Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. (Otto Fürst von Bismarck)


  • NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie

  • Welche Daten von dir hier gespeichert werden, findest du unter "Regeln und Mitteilungen von der Admin" -> "DATENSCHUTZ"




    Heute hat kein Mitglied Geburtstag



    Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 20 von 21
     [ 419 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
    Autor Nachricht
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 18.10.2008, 20:41 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843
    <br><table width="90%" cellspacing="1" cellpadding="3" border="0" align="center"><tr><td class="quote"><br>Ganymed Delacour schrieb am 18.10.2008 19:28 Uhr:
    Nö, lach ich gar nicht, Lion, ich hol mir das Buch auch noch DIESE Woche!!!

    <br></tr></td></table><br>

    <img src="biggrin.gif" border="0"> Hat beim lesen schon immer so Szenen vom Film vor Augen. Aber ist genauso spannend wie beim ersten mal lesen.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 18.10.2008, 20:44 
    Offline
    Éomers Lockenwickler
    Éomers Lockenwickler
    Benutzeravatar

    Registriert: 11.10.2008, 19:10
    Beiträge: 186
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Ich habs vor ca. 15 Jahren mal gelesen, hatte es aber leider ausgeliehen. Ich weiß nur, dass ich es damals SEHR spannend und auch gruselig fand, obwohl es ja angeblich ein KINDERbuch sein soll.


    edit: <-- Gany

    _________________
    Leben ist, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.

    (Henry Miller)


    Zuletzt geändert von Jamie Monroe am 18.10.2008, 20:45, insgesamt 1-mal geändert.

    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 18.10.2008, 20:58 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843
    ja so hab ich es auch in Erinnerung, und ich finde der Film bringts schon rüber.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 23.01.2009, 13:51 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843
    ja, ich hab heute morgen mal wieder "Leute" in SWR1 gehört. Ich kenn das Buch nun nicht aber insgesamt hört es sich sehr interessant an.


    Südamerika und der Traum von einer gigantischen FreiheitGünter Wamser
    Abenteurer

    Günter Wamser verreist gern, auch weit weg. Gerade war er 3.500 km durch die Rocky Mountains unterwegs. Für die 20.000 km von Feuerland nach Mexiko hat er insgesamt 11 Jahre gebraucht. Er reitet nämlich immer durch die Welt.

    Bild


    Buch
    Titel der Reihe: Der Abenteuerreiter. In 11 Jahren mit Hund und Pferden von Feuerland nach Mexiko
    Veröffentlichung:
    Mai 2007
    Bestellnummer:
    ISBN-13: 978-3000215278
    Extras: Gebundene Ausgabe, 381 Seiten

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 23.01.2009, 18:57 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2410
    Wohnort: Zinnowitz
    Ach ja, ich finde die passenden Threads hier immer nicht.

    Da isser ja.

    Ich lese, man höre und staune, immer noch Harry Potter und bin süchtig.*heul*

    Ysa benennt sich um, wird Dobby und bestraft sich dafür:
    *haut sich die leere Colaflasche an den Kopp*
    Blöde Plaste, da spürt man ja nichts.

    Aaah...
    *haut sich den dicken Wälzer von HP 4 auf den Kopp*
    Schon besser.
    *denkt sich eine Strafe fürs Lesen von HP 5 aus*

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 23.01.2009, 19:02 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843
    also ich, der ich doch auch ein Fan bin. Ich lese gerade nochmal Band 7 und finde das es schon Strafe genug ist wenn man Band 5 liest. Ist für mich persönlich das langweiligste und das, das ich am wenigstens mag ist 6.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 23.01.2009, 19:38 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2410
    Wohnort: Zinnowitz
    Du bist kein Fan, Lion. :D

    Ein Fan genießt jedes noch so unbedeutende Wort und betet es an und langweilig, das kennt ein Fan nicht.

    Achso, ich hab grad in meinem Blog was dazu geschrieben.

    Ich kopier es hier mal rein.


