The Oscar Night

Moderator: Boromirs Bride

Gesperrt
Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8564
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

The Oscar Night

Beitrag von Niniel » 24.03.2003, 03:29

Guten morgen zu dieser frühen Stunde,

und wieder einmal ist es soweit....der Oscar wechselt seine Besitzer <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0"> und es herrscht Spannung, Freude und Enttäuschung. Doch dieses Jahr wird das Ereignis vom Krieg überschattet, der dem Ganzen wohl eher eine bedrückende Atmosphäre geben wird. Trotz allem findet das Spektakel heute statt und wir alle werden bestimmt auf den einen oder anderen Oscar für TTT hoffen.

Nun hier soll es einen kleinen Ort geben, in dem die Nachtschwärmer unter uns diskutieren, sich freuen oder auch über verlorene Oscars traurig sein können. Natürlich ist das nicht nur für die Nachtschwärmer...sondern für alle, die sich über dieses Thema gerne auslassen wollen.

Hier die diesjährigen Nomenies, die Herr der Ringe - The
Two Towers erhalten hat. Wieviele Oscars werden es wohl werden?

~ Bester Film
~ Beste Ausstattung
~ Beste Toneffekte
~ Bester Ton
~ Bester Schnitt
~ Beste Spezialeffekte


So ich hoffe, dass ich nichts Wichtiges vergessen habe oder gar vertauscht habe. Das kleine Elbchen wird sich nun an den TV zurückziehen.

Viel Spass für alle, die mit dem Schlaf kämpfen und zu dieser Stunde vor dem TV sitzen.
<br>
Zuletzt geändert von Niniel am 24.03.2003, 03:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Gast

Re: The Oscar Night

Beitrag von Gast » 24.03.2003, 07:44

uuuuund????

ich hab erst gehört, dass "bester film" NICHT lotr gewordenist, aber sonst... <img src="http://www.mysmilies.de/image.php?img=motz.gif">

erzählt mal einbisschen... ich werd mir das video erst am abend ansehen können und bin aer gesannt wie ein pfitschipfeil!!!<br>

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: The Oscar Night

Beitrag von Boromirs Bride » 24.03.2003, 08:57

Bester Tonschnitt, Beste visuelle Effekte (wen wundert´s? <img src="http://mysmilies.no-ip.com/mysmilies/image.php?img=grins.gif" border="0"> )

Dat war´s........ leider......

Aber solche Filme werden halt nun mal nicht gern zum "besten Film" gewählt... weil sich die Schauspieler in solchen Filmen dramaturgisch nicht richtig austoben können... so hat es sinngemäß ein deutsches Golden-Globe-Jury-Mitglied (lebt seit 18 Jahren in Hollywood glaub ich) gesagt. Und ´ne Menge Osca-Jury-Mitglieder sind nun mal Schauspieler. Daher dieses Ergebnis und daher können wir wohl den Traum aufgeben, dass zumindest der 3. Teil zum "besten Film" gekürt werden wird.


<br>
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Gast

Re: The Oscar Night

Beitrag von Gast » 24.03.2003, 11:06

hm... stimmt, sowas hab ich auch gehört, als leonardi di caprio nicht mal nominiert wurde für titanic und es riesen duskussion über die ganzen entscheidungen gab...

<img src="http://images.rapidforum.com/images/i18.gif" border="0">

nicht, dass wir un sfalsch verstehen, mir hat leo nicht gefehlt bei den oscars... fällt mir nur grad wieder ein... <img src="http://mysmilies.no-ip.com/mysmilies/image.php?img=grins.gif" border="0">


naja, egal... hauptsache uns hat der film gefallen und wir sind glücklich damit...

vielleicht wäre es daramturgisch gut genug gewesen, hätten sie eine der slash-fics als vorlage genommen und eines von theban bands bildchen als filmplakat... <img src="http://mysmilies.no-ip.com/mysmilies/image.php?img=grins.gif" border="0">


waren wenigstens interessante auf dem roten teppich zu sehen?? ich finde das ohenhin immer am spannendsten...
<br>
Zuletzt geändert von Gast am 24.03.2003, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: The Oscar Night

Beitrag von Boromirs Bride » 24.03.2003, 12:12

Ich hab die Oscar-Night nicht live mitgemacht, hab nur heute Morgen den Rest gesehen... die letzten Preise hab ich mitbekommen so ab ca. 5.30.

Das "Schaulaufen" auf dem roten Teppich haben die nicht gemacht, wie ich gestern Abend noch mitbekommen hab. Zumindest war nichts geplant. Inwieweit es trotzdem was "zu sehen" gab... keine Ahnung.


<br>
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Niniel
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 8564
Registriert: 25.06.2002, 21:43
Wohnort: Asgard

Re: The Oscar Night

Beitrag von Niniel » 24.03.2003, 14:26

Alles in allem...2 Oscars sind doch auch zufriedenstellend. Wir Fans wissen doch, dass HdR auch ohne Oscars THE BEST ist und das ist das wichtigste.

Dagegen hat Gangs of New York mit soweit ich weiß 10 Nominierungen gar keinen Oscar abgesahnt. Das ist ein wenig peinlich, aber auch schade. Großer Abräumer des Abends war Chicago (Bester Film usw...), wobei ich das nicht ganz verstehe. Wenigstens in beste Ausstattung hätte TTT den Oscar vor Chicago gehört.

Ganz interssant war Keanu Reeves, der einen der Oscars vergeben hat (visuelle Effekte)...man hat der Mann eine sexy Stimme.<br>
Bild

Benutzeravatar
puck
Ûgluks Zahnputzer
Ûgluks Zahnputzer
Beiträge: 3296
Registriert: 26.02.2003, 00:50
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: The Oscar Night

Beitrag von puck » 24.03.2003, 15:56

keanu ist auch ein heißer anwärter auf den
mr. - "strip me and shag me senseless" award... <img src="http://mysmilies.no-ip.com/mysmilies/image.php?img=drooling3.gif" border="0"><br>
~*come to the dark side - we have cookies*~

mari
Aragorns Schwertpolierer
Aragorns Schwertpolierer
Beiträge: 1139
Registriert: 07.02.2003, 22:30
Wohnort: [VERBORGEN]
Kontaktdaten:

Re: The Oscar Night

Beitrag von mari » 24.03.2003, 19:27

Irgend wie schein ich total verpeilt zu haben, dass es sowas wie Oscar gibt <img src="http://www.kurts-smilies.de/rotwerd.gif" border="0"><br>
hope is what our hearts are living for...

Benutzeravatar
Evala
Haldirs Flötenspieler
Haldirs Flötenspieler
Beiträge: 837
Registriert: 26.12.2002, 17:18
Wohnort: Schatten der Nacht
Kontaktdaten:

Re: The Oscar Night

Beitrag von Evala » 25.03.2003, 16:53

Nicht nur du Mari...Ich schlug vorher die Zeitung auf und da stand was von Oscarverleihung...glaube irgendwie habe ich das total verpennt...*kicher*

bye Eve <img src="http://www.mysmilies.de/image.php?img=sweetCyberM.gif"><br>
Der glücklichste Mensch der Welt hat zwar Ärger aber er lässt ihn kalt.

Gesperrt

Zurück zu „Die HdR-Trilogie - Buch, Film, Darsteller, Veranstaltungen“