kann es nur noch aufwärts gehen, denn wir werden um den Erhalt der Firma kämpfen, auch wenn die Bank keinen Kredit gewähren will, was wir jetzt noch nicht wissen. Wir haben allerdings ein Auftragsvolumen, das die neue Firma abzuarbeiten hat, danach würden sich viele andere Handwerksfirmen die Finger lecken.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“