    *Harry Potter

    Ich muß vor ein paar Tagen geistig umnachtet gewesen sein.
    Anders kann ich es mir jedenfalls nicht erklären.

    Als die HP-Manie losging, hab ich mir geschworen, niemals diese Bücher zu lesen, ja nicht mal anzufassen, ach was, geschweige denn in ihre Nähe zu kommen.

    Ich, eine gesetzte Dame mittleren Seniorenalters...*gg*
    Von solchen Kindereien und Spinnereien halte ich mich doch fern.
    Man halte mir zugute, daß ich es immerhin ein paar Jahre geschafft habe, ohne HP zu auszukommen.
    Allerdings weiß ich grad nicht mehr, wie ich das geschafft habe.

    Wer Harry Potter liest und kein Kind oder Teenager ist, ist verrückt. Das hab ich fest geglaubt und alle älteren Leser ab 18 aufwärts mit etwas scheelen Blicken und milde lächelnd angesehen.

    Bis mich vor ein paar Tagen eine grausame Langeweile packte.
    Seit Jahren bin ich Mitglied in unserer Bibliothek und hab sozusagen alles Lesenswerte durch.

    So tat ich mich schwer, auf die Schnelle ein paar interessante Bücher rauszufinden. Die ich wollte, waren grad nicht da.

    Wenn man in die Bibliothek hereinkommt, fällt der Blick des geneigten Lesers zuerst in die Kinder-und Jugendbuchabteilung.
    Da stehen nun einige dicke Wälzer, die sofort ins Auge springen wie eben Potter, Eragon und andere neuzeitlich fantastische Bücher.

    Vielleicht war es, weil ich grad wenig Zeit hatte, vielleicht war es ein böser Zauberfluch, jedenfalls stand ich plötzlich vor HP mit dem ersten Band in der Hand.

    'Was solls,' dachte ich mir, 'bevor du gar nichts zu lesen hast...'

    Ich lese immer noch. Bin jetzt bei Band 5 *HP und der Orden des Phönix*.*grübel*

    Was soll mir das nun sagen? Sehne ich mich unbewußt nach den Jahren meiner Kindheit zurück? Oder werde ich senil?

    Sind die Bücher verzaubert und ziehen harmlose und unschuldige Menschen in ihren Bann?
    Ja, das wird es sein.

    Das ist es tatsächlich!

    Das Potterfieber hat mich gepackt und fiebere jedem einzelnen Band entgegen.

    Was mache ich nur, wenn ich alle Bände gelesen habe?

    Ich versuche nun rauszufinden, was an diesen Büchern dran ist, daß man sich kaum noch davon lösen mag.

    Und ich muß Joanne K. Rowlings meine uneingeschränkte Bewunderung für ihre unglaubliche Fantasie und ihr Talent aussprechen.*

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 23.01.2009, 20:31 
    Offline
    Lurtz' Trainingspartner
    Lurtz' Trainingspartner
    Benutzeravatar

    Registriert: 18.03.2008, 23:03
    Beiträge: 3904
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Liebe Ysa.

    Es gibt ein Leben nach den Büchern... nämlich unser RPG. Erst über 1000 Seiten und sicherlich krass... *g* wenn du DAS dann gelesen hast, bist du herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen. :D Wir könnten dringend noch Verstärkung brauchen!

    Dann würdest du auch mit meinereiner Bekanntschaft machen... ich bin der Halbbruder von Draco Malfoy und der Ehegatte von Remy Delacour, dem Bruder von Fleur.

    Und deine Story hört sich fast an wie bei mir... was HAB ich mich gewehrt... und auf einmal... ZACK. Ja, die Bücher sind verzaubert, und wenn ich mit meinem aktuellen Buch fertig bin, will ich da auch wieder noch mal von vorne anfangen mit Lesen.

    Momentan lese ich übrigens:

    Mo Hayder: Die Sekte.

