Seite 1 von 1

Bat´s Strickeria

Verfasst: 11.01.2009, 15:34
von dark bat
Wie ihr vielleicht wißt, stricke ich sehr sehr viel.

Gelernt hab´ ich es während des Studiums (ja, ja, damals war´s...) In den Hörsäälen gab es diese schönen Bänke, unter denen man sehr gut üben konnte. :hehe:


Und natürlich bleibt beim Stricken Wolle übrig. Meistens sind es so kleine Mengen, daß sie nicht mal mehr für ein paar Socken oder andere Kleinststrickwaren reichen.

Also fertige ich immer mal wieder "Restepullis" an. In denen wird auch das kürzeste Wollrestchen verarbeitet.
Sie werden in Raglantechnik gestrickt, so daß jedes Stück Garn bis zum letzten Zentimeter aufgebraucht werden kann.
Allerdings muß man darauf achten, daß die Fäden etwa die gleiche Stärke haben, was am besten geht, indem man sie doppelt oder mehrfach verwendet. Und die eingestrickten Muster sollten nicht zu großflächig sein, damit nicht mitten drin der Faden zu Ende geht...

Hier nun die Ergebnisse der letzten Zeit. (Ein dritter ist noch in Arbeit)

In diesem wurden alle grünen Reste verarbeitet:

Bild


Und in diesem alles, was braun, rot oder auch gelb war:

Bild

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 11.01.2009, 15:35
von Lion
also mir gefällt besonders der rote. :ja:

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 11.01.2009, 16:56
von Niniel
Jaaa der Rote ist wirklich toll. Und kuschelig schauen beide auch aus.

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 19.01.2009, 19:03
von Eldalia
Das stimmt.
Das wird einem richtig warm ums Herz. :)

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 21.09.2009, 09:36
von dark bat
Was man so alles mit Garnresten machen kann...

Das beste Beispiel ist Cate Blanchett.

Ob mir sowas auch stehen würde? *ggg*

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 21.09.2009, 17:02
von Alienne
Na, jetzt weiß ich wenigstens, was ich aus meiner Häkeldecke machen kann. *lach*

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 22.09.2009, 06:05
von dark bat
Genau!

Aber nicht das kleine Röckchen vergessen *ggg*

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 17.02.2010, 13:44
von dark bat
Passend zur Jahreszeit habe ich mich mal an einem sogenannten "Möbius-Schal" versucht.

Er besteht sozusagen "aus einem Stück".
Man nimmt soviele Maschen auf eine Rundstricknadel auf so daß man den späteren Durchmesser des Schals hat und strickt in Runden. Dabei muß man schauen, daß er sozusagen einmal "in sich" gedreht ist, genau wie ein Möbiussches Band.
Genommen habe ich dünne Wolle aus 75 % Angora und 25 % Polyester und dicke Nadeln (Stärke 4). Herausgekommen ist ein dünner aber sehr kuschliger Schal, den ich mehrmals um den Hals schlingen kann.

Man sieht im Bild unten die "Drehung" des Stückes:

Bild

Natürlich mußte er inspiziert werden:

Bild

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 17.02.2010, 22:09
von Pauleschwein
Ach ja, ein Möbius. Da muss ich mich auch noch mal rantrauen. Ist sehr schön geworden. :) Herrlich fluffig.

Ich beginne gerade mein .... ähm.... 4. Paar Socken auf der Rundstricknadel. Ich bin dem Magic Loop verfallen. :D Handsandalen (von Mama Bride so getaufte Marktfrauenhandschuhe ohne Finger und Kuppe) gehen auch ganz prima. :D

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 21.02.2010, 11:46
von Niniel
Uhi der sieht wirklich ganz toll kuschelig aus und die Farbe ist auch toll.

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 21.02.2010, 13:54
von Lacrima
dark bat hat geschrieben:Was man so alles mit Garnresten machen kann...

Das beste Beispiel ist Cate Blanchett.

Ob mir sowas auch stehen würde? *ggg*
Ich überlege hier jedes Mal, ob du das Kleid oder Hugo meinst. :lol:

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 09.10.2014, 20:51
von ChocoBetty
Ich wollte dafür jetzt nicht extra einen Thread aufmachen - also dachte ich mir, ich kaper mal den von Battie. ;)

Ich bin gestern auf Strickmuster für Socken gestoßen - kostenlos:

Mit dieser Seite fing alles an

Habe die Mal an meine Mama gemailt, weil ich ja nicht Stricken kann.

Wer bei dem Link oben gerade erschrocken ist (weil er auf Englisch ist), den kann ich dann jetzt beruhigen:

Strickmuster für die Blauen
Häkelmuster für die Rosanen
Strickmuster für die Grauen
Strickmuster für die Roten

Ja, man kann bei allen Strickmustern die Sprache umstellen. Über das Häkelmuster war ich ziemlich überrascht und amüsiert, weil ich mir genau das am Besten gefiel und Mama im letzten Jahr doch relativ viel gehäkelt hat. Allerdings sind wir bei den Anleitungen teilweise schon ins Stolpern geraten, als es um die Fadendicke ging. Ich habe da ja eh keine Ahnung. Man kann wohl über die Seite günstig Wolle bekommen, bzw. günstiger, so weit ich es gelesen habe, aber ich denke, dass da auch jedes Fachgeschäft weiterhelfen kann. Und die Strick- und Häkelprofis werden es wohl auch so schaffen. :)

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 09.10.2014, 23:02
von Lion
vielen Dank, Betty. Ich mag das Muster der Grauen und der Rosanen, allerdings nicht in den Farben.

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 10.10.2014, 23:44
von ChocoBetty
Kann man ja alles ändern. :) Bei mir war es auch das Rosa Muster, was es mir angetan hat - bin aber da auch eher für was Blaues zu haben. Das Grau finde ich, also die Farbe, jetzt gar nicht so schlecht. Aber zum Glück hat ja jeder einen anderen Geschmack. :)

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 11.10.2014, 13:58
von Lion
mmh, hab ichmir noch gar keine Gedanken über die Farbe gemacht :) und da ich zZ eh keine Zeit zum stricken habe, hats noch Zeit :zwinker:

Re: Bat´s Strickeria

Verfasst: 13.10.2014, 15:10
von Lacrima
Grau gefällt mir am besten. Die Muster sind schick. :D