Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. (Otto Fürst von Bismarck)




Heute hat kein Mitglied Geburtstag



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 6 von 8
 [ 149 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 13.02.2004, 19:47 
Offline
Haldirs Flötenspieler
Haldirs Flötenspieler

Registriert: 15.02.2003, 12:56
Beiträge: 812
Wohnort: [VERBORGEN]
Das deutsche Fernshen geht wirklich den Bach runter. Aber macht nix. Ich hoffe jedenfalls, das HdR so viele Oscars we möglich bekommt!

_________________
Sieg und Niederlage sind von den Kräften des Schicksals abhängig. Der Weg, um Schande von sich abzuwenden, ist es nicht. Er besteht einfach im Sterben.


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 14.02.2004, 13:52 
Offline
Aragorns Schwertpolierer
Aragorns Schwertpolierer

Registriert: 05.04.2003, 23:46
Beiträge: 1274
Wohnort: Wien
LotR hat 11 Golden Shmoes-award gewonnen.
10 für Rotk & 1 für TTT (beste DVD)

ich hab das vorher noch nie gehört. Also was zum teufel ist ein shmoes??
ein preis der alleine vom publikum vergeben wird. Das publikum bestimmt die kategorien, die nominerten und wählt den gewinner.
Quelle: <a target="_blank" href="http://www.joblo.com/goldenschmoes2.htm">http://www.joblo.com/goldenschmoes2.htm</a>

So und nun zu den gewinnen:

01. Favorite Movie of the Year: ROTK
02. Best Director of the Year: Peter Jackson
03. Best Screenplay of the Year: ROTK
04. Best Special Effects of the Year: ROTK
05. Best Supporting Actor of the Year: Sean Astin
06. Best Music in a Movie: ROTK
07. Favorite Movie Poster of the Year: ROTK
08. Best Trailer of the Year: ROTK
09. Best Action Sequence of the Year: ROTK - The Battle of Pelennor Fields
10. Most Memorable Scene in a Movie: ROTK - The Battle of Pelennor Fields
11. Best DVD of the Year: TTT

Sean astin ist wieder best supporting actor und auch peterle ist nicht leer ausgegangen *freufreu*
eigentlich ist es ein unwichtiger award (ich hab noch nie was von ihm gehört) aber bei der menge der awards freut es mich trotzdem.
Mit Rotk haben übrigens alle drei Teile den Favorite Movie Award gewonnen!!

Hier kann man alle gewinner sehen:
<a target="_blank" href="http://www.joblo.com/goldenschmoes-winners-2003.htm">http://www.joblo.com/goldenschmoes-winners-2003.htm</a>

PotC ist auch gut weggekommen: ( 7 awards )
Biggest Surprise of the Year
Best Actor of the Year (Johnny Depp)
Breakthrough Performance of the Year (Keira Knightley)
Favorite Celebrity of the Year (Johnny Depp)
Coolest Character of the Year (Captain Jack Sparrow )
Best T&A of the Year (Keira Knightley)
Best Line of the Year: "But why is the rum gone?"


sogar die matrix-sequels "glänzen" mit zwei awards:
Most Overrated Movie of the Year ( meist überschätzter film des jahres)
& Biggest Disappointment of the Year

_________________
Um zu leben braucht der Mensch Leidenschaft
- durch Vernunft existiert er bloß.


Zuletzt geändert von Narya am 14.02.2004, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 14.02.2004, 15:21 
Offline
Aragorns Schwertpolierer
Aragorns Schwertpolierer

Registriert: 13.04.2003, 13:43
Beiträge: 1145
Wohnort: [VERBORGEN]
"But why is the rum gone?"

das ist wirklich eine der besten Zeilen im Film *lach*

_________________
Noch bevor meine Zeit gekommen ist, werde ich mich über deinen Leichnahm beugen und ich werde lächeln...


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 16.02.2004, 14:39 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2003, 21:15
Beiträge: 6524
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
Gerade gefunden:

"Herr der Ringe" gewinnt fünf "britische Oscars"

London. Der dritte Teil der Fantasy-Reihe "Herr der Ringe" setzt seine Siegesserie bei den Preisverleihungen fort. "Die Rückkehr der Könige" erhielt in London insgesamt fünf BAFTA-Awards, das britische Gegenstück der Oscars, darunter den Preis für Spezialeffekte und den Publikumspreis als Film des Jahres.

Regisseur Peter Jackson zeigte sich über die fünffache Auszeichnung für den letzten Teil seiner Trilogie überglücklich: "Das ist einfach fantastisch. Wir waren ein Haufen Kiwis (Spitzname für Neuseeländer), die mit amerikanischen Geld diesen Film drehten, und wir waren uns stets bewusst, dass wir eines der am meisten in Großbritannien verehrten Bücher verarbeiteten", sagte er bei der Verleihung.

