Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. (Otto Fürst von Bismarck)


  • NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie

  • Welche Daten von dir hier gespeichert werden, findest du unter "Regeln und Mitteilungen von der Admin" -> "DATENSCHUTZ"




    Heute hat kein Mitglied Geburtstag



    Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 4
     [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
    Autor Nachricht
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 01.09.2012, 14:57 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    jupp stimmt, die junge Dame aus den Hunger Games kommt nicht. tut mir ja leid, aber immer bei dem Filmtitel denke ich an was ganz anderes.

    Ich hab mal zusammen gezählt bei meinen Autogrammen. Bei mir wirds nur neulinge geben und noch Natalia wegen GoT.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 06.10.2012, 20:23 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    ich bin seit ca einer halben Stunde wieder zu hause und nein, ihr habt keine Sinnestäuschung.

    Angeblich hat das Maritim keine einzelzimmer ausser im ersten und zweiten Stock. Und meines ging dann zum Lichthof. Viel geschlafen hab ich nicht und die nacht davor auch nicht und weil die ausgebucht sind und mit kein anderes Zimmer geben konnten bin ich heute mittag um 16 Uhr abgereist. Schade um die 2 - 3 Sachen die mich interessiert hätten aber 3 Nächte mit zuwenig Schlaf. Da will ich keine 350 Kn fahren. Falls es jemand interessiert erzähl ich ein wenig.

    ohh, Zita hab ich getroffen.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 06.10.2012, 21:44 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 13.04.2004, 18:00
    Beiträge: 4635
    Immer wieder schön, vor allem, wenn man, wie du, ja weiß, dass es im sechsten auch Einzelzimmer gibt. Meine Antwort wäre wohl "Verarschen könnt ihr jemand anderen - jemanden, der nicht jedes Jahr bei euch ist."

    GSI ist ruhiger, günstiger als das Maritim.

    Ich hätte wohl einen Koller bekommen.

    Kannst aber gerne vom Rest berichten. Den Heiratsantrag hast du dann ja wohl verpasst... (Ich habe ihn auf Facebook gelesen.)


    Nach oben
     Profil ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 06.10.2012, 22:41 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2409
    Wohnort: Zinnowitz
    Ich würde gern was darüber erfahren. Jason Momoa hätte ich gern mal live gesehen.

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 08:49 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    @Betty, was für ein Heiratsantrag? Gibts da auch schon Bilder.

    @Ysa, in seinem Panell war ich am Freitag. Erzähl ich dann gerne. Hat einen sehr sympathischen Eindruck gemacht und war auch sehr nett bei der Autogrammstunde.

    heute nachmittag komm ich sicher dazu. Muß noch das Auto ausladen und alles aufräumen.

    Wenn ihr irgendwo Bilder findet, dann her mit den Links :)

    Sollen mir einen Tread für die Con 2013 eröffnen? Termin ähh, schreib ich heute nachmittag. Die Anmeldung ist in der anderen Tasche im Auto.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 16:43 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 14.02.2003, 21:15
    Beiträge: 6534
    Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
    Erstnal: Willkommen zurück. :umarm:

    Schade, daß die Con nicht so richtig gut lief. Bekommst du wenigstens etwas Geld vom Hotel zurück?

    Ich bin aber trotz allem auf den Bericht gespannt!

    _________________
    Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
    LaMarr: I like when you talk dirty


    The Orville


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:00 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    Danke Bat :bussi:

    Ich bezweifel das mit Dirk die Kohle für eine Übernachtung erstatten wird. Ist ja auch meine Sache. Aber fragen tue ich mal.


    Ja, dann fang ich gleich mal an:

    Do 04.10.

