Jungfräuliches Herr der Ringe

Moderator: Boromirs Bride

Benutzeravatar
Eldalia
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 5794
Registriert: 04.01.2003, 00:51
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: Jungfräuliches Herr der Ringe

Beitrag von Eldalia » 26.06.2003, 15:23

Es ist schon ziemlich schwierig, wenn man das Buch mehr oder weniger zitieren kann oder es zumindest übelst gut kennt. Beim ersten Teil war es eigentlich noch recht gut, mit der Unbedarftheit, aber beim zweiten Teil....ohne es eigentlich zu wollen, habe ich bereits in der Premiere sehr viel unterbewusst bewertet, es in Schubladen gesteckt...gut--scheiße. Da hätte ich mir gewünscht wie meine Schwester zu sein, die hatte vorher noch nicht wirklich was von HdR gehört und war in dem Film und hat sich einfach beeindrucken lassen. Ich denke, da ging mir irgendwie doch was ab.<br>
Use it or lose it!

"W(h)erewolf? Therewolf! HAHAHA!!!" (Craig Parker RingCon 2009)

"Lesen ist die einzige Möglichkeit, mehr als ein Leben zu leben ohne mehr als einen
Tod zu sterben." (M. Zimmer-Bradley)

Gesperrt

Zurück zu „Die HdR-Trilogie - Buch, Film, Darsteller, Veranstaltungen“