    Sehr strange geschrieben - ich weiß noch nicht, ob ich es mag oder nicht. Ich berichte weiter.


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 23.01.2009, 20:33 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4843
    @Ysa, das seh ich anders. Ich bin ein Fan aber das heißt nicht das mir alles gefällt und ich es kritiklos als toll anschau. Meine Mama sagt übrigens genau das gleiche über Band 5 und - ich hab das schon gelesen bevor du überhaupt hingeschaut hast :zwinker:

    Ich bin auch Fan von Schauspielern, aber muß ich deswegen jeden Film klasse finden?

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 23.01.2009, 20:41 
    Offline
    Lurtz' Trainingspartner
    Lurtz' Trainingspartner
    Benutzeravatar

    Registriert: 18.03.2008, 23:03
    Beiträge: 3904
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Der 4., 5. und 6. Band sind meine Lieblingsbände! Den 7. find ich so schlimm, dass ich ihn ignoriere.

    Mal sehen, wie es dir geht, Ysa!


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 23.01.2009, 20:56 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2410
    Wohnort: Zinnowitz
    @Lion-du solltest nicht alles so ernst nehmen, was ich schreibe.*gg*

    Ich hatte dahinter schon extra einen Fiesgrinssmilie gemacht.

    Und das dieses:
    Zitat:
    Ein Fan genießt jedes noch so unbedeutende Wort und betet es an und langweilig, das kennt ein Fan nicht.


    sehr ironisch gemeint ist, sollte allerdings rüberkommen.

    Wenn es um Kritik geht, so kann man sämtliche Bände kritisieren. Da sind viele Ungereimtheiten, seltsame, nicht nachvollziehbare Verhaltensweisen der Protagonisten, wo man sagen kann, so unmöglich und blind kann man gar nicht sein.
    Aber was solls, es macht Spaß zu lesen.

    Bei dem 5. Band bin ich jetzt bis zur Hälfte durch und er gefällt mir sehr, auch wenn ich mich oft über die Reaktionen und Aktionen der Protagonisten schwarz ärgere.
    Z.b. das es erlaubt ist, den Kindern körperlichen Schmerz zuzufügen, wie es die Umbrigde mit Harry während des Nachsitzens macht und das die Lehrer überhaupt völlige Verfügungsgewalt über den Unterricht und die Schüler haben. Ebenso das Schüler wegen Nichtigkeiten völlig ungerecht niedergemacht werden und andere wegen Nichts vorgezogen werden. Zur seelischen und moralischen Erziehung trägt Hogwards jedenfalls nicht bei.*gg*
    Aber es ist nur ein Buch und auch da sollte man nicht alles so ernst nehmen.

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 07.04.2009, 14:05 
    Offline
    Kankras Netzaufroller
    Kankras Netzaufroller
    Benutzeravatar

    Registriert: 16.03.2003, 02:00
    Beiträge: 4262
    So. Nachdem Twilight in Buchform (zum Glück nur geliehen) unkontrollierbares Erbrechen bei mir ausgelöst hat...


    Ich lese einen Vampirroman der anderen Art:


    So finster die Nacht von John A. Lindqvist.

    Oh my f.....

    Ich kopier mal aus Zeitgründen die Rezs. von Amazon, da gibts das ganze für 8 €, die sich lohnen.

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... KAKR8XB7XF

    "Ein Thriller aus dem kalten Norden Europas.
    Es geht um Menschen in einem kleinen, trostlosen Vorort von Stockholm. Um die Probleme der Menschen, die in den Plattenbauten leben (Alkohol, Arbeitslosigkeit, Tristesse) und konzentriert sich auf einen 12-jährigen Jungen, der in der Schule ständig gehänselt und gemobbt wird.
    Auch dieser Junge, Oskar, kommt aus einer zerrütteten Familie und lebt mit seiner Mutter in einem der Plattenbauten.
    Eines Tages ziehen neue Nachbarn in die angrenzende Wohnung. Von den Mietern sieht man nicht viel, da sich keiner blicken läßt und die Fenster verhängt sind.
    Zeitgleich geschehen im Ort brutale Morde.
    Eines Abends dann trifft Oskar ein kleines Mädchen, Eli, die in der Wohnung nebenan eingezogen ist, auf dem Spielplatz vor dem Gebäude.
    Im Lauf der Geschichte werden beide Freunde, doch Eli ist nicht das kleine hilflose Mädchen, für das alle sie halten....