    Bin Do morgens so gegen 8:30 gestarten. Wetter war Scheiße, echt. So in der Gegend von Montabaur hats angefangen zu schütten, Ging noch mit 60 und höchster Stufe der Wischer. Naja geregnet hats die ganze Zeit aber das war am schlimmsten.
    Bin dann so gegen 13.15 in bonn angekommen und hatte einen echt tollen Parkplatz, direkt am Aufzug.
    Hab dann nur eingecheckt und bin dann gleich weiter mit dem Taxi zur Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. Was für ein riesen Kasten. Der Taxifahrer hat mir noch gesagt wo der Eingang ist.
    Da ist nämlich die Pixar Ausstellung. Tolle Sache, kann ich nur empfehlen. Mit vielen Storyboards und Skizzen und so zu allen Filmen, auch Merida. War schon interessant wie sich die Figuren verändert haben bis zum Film. Jedenfalls eine tolle Sache zum Thema Entstehung einem Filmes. Und es wurde einige der Kurzfilme gezeigt. Erinnert ihr euch an den mit dem Schneemann der da rauswill?
    An dem Abend hab ich nicht mehr viel gemacht. Auto ausgeladen und aufs Zimmer. Noch was gegessen und früh schlafen gegangen. Hab aber nicht so besonders geschlafen. Ist immer so in der ersten Nacht. Ohh und eingeckeckt hab ich auch. Die Contasche hat ds Format der FedCon Tasche. War nicht so viel drin aber der Kuli ist gut. Aber es war kein Programm drin und keine Anmeldung. Das Programmheft hab ich bekommen als ich nochmal runter bin und die Anmeldungen lagen am nächsten Tag aus.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:09 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    Fr 05.10.

    am Freitag dann ohne Unfall und sonstige Probleme geduscht denn - ich hatte ne Duchmatte gekauft. Also ich am Sa eingeladen hab bin ich mit Lory gefahren , sie hat die gesehen und meinte ich sei wirklich toll vorbereitet :) .
    Jedenfalls hatte ich in Erinnerung das die Anmeldung immer um 8 war. Auf dem Bord stand 9. Ok, dachte ich, macht ja nix, kleines Grüpple war da und wir saßen im Sessel und haben uns unterhalten. Es tröppeln weitere ein und irgendwer behauptet es ginge rst um 10 los. Frühstück giibts aber nur bis 10 :shock: Auf Nachfrage wars dann 9 und netterweise haben sie um 8:30 angefangen.