Bereits Ende Januar war "Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" von der US-Filmakademie in Beverly Hills in elf Kategorien für den Oscar nominiert worden. Zuvor hatte er schon bei der Verleihung der Golden Globes vier Trophäen abgeräumt. Und vor einer Woche wurde er vom Verband amerikanischer Regisseure (Directors Guild of America) ausgezeichnet, womit er endgültig als klarer Favorit für die Academy Awards Ende Februar gilt.

afp, 16.2.04

_________________
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 16.02.2004, 14:44 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2003, 00:51
Beiträge: 5794
Wohnort: [VERBORGEN]
*freu, freu, freu*
da klingelts ja dieses Jahr echt an allen Ecken.
Ich hoffe nur in zwei Wochen klingelts auch ordentlich.

Dabei fällt mir ein...ich muss noch tippen.....wo habe ich nur meinen Kopf.

_________________
Use it or lose it!

"W(h)erewolf? Therewolf! HAHAHA!!!" (Craig Parker RingCon 2009)

"Lesen ist die einzige Möglichkeit, mehr als ein Leben zu leben ohne mehr als einen
Tod zu sterben." (M. Zimmer-Bradley)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 16.02.2004, 15:34 
Offline
Haldirs Flötenspieler
Haldirs Flötenspieler

Registriert: 15.02.2004, 17:15
Beiträge: 765
Wohnort: [VERBORGEN]
Also bis vor kurzem hätte ich noch 1000 Wetten abgeschlossen, dass sie ROTK nur mit den "Nebenkategorien" bei den Oscars abspeisen (allerdings hat er gerade da diesmal ziemliche Konkurrenz durch die "Piraten"). Aber jetzt bin ich mir nicht so sicher - denn was die Trilogie insgesamt schon für Preise gewonnen hat, das ist ja unglaublich.

Ich erinnere an Gladiator, der auch abgeräumt hat und damals hat Crowe den Hauptrollenoskar gewonnen. Als TTT mit lauter "Nebenoskars" abgespeist wurde, war ich echt sauer, denn die beste Hauptrolle: den hätte sich Mortensen für TTT verdient (nicht für ROTK, wie ich glaube). Aber der Hauptrollenoskar geht dieses Jahr sicher an unseren Captain Jack. Depps Darstellung war absolut genial und hat sicher dazu beigetragen, dass der Film überhaupt so erfolgreich wurde. Und "Why is the rum gone?" - ja, die Zeile hat sich wirklich einen Preis verdient, aber auch nur weil Johnny Depp sie gesagt hat, wie er sie gesagt hat.

Was ich jedenfalls echt als Fehlgriff werte ist, dass weder Sean Astin noch Billy Boyd für den Nebendarsteller-Oskar nominiert sind. Die beiden waren wirklich brillant. Ich habe leider die Filme der für diese Kategorie nominierten Kandidaten nicht gesehen, um mir ein Urteil zu bilden. Aber trotzdem. Sean Astins Leistung war bemerkenswert.

_________________
[VERBORGEN]


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 16.02.2004, 21:26 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2002, 23:23
Beiträge: 7640
Wohnort: Düsterwald
Sean Astin hätte ihn wirklich verdient. Da haben sich die Oscar Leute wirklich nicht sehr bemüht.


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 20.02.2004, 16:22 
Offline
Aragorns Schwertpolierer
Aragorns Schwertpolierer

Registriert: 05.04.2003, 23:46
Beiträge: 1274
Wohnort: Wien
Rotk gewinnt, und gewinnt, hier die neuesten ergebnisse!!

8th Annual Excellence in Production Design Awards awarded by the Art Directors Guild (ADG) (14.02.04):
+ Excellence in Production Design for a Period or Fantasy Film

8th Annual Online Film & Television Association Film Awards (15.02.04)
- Picture
- Ensemble
- Director: Peter Jackson
- Adapted Screenplay
- Original Score
- Original Song: "Into the west"
- Film Editing
- Cinematography
- Production Design
- Costume Design
- Makeup
- Sound
- Sound Effects
- Visual Effects
- Cinematic Moment: "I Cannot Carry It, but..." ( das freut mich ganz besonders, dass sich diese szene durchgesetzt hat, es war noch die "leuchtfeuer-szene und der ritter der rohirrim nominiert )

54th Annual ACE Awards (Golden Eddie) awarded by the American Cinema Editors (ACE) (15.02.04)
- Best Edited Feature Film - Dramatic

2nd Annual Visual Effects Society Awards awarded by the Visual Effects Society (VES) (18.02.04)
- Outstanding Visual Effects in a Visual Effects Driven Motion Picture
- Outstanding Character Animation - Live Action Motion Picture
- Outstanding Models and Miniatures - Motion Picture
- Outstanding Performance in an Effects Film: Sean Astin

so langsam traue ich mich auch wieder zu hoffen, dass das am 29. was wird!

