Gandalfs Taschenlexikon

Hier könnt Ihr Ideen austauschen
Antworten

Englisch oder Deutsch - Wie sollen die Begriffe im Lexikon auftauchen?

Englisch
0
Keine Stimmen
Deutsch
3
50%
Beides
2
33%
Mir egal
1
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4644
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Gandalfs Taschenlexikon

Beitrag von ChocoBetty » 15.02.2009, 23:08

Verdammte Plotbunnys! ;)

Bei meiner kleinen Geschichte "They have a cave troll!" (die auf Deutsch ist!!!), in Zusammenarbeit mit der bezaubernden dark bat, kam die Idee eines Taschenlexikons, nämlich Gandalfs Taschenlexikon.

Und jetzt kommt der Punkt, wo ich Hilfe brauche! Zum Abschuss freigegeben sind alle 26 Buchstaben des Alphabeths, insbesondere C,J, K, L, P, Q, X und Y. Gesucht werden: Stichworte zum Thema "Herr der Ringe", die in den Filmen auftauchen und wenn möglich auch Potential bieten, sie etwas humorvoll in einem Lexikon zu Umschreiben. Es soll definitv was humorvolles werden!

Außerdem, wie ihr oben seht, will ich auch noch wissen, ob die Begriffe Deutsch oder Englisch sein sollen, ich werde so oder so wohl die Übersetzung dazu schreiben, aber ich würde gerne wissen, ob iher Elves oder Elben, Baggins oder Beutlin, Shire oder Auenland haben wollte.

Danke jetzt schon mal für alle Ideen.

Eine Frage hätte ich auch noch: Bride kann man irgendwie Posts in einem Thread verlinken? Würde nämlich gerne in den ersten Post eine Art Inhaltsverzeichnis packen, das alphabethisch sortiert ist, so dass man jeden Begriff dann schön schnell findet. Hätte auch den Vorteil, dass man ggf. Begriffe noch anschließend hinzufügen könnte. Alternativ könnte man natürlich auch einen Lexikon-Thread machen und die einzelnen Einträge in seperate Threads, Praktisch jeden Artikel neu. Dazu auch gleich noch die Frage: Was wäre euch lieber? Wie wäre es euch lieber? Erstmal alles sammeln und dann alphabethisch posten, oder soll ich je nach Lust und Laune einen Buchstaben abhaken? Noch eine weitere Alternative: Ich könnte auch nur 26 Buchstaben nehmen und somit nur zu jedem Buchstaben einen Artikel schreiben. (Ich glaube, ich muss dafür noch eine Umfrage erstellen. ;) )

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und danke euch jetzt schon für eure Mitarbeit, euren Input und die Inspirationen, die ich hier doch auch noch erwarte!

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Gandalfs Taschenlexikon

Beitrag von Boromirs Bride » 22.07.2009, 10:11

Unglaublich!!! NOCH ein Thread, den ich noch gar nicht gesehen hatte... *umkipp*

(Man sollte öfter mal auf "Unbeantwortete Themen" klicken....)


Also.... ähm... gibt es nicht schon ein HdR-Lexikon? Online gibt es auf jeden Fall eins, auch wenn die Seite mittlerweile schon längst geschlossen ist. Das war die "RingConnies"-Seite, von daher wäre es wohl auch eine unnötige Arbeit (gewesen ;) ), so ein Lexikon neu anzulegen.

Aber ich denke mal, dass das nach 'nem halben Jahr jetzt eh nicht mehr aktuell ist, oda? ;)
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lacrima
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5222
Registriert: 02.09.2003, 16:43
Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
Kontaktdaten:

Re: Gandalfs Taschenlexikon

Beitrag von Lacrima » 22.07.2009, 12:29

Hab ich auch nicht gesehen. Forum schluckt Threads. :roll:
Bin für Deutsch, auch wenn ich Englisch kann.
"Nerf the rock, paper is fine."
Scissors

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4644
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Gandalfs Taschenlexikon

Beitrag von ChocoBetty » 22.07.2009, 22:30

Bride, es sollte ja kein ernsthaftes Lexikon werden, sondern eher eine Ansammlung von Drabbles oder Ficlets mit humoristischem Hintergrund zu Stichworten aus HdR. Sozusagen ein Lexikon, das mein fiktiver Gandalf bei jeder möglichen oder unmöglichen Gelegenheit aus der Tasche ziehen kann, wie halt, als es hieß: "They have a cave troll!" und zum Thema Trolle bzw. Höhlentrolle was vorliest.

Benutzeravatar
Lacrima
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5222
Registriert: 02.09.2003, 16:43
Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
Kontaktdaten:

Re: Gandalfs Taschenlexikon

Beitrag von Lacrima » 22.07.2009, 23:58

so á la Anhalter?
"Nerf the rock, paper is fine."
Scissors

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4644
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Gandalfs Taschenlexikon

Beitrag von ChocoBetty » 23.07.2009, 00:58

Keine Ahnung, hab' das nie gelesen.

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: Gandalfs Taschenlexikon

Beitrag von Boromirs Bride » 23.07.2009, 12:16

Ach, sooo ist das gemeint. :D

Ooooh, da fällt mir bestimmt was ein... :D

M

Moria - Zwergenmine (s. "Z"); uralte Mine, in der die Zwerge den Hals nicht voll bekommen konnten und so dem Balrog (s. "B") Tür und Tor geöffnet haben; das Osttor (war doch das Osttor, oder?) öffnet sich durch das Wort "Méllon" (s. "M")


So in der Art? :D
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
ChocoBetty
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4644
Registriert: 13.04.2004, 18:00
Kontaktdaten:

Re: Gandalfs Taschenlexikon

Beitrag von ChocoBetty » 23.07.2009, 18:54

Genau so was in der Art.

"Méllon, das elbische Wort für "Freund", wird oft mit dem Wort "Melone" von den Menschen verwechselt." Naja, und dann halt etwas mehr.

Aber im Moment habe ich dafür gar keine Zeit. Zum Glück, oder leider?

Antworten

Zurück zu „Hilfe! Ich brauche Ideen!“