    Dann also Frühstück und Rücksack holen. Angeblich wird der Händlerraum um 10 geöffnet. Eine Thorin Tasse vom Elbenwald hatte ich schon am Do abend gekauft und bei Robert Vogel die DVD von Ivanhoe zurück legen lassen, die wo Christopher Lee einen Hunnen spielt :D Die hab ich dann geholt als ich reindurfte und nebenbei hab ich mit noch so alles angeschaut. Was soll ich sagen, die gleichen wie sonst auch. Die Aufbauten von den leuten mit den Figürchen hab ich mir gar nicht erst angeschaut. Ich denke ihr werdet da genug Bilder von anderen zu sehen bekommen. ich hab da nämlich keine gemacht. Es hab noch große Figuten von einem Gimli, einem Warg (oder Wolf?) einen hab ich vergessen und das andere war - keine Ahnung, sah aus wie ein schwindsüchtiger Irrer.
    Seasheppard hatten einen großen Stand, die hatten auch tolle Shirts muß ich sagen. Aber halt zu 25 Euro. DAfür hab ich mir bei Cirdan die beiden Team Tolkienshirts geholt. Alles nochmal aufs Zimmer, weil es ja erst um 12 losging.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:20 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    und zwar mit Robert Vogel, jedenfalls bei mir. "Warten auf den Hobbit" es gab viele nette Filme bei Robert. teilweise auch alte. Erinnert sich jemand an dem russischen Film, wo die Schwarzen Reiter auf Fahrrädern unterwegs waren und die Mumkils voin Autos dargestellt wurden. War recht lustig und unterhaltsam.
    Das HobbitPanell von Lori und Thomas hab ich links liegen gelassen und bin zum Vortrag von Betty Finke "Vom großen Einfluß des kleinen Hobbit" Trocken und unterhaltsam hat sie über die Möglichekiten des Plagiats gesprochen. ZB das Schwert von Shanara und wie sie alle hießen. Auch hat sie davon berichtet das sich danach die Kinderbücher verändert hatten, weil sie doch pädagogisch waren und der Hobbit ist das ja weniger. Aber Bilbo ist klein, wenn auch schon älter :)
    Marcel Bülles Vortrag hab ich dann zugunsten des Panells von Natalia und Joe gestrichen. War sehr unterhaltsam die beiden zusammen auch wenn wieder recht merkwürdige Fragen kamen. Ihr kennt das ja auch alle. Und weil nichts auf meinem Plan stand hab ich mir doch tatsächlich das Panell von Craig angetan, das eh nur wieder Comedy mit ein paar Fragen war.
    Das Panell von Kristin habe ich nicht gesehen, das hatte ich ja eigentlich für Sonntag eingeplant. Echt schade sie machte bei der Autogrammstunde einen sehr netten Eindruck. Bin dann zu Stefan. Da gabs mehr Infos hinter den Kulissen zum Hobbit und noch mal Bildanlaysen. Hat stefan sehr gut gemacht.
    bsw. Bühnendecke. Der Schwerterthron aus GoT, halt aus Sperholz, zumindest von Robert hab ich ein Bild davon. Dieses Hobbithaus, das sie schon öfter hatten und die Standarten aus GoT.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:29 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    Und schon bin ich zu Ian gegangen, das ist der Lokationscout, der auch gleich Werbung für sein Buch gemacht hat. Ich habs nicht gekauft, weil ich hoffe das es mal ne Zusammenfassung mit dem Hobbit gibt. Sehr informativ. Nur verstande hab ich wenig, weil sich irgendwelche Deppen hinter mit unterhalten mußten und er auch etwas genuschelt hat.
    Ja und dann kam das was sich Openig nennt. Irgendwie war das mehr eine Trailershow, Nett aufgemacht die Do`s und Don`ts. Ohh und MiniMark war auch dabei. Es gab sogar Leute die sich als Minimark verkleidet hatten. Oh und ich hab welche in orangenen Overalls gesehen die irgendwie mit Krankenschwestern unterwegs waren die blutbeudelt aussahen. Eine Ahnung aus was die waren. Es gab ein wenig Hobbit, also Zwerge und anderes. Und ich hab ein paar Sachen aus GoT gesehen. Hab aber keine Bilder davon gemacht. Findet sich sicher genug im Netz.
    Die Vorstellung der Gäste lief dann recht schnell und wäre nett gewesen wenn dieser Idiot hinter mir nicht so eine laute idiotische Lache gehabt hätte.
    Das Panell von Jason hab ich gleich noch mit genommen, aus der ersten Reihe, weiter hinten war nix frei. Also ich würde meinen der gute war schon etwas angetütert. Ich glaub nicht das das Bier das er auf der Bühne getrunken hat, das erste war. Aber er war gut drauf, hat von seinem Kind (?) erzählt und von den Dreharbeiten. Die Story mit dem Schnitzel hab ich nicht ganz verstanden. Anscheinend hatten sie nackt gedreht und weil es recht kalt war hat er irgendwas angehabt, damit sein bestes Stück nicht friert (glaub ich) und die Darstellerin, die Blonde, hat wohl gelacht und irgendwie scheint sie ihn da als Wiener Schnitzel betitelt zu haben. Also das beste Stück.
    Sean hab ich nicht ganz mit genommen, weil ich d schon so müde war.
    GEschlafen hab ich dann nicht viel weil ich doch mehr von der Freitagsparty mitbekam als ich wollte.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:38 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    Sa 06.10