    Die Geschichte ist nur auf dem ersten Blick eine vordergründige Vampir-Monster-Geschichte.
    Tatsächlich hat der Autor die unglaublich deprimierende Tristesse der Lebenspersektiven in den Vororten Anfang der 80er Jahre beschrieben.
    Eli sieht Oskar am Anfang eigentlich als Futter. Aber als Oskar eine unbewußte Geste der Zuneigung zu Eli zeigt, entwickelt sich Freundschaft, später sogar unbedingte Liebe. ...."


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 07.04.2009, 17:56 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 14.02.2003, 21:15
    Beiträge: 6541
    Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
    Klingt ausgesprochen düster - wie ein Crossover aus Sjöwall/Wahlöö und Vampirstory.


    Könnte frau sich ja mal vornehmen!

    _________________
    Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
    LaMarr: I like when you talk dirty


    The Orville


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 07.04.2009, 18:22 
    Offline
    Lurtz' Trainingspartner
    Lurtz' Trainingspartner
    Benutzeravatar

    Registriert: 18.03.2008, 23:03
    Beiträge: 3904
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Ich lese seit gefühlten 6 Monaten ein Buch einer der Lieblingsautorinnen meines Dads: Barbara Erskine: Am Rande der Dunkelheit.

    Es neigt sich zum Glück langsam dem Ende. Das einzig Interessante daran ist, dass die Protagonistin, eine Druidin aus dem 7. Jahrhundert, sich in eine Katze verwandeln kann und dementsprechenden Schaden in dieser Gestalt anrichtet! Das war der einzige Grund, das Buch überhaupt zu Ende zu lesen, tut dies mein alter Ego hier, Ganymed, nämlich auch. :x

    Ansonsten: Wer Schmöker, die in Schottland spielen und mit Grenzüberschreitungen, auch zeitlicher Art, mag, der ist mit dem Buch gar nicht schlecht bedient. Mir ist es schlicht und ergreifend zu LANG, das liegt aber daran, dass es mir zum Lesen eigentlich an Zeit gebricht.


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 07.04.2009, 21:19 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2410
    Wohnort: Zinnowitz
    Twilight 1 hab ich auch gelesen. Naja, sooo schlecht ist der nicht.
    Zum Glück gibt es die in der Bibo bei uns und ich werde vielleicht die anderen Teile auch mal lesen.

    Aber auch ich bin grad auf dem Vampir-Werwolf-Trip.*lol*
    Dank vielen billigen Büchern, die ein neues Kaufhaus hier hat, kam ich in den Genuß diverser Literatur, die da heißen: "Nacht des Begehrens" (Vampir, Werwolf, Walküren und sonstige Gestalten), "Kuß des Dingda...äh...ich hab die vielen seichten Titel nun vergessen...

    Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, nach einem solcher Bücher braucht man erst Erholung in Form von anderen, geistreicheren Büchern.*gg*
    Obwohl manche dieser Autorinnen echt gute Ideen, Ansätze und Phantasie haben, geht es doch nur um das EINE.
    Poppen bis der Arzt kommt.

    Dabei ziert sich natürlich die wunderschöne Heldin, denn sie will ja nicht mit einem Vampir, Werfolf und anderen Kreaturen das EINE machen, aber der Kerl ist so perfekt, so raubtierhaft, so männlich, so schön, daß sie irgendwann einfach nicht widerstehen kann. Und schon werden alle miteinander glücklich.*fg*

    Das von Eo erwähnte Buch hatte ich auch schon in der Hand, aber das Thema Kinder schreckt mich schon wieder ab. Teenies sind ja schon schlimm genug, mit Kindern in Büchern will ich nun gar nichts zu tun haben.