_________________
Um zu leben braucht der Mensch Leidenschaft
- durch Vernunft existiert er bloß.


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 23.02.2004, 16:59 
Offline
Aragorns Schwertpolierer
Aragorns Schwertpolierer

Registriert: 05.04.2003, 23:46
Beiträge: 1274
Wohnort: Wien
und die neuesten ergebnisse:

von 8 nominierungen bei den Satelite Awards (ein Ableger der Golden Globes hat sich RotK nur in einer kategorie durchgesetzt:
*Best Art Direction


Bei den 56th Writers Guild Awards gingen RotK, also damit die gesamte Trilogie leer aus...


6th Costume Designers Guild Awards
hier gab es zwei Gewinnter
Ngila Dickson für The Lord of the Rings: The Return of the King
& Ngila Dickson für The Last samurai

(das bringt uns für die oscars, wo ngila auch zweimal nominiert ist, auch keinen aufschluss...)

nun zum erfreulichsten: den 10th Screen Actors Guild Awards, kurs SAG
Best Cast - Motion PIcture:
Sean Astin, Sean Beanm, Cate Blanchett, Orlando Bloom, Billy Boyd, Bernard Hill, Ian Holm, Ian McKellen, Dominic Monaghan, Viggo Mortensen, John Noble, Miranda Otto, John Rhys-Davies, Andy Serkis, Liv Tyler, Karl Urban, Hugo Weaving, David Wenham, Elijah Wood


Zwar unwichtig, aber trotzdem erwähnenswert: 2'nd INOCA Awards (Annual International Online Cinema Awards) von oscarwatch
12!!!!! awards
*BEST COSTUME DESIGN
*BEST ART DIRECTION
*BEST MAKE UP
*BEST SOUND
*BEST VISUAL EFFECTS
*BEST ORIGINAL SONG
*BEST ORIGINAL SCORE
*BEST ENSEMBLE CAST
*BEST CINEMATOGRAPHY
*BEST ADAPTED SCREENPLAY
*BEST DIRECTOR
*BEST PICTURE

nun unwichtiger, aber der vollständigkeit halber:

1st Directors Guild of Great Britain Awards (21.02.04)
Best Director - International Film
Peter Jackson - The Lord of the Rings: The Return of the King

_________________
Um zu leben braucht der Mensch Leidenschaft
- durch Vernunft existiert er bloß.


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 23.02.2004, 17:04 
Offline
Aragorns Schwertpolierer
Aragorns Schwertpolierer

Registriert: 05.04.2003, 23:46
Beiträge: 1274
Wohnort: Wien
ein paar fotos zu den SAGS, wo das HdR Ensemble Best Cast in Motion picture geworden ist!!!

(johnny depp wurde übrigends BEST ACTOR)

zwei der fotos wurden schon im Hobbit-thread (im Slash-HdR-Pics) gepostet! Billy Boyd im Schottenrock ist ja herllich
und im Arwen / Liv Tyler gibts auch schon ein paar fotos, die auf der SAG verleihung von ihr gemacht wurden

<img src="ttp://img1.photobucket.com/albums/0903/pussygalore/3005120.jpg">

<img src="http://img1.photobucket.com/albums/0903/pussygalore/3005119.jpg">

<img src="http://us.news2.yimg.com/us.yimg.com/p/ap/20040223/capt.sag22502230418.sag_awards_sag225.jpg">

_________________
Um zu leben braucht der Mensch Leidenschaft
- durch Vernunft existiert er bloß.


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 23.02.2004, 17:22 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2003, 21:15
Beiträge: 6524
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
Ist der rechts hinten etwa Denethor? *schüttel*

_________________
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 23.02.2004, 17:37 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2002, 23:23
Beiträge: 7640
Wohnort: Düsterwald
Ja das ist Denethor. Aber viel interessanter: Was macht der Zwerg da mit dem Hobbit?


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 23.02.2004, 17:39 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2003, 00:51
Beiträge: 5794
Wohnort: [VERBORGEN]
Sieht aus, als wöllten sie sich furchtbar lieb haben!!!

_________________
Use it or lose it!

"W(h)erewolf? Therewolf! HAHAHA!!!" (Craig Parker RingCon 2009)

"Lesen ist die einzige Möglichkeit, mehr als ein Leben zu leben ohne mehr als einen
Tod zu sterben." (M. Zimmer-Bradley)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 23.02.2004, 17:55 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2003, 21:15
Beiträge: 6524
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
... oder prügeln (Nennt man dann das Non-Con?)


Bernard Hill sieht ganz wie der gütige Papa aus, der milde lächelnd auf seine Kinderchen herabblickt.

