Nacht in Poggio San Giovanni - Acryl - 40 x 60 cm

Moderator: Boromirs Bride

Antworten
Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12847
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Nacht in Poggio San Giovanni - Acryl - 40 x 60 cm

Beitrag von Boromirs Bride » 06.12.2014, 20:48

Das Bild habe ich gemalt nach Vorlage einer Schwarzweiß-Fotografie..

Bild

Bild
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: Nacht in Poggio San Giovanni - Acryl - 40 x 60 cm

Beitrag von Lion » 06.12.2014, 22:12

dein Bild gefällt mit aber das Original ist wesentlich unheimlicher.
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12847
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Nacht in Poggio San Giovanni - Acryl - 40 x 60 cm

Beitrag von Boromirs Bride » 07.12.2014, 22:52

Ja, ist unheimlicher, aber darauf kam es mir nicht an. Ich hab es auch absichtlich in Farbe gemalt, gerade weil ich dadurch mit dem Efeu einen gesonderten Farbtupfer in das sonst hauptsächlich braun angelegte Bild setzen konnte. Den besonders gefilterten Lampenschein habe ich versucht zu malen, aber das gelang mir nicht wirklich. Da hab ich ihn weggelassen.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

kelas
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4619
Registriert: 07.04.2004, 00:05

Re: Nacht in Poggio San Giovanni - Acryl - 40 x 60 cm

Beitrag von kelas » 09.12.2014, 16:02

Mjamm ich liebe dieses Bild, wenn ich mir einen romantischen Abendspaziergang vorstelle wäre es das, das Original ist eher gruselig angehaucht, deines hat einen wärmeren Flair :wolke:

Benutzeravatar
Ysalamiri
Théodens Schutzschild
Théodens Schutzschild
Beiträge: 2411
Registriert: 17.02.2003, 18:05
Wohnort: Zinnowitz
Kontaktdaten:

Re: Nacht in Poggio San Giovanni - Acryl - 40 x 60 cm

Beitrag von Ysalamiri » 09.12.2014, 20:59

Ich finde, deine Malerei hat sich sehr gut gemacht. Man konnte verfolgen, wie du immer besser wirst.
Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.

Benutzeravatar
Lacrima
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5222
Registriert: 02.09.2003, 16:43
Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
Kontaktdaten:

Re: Nacht in Poggio San Giovanni - Acryl - 40 x 60 cm

Beitrag von Lacrima » 13.12.2014, 03:19

Ysalamiri hat geschrieben:Ich finde, deine Malerei hat sich sehr gut gemacht. Man konnte verfolgen, wie du immer besser wirst.
Da hat sie absolut Recht. Das Bild gefällt mir wirklich gut. Es hat noch ein wenig den weichen Stil von einem Kinderbuchbild, wie bei Dingens damals, die dein Bild für den Bücherturm gemacht hat. Felja? Aber das ist nicht schlimm, wirkt dadurch sehr malerisch.
"Nerf the rock, paper is fine."
Scissors

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12847
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Nacht in Poggio San Giovanni - Acryl - 40 x 60 cm

Beitrag von Boromirs Bride » 13.12.2014, 17:56

@kelas

Danke. Ja, irgendwie höre ich entferntes Grillenzirpen... ;)


@Ysa

Dankeschön! :umarm: Ja, ich bin immer am Ball und versuche mit jedem Bild, besser zu werden. Jedes Bild ist eine neuerliche Übung für mich und ich bearbeite immer irgend etwas neues. Momentan ist es das Perspektivische, so mit Fluchtpunkten. Leider kriege ich Körper und Gesichter absolut nicht hin. Da kann ich probieren wie ich will. Aber ich bin mit dem, was ich kann, schon ganz zufrieden meistens. Ich darf mir nur nicht die Bilder von Leuten angucken, die wirklich richtig malen können. ;) :lol:


@Lacci

Ja genau, dieses gewisse Quäntchen Realismus fehlt mir einfach. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber ich kann das einfach noch nicht richtig umsetzen. Aber ich arbeite dran. Irgendwann wird's klappen. :)

Das Bild aus'm Turm der Bücher ist von @kelas. :)

Hab's gerade mal rausgekramt. Hach ja... da isses:

Bild
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Antworten

Zurück zu „Bilder in Öl, Acryl, Aquarell, Pastell- und Ölkreide, Bleistift...“