    Romane, die in Schottland spielen, reizen mich auch nicht grade. Schottland erinnert mich an die unsägliche Highland-Sage von dieser nicht weiter erwähnenswerten Gabaldon.

    Und Schottland erinnert mich an Schmachtromane a la, siehe oben in meinem Post, wo sie sich lieben, aber erstmal nicht kriegen, dann doch nach Irrungen und Wirrungen zusammenfinden und glücklich bis ans Ende ihrer Tage sind.

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 07.04.2009, 22:16 
    Offline
    Kankras Netzaufroller
    Kankras Netzaufroller
    Benutzeravatar

    Registriert: 16.03.2003, 02:00
    Beiträge: 4262
    Poppen ist doch Klasse, Ysa. Ich sollte mir solche Bücher besorgen. Das ist erfreulichere Kost! *lol* Was sind da schon ein Hirnzelln, die dabei verbrutzeln?

    Oder wie die Tochter einer Freundin gestern ahnungslos hier rausposaunte: "Ficken macht das Leben schön." *lach*

    (Aber der Thriller ist schon Klasse!)


    Edit: In die Gabaldon-Sage habe ich mal rumgeschnüffelt, frag mich nicht nach dem Teil, aber nur wegen dem Slash. *höhö* Dieser Oberschotte wird doch vergewaltigt, glaub ich. Aber frag nicht, du suchst ewig, die Bücher sind ja dick, dass einem de Arm einschlafen würde, würde man sie normal lesen.


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 07.04.2009, 22:36 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.09.2003, 16:43
    Beiträge: 5222
    Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
    Ysa, was hast du gegen die Gabaldon?
    Zumindest die ersten 3-4 Bücher waren toll. Aber wirklich toll! Dann sank die Quali, leider.

    Wenn du schmachten willst, versuch Iny Lorenz. Die liest meine Mutter und ich finde ihre Bücher auch gut. Wenn mein Kopf von Fachliteratur qualmt und Terry Pratchet nicht zur Hand ist, les ich da gern mal bei meiner Mutter mit.
    Nur die Kastratin ist vom Stil schlecht. Ich hab mich das ganze Buch über geärgert - man merkt sehr, dass es ihr erstes Buch ist.

    _________________
    "Nerf the rock, paper is fine."
    Scissors


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 07.04.2009, 23:15 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2410
    Wohnort: Zinnowitz
    Iny Lorenz hab ich auch gelesen und mag die Bücher sogar. So zur Unterhaltung. Das letzte war "die Goldhändlerin" vor ein paar Tagen.

    Die Gabaldon...um die gab es ja eine große Hype und da dachte ich, ich versuch es mal. Hatte schon mal vor Jahren versucht, die zu lesen und aufgegeben.
    Also nochmal.
    Ich hab den 1. Band bis zur Mitte geschafft, dann wurde es mir zu bunt.
    @Eo, ich glaub, da gabs irgendwo die bewußte Szene mit dem Kerl.

    Eigentlich bin ich ja eine Leseratte und schaffe oft pro Tag noch ein Buch (normale Schmökerdicke). (kann auch auf Arbeit lesen, sind ja nicht immer Kunden da*gg*).
    Aber wenn ich mittendrin aufhöre ein Buch zu lesen, dann muß es irgendwie schlecht sein. Und obwohl ich grade historische Schinken mag, kam ich an die Gabaldon nicht ran. Keine Spannung, seichter und langweiliger Stil, ständige Wiederholungen. (nur meine Meinung)