_________________
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville


Zuletzt geändert von dark bat am 23.02.2004, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 23.02.2004, 17:58 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2002, 23:23
Beiträge: 7640
Wohnort: Düsterwald
Nur wenn sie es übertreiben haut er ihnen mit dem Preis über die Köpfchen :lol:


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 25.02.2004, 15:23 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2003, 21:15
Beiträge: 6524
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
Der Oscar rückt näher

(afp) 24.2.2004


Erhöhte Alarmbereitschaft wegen Oscar-Verleihung
Polizei sperrt in Hollywood Straßen und U-Bahnen
--------------------------------------------------------------------------------

Los Angeles. Aus Furcht vor Anschlägen bei der Oscar-Verleihung am Sonntag herrscht in ganz Hollywood schon jetzt erhöhte Alarmbereitschaft: Sechs Tage bevor die diesjährigen Könige und Königinnen der Leinwand gekrönt werden, hat die Polizei die Gegend rund um das Kodak-Theater gesperrt.

"Wir gehen kein Risiko ein", sagte ein Sprecher in San Francisco. Allein für den roten Teppich, auf dem die Stars am Sonntag zu der Preisverleihung defilieren, mussten mehrere Straßen komplett geräumt werden. Geschäfte um das Theater müssen am Wochenende geschlossen sein. Außerdem wird von Samstagnacht bis Montag rund um Hollywood der U-Bahn-Verkehr gesperrt.

Zur Oscarverleihung kommen jedes Jahr Tausende von Filmstars und Studiobossen; eine Billion Menschen verfolgt das Spektakel zu Hause vor dem Fernseher - die Zeremonie im Kodak-Theater gilt deshalb als ein perfektes Ziel für Anschläge. In den vergangenen zwei Jahren waren die Sicherheitsvorkehrungen nach den Anschläge vom 11. September und dem Irakkrieg besonders hoch. Nach Angaben der Polizei soll das hohe Niveau auch in diesem Jahr beibehalten werden. Im Laufe der Woche werden noch weitere Straßen gesperrt.

An den immensen Sicherheitsaufwand werden die Stars allerdings nicht denken, wenn sie am Sonntag über den roten Teppich schreiten. Vor allem "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson dürfte anderes im Kopf haben: Sein dritter Teil der Fantasy-Reihe ist in elf Kategorien nominiert, darunter als bester Film. Bei den Männern gilt Johnny Depp in "Fluch der Karibik" als Favorit für die Auszeichnung als bester Schauspieler. Mit ihm sind Bill Murray in "Lost in Translation", Sean Penn in "Mystic River", Jude Law in "Unterwegs nach Cold Mountain" und Ben Kingsley in "House of Sand and Fog" nominiert.

Die aussichtsreichsten Chancen für den Oscar als beste Schauspielerin hat für viele Charlize Theron gür ihre "Monster"-Rolle. Ihre Konkurrentinnen sind Diane Keaton für "Was das Herz begehrt", die erst 13-jährige Neuseeländerin Keisha Castle-Hughes für "Whale Rider", Samantha Morton für "In America" und Naomi Watts für ihre Rolle in dem Drama "21 Grams". In den Kategorien "Bester Kurzdokumentarfilm" und "Bester Kurzspielfilm" sind mit Katja Esson und Florian Baxmeyer zwei Deutsche nominiert.

_________________
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 01.03.2004, 08:49 
Offline
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2003, 21:15
Beiträge: 6524
Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
*völlig fassungslos ist*

11 Oscars ! ! !

_________________
Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
LaMarr: I like when you talk dirty


The Orville


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 01.03.2004, 09:28 
Jaaahaaa....! *bounce*


Genial... alle Oscars bekommen, für die sie nominiert waren... *froi*


Liv hat hübsch ausgesehen, find ich.
Und Billy Christal als Legolas fand ich einfach.. öhm... *prustend am Boden lieg*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 01.03.2004, 10:56 
Offline
Baumbarts Moosentferner
Baumbarts Moosentferner

Registriert: 27.01.2003, 20:03
Beiträge: 1563
Wohnort: [VERBORGEN]
*hüpft einfach nur noch vor Freude auf und ab* Juhu!!!!

_________________
Don´t try to catch the cat!


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: And the Oscar goes to....
BeitragVerfasst: 01.03.2004, 11:25 
Offline
Haldirs Flötenspieler
Haldirs Flötenspieler

Registriert: 15.02.2004, 17:15
Beiträge: 765
Wohnort: [VERBORGEN]
Billy Christal hat Legolas imitiert???? Offensichtlich habe ich doch was verpasst! *lach* Hat er wieder moderiert oder hat er den Preis übergeben? Vielleicht schaue ich mir ja heute die Wiederholung auf Pro 7 an, die ist ja angeblich um 20:15 Uhr.

_________________
[VERBORGEN]


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 6 von 8
 [ 149 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Heute hat kein Mitglied Geburtstag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Layout hingefummelt von Caro



Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group