    Und was ich bei dieser Art Bücher überhaupt nicht mag, was ich regelrecht hasse, sind diese Nichtvergleiche mit unserer heutigen Welt.
    Da gelangt eine praktisch moderne und intelligente Frau in ein mittelalterliches Schottland. Also MIR würde es schwerfallen, mich in einer solchen Welt zurecht zu finden. Ich würde Vergleiche ziehen, würde die Unterschiede von damals zu heute hervorheben, staunen, mich ekeln, halb verrückt werden wegen fehlender Supermärkte*gg*, mir ein richtiges Klo statt Abtritte wünschen, mich über kratzige Kleidung beschweren, Feminismus hervorkehren, also von wegen der Mann ist die Krone der Menschheit (wie es ja damals noch ganz kraß war)...ergo, ich würde sehr schwer dort klarkommen.
    Aber die schöne Heldin sieht ihn, männlich, stark, schön, raubtierhaft, unvergleichlich und schon kommt sie her, als sei sie in dieser Zeit aufgewachsen.
    Dann kann ich auch gleich Romane lesen, wo es nicht um Zeitsprünge geht. Die sind realistischer.

    Ebenso hab ich übrigens bei " Die Säulen der Erde" versagt. Nach 100 Seiten war Schluß mit lustig.

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 08.04.2009, 01:01 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.09.2003, 16:43
    Beiträge: 5222
    Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
    Aber genau das macht sie ja. Sie kommt im Kleid an, die denken, teure Unterwäsche. Moderne Hygiäne und weibliche Rasuren, die denken, sowas macht man nicht. Über die Abtritte schimpft sie oft genug und die Ansätze in unserer Zeit alte Münzen zu kaufen, um sie mitzunehmen, sind ja auch da oder Penicilin (ich hätt ja das Rezept mitgenommen und nicht nur ein paar Packungen...). Oder auch die Art sich zu kleiden, die Claire hasst - das Fischkrätenkorsett zb oder generell der ganze Dreck. Sie bastelt sich auch einen BH bzw einen Ersatz aus Tüchern.
    Und gerade mit der unterwürfigen Frauenrolle kommt sie ja gar nicht zurecht.

    Die Geschichte mit dem *Schwulen* zieht sich übrigens durch mehrere Bücher und ist tragisch, brutal, aber auch schön. Wird liebevoll erklärt, fand ich und trotz dem, dass man den Coronell wirklich hassen kann, hat man auch Mitleid.

    Aber jedem sein Geschmack. ;) Twilight zb würd ich nie lesen, das fand ich sowohl von der Buchwerbung und der Buchumschlagbeschreibung als auch von der Kinowerbung später als nicht mein Fall.

    Bei Iny Lorenz hol ich meiner Mutter immer die neusten Bücher. Sie tut ja genug für mich, also schenk ich ihr immer eins, wenn ich sie treffe. (Einen Vorwand find ich immer, Ostern lag dieses Mal sehr nahe. *gg*)


    Ich halt mich wie schon gesagt an Terry Pratchett momentan. Weiberregiment war mein erster Band. Ging mäßig los, aber ich hab in Italien im Bus und abends in unserer Unterkunft (eine Villa, heute Kloster bzw. Schule und Hotel) immer gelesen - irgendwie musste ich ja die Zeit totschlagen. Nach dem ersten Stück wurde das Buch super. Ich bin ja nicht der Typ, der ständig laut lacht oder so, aber ich hab durchweg kichern oder lachen müssen. 'Die Socke' hat nun eine ganz andere Bedeutung für mich. Strata lese ich grad und die dunkle Seite der Sonne hab ich letztens beendet. Meinem Schatz hab ich Pyramiden zu Weihnachten geschenkt. Ich fand den Klapptext so toll. eine dem ähnliche Kurzbeschreibung hab ich gefunden:

    Kurzbeschreibung
    Der zum Assassinen ausgebildete Teppic, Sohn des Pharaos Teppicymon XXVII., soll die Nachfolge seines Vaters in dem kleinen Königreich Djelibeby antreten. Das Königreich, erfährt Teppic, ist so arm, daß es sich nicht einmal ordentliche Grabesflüche und Plagen leisten kann. Dennoch plant der neue Pharao, zu Ehren seines Vaters die größte Pyramide aller Zeiten zu bauen – ein aberwitziges Vorhaben, das die Vorfahren Teppics aus dem ewigen Schlaf erweckt und die Götter des Reichs herbeiruft. Glücklicherweise kann Teppic auf die Hilfe seines mathematisch begabten Kamels namens »Du Mistvieh« zählen …


    Schatz fand das Buch klasse. Ich werd mir demnächst Lords und Ladys vornehmen.

    _________________
    "Nerf the rock, paper is fine."
    Scissors


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: Schmökerecke - oder - Was lest Ihr gerade?
    BeitragVerfasst: 08.04.2009, 07:15 
    Offline
    Lurtz' Trainingspartner
    Lurtz' Trainingspartner
    Benutzeravatar

    Registriert: 18.03.2008, 23:03
    Beiträge: 3904
    Wohnort: [VERBORGEN]
    ... ich hab gestern tatsächlich einen sechseitigen Bericht über Kimi Räikkönen im neuen F1-Racing am Stück gelesen und war so dankbar für diese Zeit...! *g*

    Ich hab ja Ferien. Aber wenn wer hier meint, dass ich dann Ruhe und Muße hab, was zu lesen, der irrt. Ich geh gleich ne Reifenwechsel-Event-Frühstücksparty bei Herrn Frodo machen und hab auch sonst irre viel vor... vom immer noch anstehenden Renovieren bis hin zu Mathearbeiten, die immer noch hier rumliegen (und Ostern wohl noch im jungfräulichen Zustand verbringen werden! *g*)

    Meine Vampirbuch-Phase hatte ich vor ca. 10 Jahren, ich glaube, ich hab in dieser Zeit so viel an Vampirbüchern gelesen, dass es für den Rest meines Lebens reicht. Am besten fand ich übrigens "Kanicula", ein Kinderbuch über ein seltsames Kaninchen und Gemüse im Kühlschrank, das total farblos und ausgesaugt ist, wenn man es herausnimmt.... *g*




    Leider irgendwie ALLES nicht mein Fall, die Schottland-Saga schon gar nicht (also dieses Buch, was ich grad lese, von der Erskine, ist ALLES andere als schmachtfetzenmäßig, im Gegenteil, das ist vielleicht der einzige Grund, weshalb ich es lese... fetzenmäßig schon eher, weil die Katze dauernd irgendwem die Krallen ins Gesicht zieht - also ich muss manchmal echt grinsen, wenn ich an das RPG hier denke, weil Gany wirklich genau den gleichen Mist schon mehrfach abgezogen hat! *ggg* Die Protagonistin schnurrt übrigens auch in ihrer Menschengestalt, also ich seh verblüffendste Parallelen!!! Und ist aus dem 6. Jahrhundert!!! Gany ist das ja auch, irgendwie. Zum Totlachen, echt, ich würd ja sagen, ich hab meine Idee aus dem Buch geklaut - wenn ich es vorher gelesen HÄTTE!!!)

    Danach werde ich noch mal das Supatopcheckerbunny lesen. Die kleinen Aufsätzchen sind so die maximale Länge, die ich mir reinziehen kann, wenn ich nicht grad Monate lang an einem Buch verbringen will. Ich frag mich übrigens heute noch, wie ich die ganzen Harry-Potters geschafft habe..... :pfeif:


    Ah, noch was für zwischendrin: Die Romane von Simon Beckett! Coole Sache. Krimis, allerdings, weiß nicht, wer hier so was liest... ich fand "Chemie des Todes" sehr faszinierend und werd den Folgeband in Bälde lesen (sobald jemand Gewisses ihn endlich rausrückt *gg*)


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
    Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 20 von 21
     [ 419 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21  Nächste


    Heute hat kein Mitglied Geburtstag

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


    Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
    Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
    Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
    Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

    Suche nach:
    Gehe zu:  
    cron


    Layout hingefummelt von Caro

  • NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie


  • Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group