    Bin um 5 aufgewacht und war müde. Bin dann frühstücken gegangen und hatte mir bis dahin aber schon überlegt das ich fahren werde, wenn das Hotel kein anderes Zimmer hat. So ne Nacht brauch ich nicht nochmal und nach 3 Nächten mit zuwenig Schlaf wollte ich keine 350 Km fahren.
    Eigentlich wollte ich wenigstens den Anfang von finns Panell mitnehmen. Nachdem der Gute nch fast 10 Min immer noch nicht auf der Bühne war bin ich zu Herbert gegangen. Der hat seine Bildershow überarbeitet und aufgeteilt. Den zweiten Teil am Abend hab ich leider nicht mehr sehen. Echt wunderbare Bilder von ihm. Irgendwo muß ich noch ne InternetAdresse haben. Wenn Interesse besteht geh ich mal suchen. Dann zu Frank zum Vortrag "Über das Abschreiben in der phnat. Literatur" Unterhaltsam und ironisch machte er es am Beispiel von Terry Brooks fest und wie könnte es anders sein, das Schwer von Shannara. Und weil ich gerade saß noch Bettys Vortrag über"Das Volk unterm Berg" eine Exkursion zu den Zwergen, ihren Ursprüngen in der nordischen Mythologie, Zwergenfrauen. Zwerge in den verschiedenen Büchern und sogar Gartenzwergen. Über Alberich und den Ring der Nibelungen und die Tarnkappe. Ich muß mal versuchen rauszukriegen ob man die Texte haben kann.
    Ich hab noch einen Teil des Vortrags von Juri mitbekommen und zwar den mit den Drachenanimationen in GoT und ich glaub da waren auch schon Bilder aus der 2. Staffel dabei. die Autogrammstunde hatte ja begonnen aber ich dachte ich bleib mal bei Tommy sitzen. War auch mehr ne Comedie und er hat ausführlich erzählt wieso er einen Hasenmuff hat. ähm, das werden woh ldie verstehen die ihn letztes Jahr gesehen haben

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:49 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    Jedenfalls läuft das unten auf der Leinwand plötzlich das die Nr 1 bis 400 jetzt in die Autogrammstunde dürfen. Also bin ich dahin, eingedeckt der Erfahrung das ich da wirklich schon die komplette Zeit gebraucht habe. Lief aber gut, einige haben das Lederbuch gelobt und Natalia war auch von den Bildern gegeistert. Ok, ich muß da noch viel lernen und üben. Und nachdem ich fertig war bin ich noch in die Artshow. Nette Sachen aber ich hab nicht abgestimmt und auch keine Bilder gemacht. Da wars kurz vor 4 und ich war müde, wie eigentlich den ganzen Tag schon und bin dann zur Rezeption und hab mal gefragt. Tja, komplett augebucht. Ich hatte ja überlegt noch das Panell von Iain anzuschauen aber das wäre noch so lange gewesen und ich würde ja nur noch müder sein und dann fahren? Der Vortrag von Friedhelm hätte mich auch noch interessiert aber ich hatte mich dann entschieden gleich zu fahren, gepackt hatte ich schon. Mußte also nur noch einladen und auschecken. Die Dame an der Rezeption war sehr nett und sie haben mir die Parkgeführen erlassen. Wir hatten noch gesprochen weil ich ja vorjer extra eine mail geschrieben hatte das ich im 4. ein Einzelzimmer wollte. Und sie meinte ich solle mich auf jeden Fall melden, weil mir ja jemand hätte sagen sollen das sie da /angeblich) keine hätten.
    Was soll ich sagen. Es hat immer mal geregnet und das fahren war anstengend weil es zum einen viel Verkehr gab und die Irren ja bekanntlich nicht aussterben. Ich frag mich wieviel die verdienen das sie so den Sprit rausplasen können. Nach 3,5 Stunden war ich Gott sei Dank zu hause.
    Heute bin ich jedenfalls Mittagessen gegangen. Wolte mal wieder einen Salat essen. Ansonsten kann ich zum essen nix sagen, weil ich ausser dem Frühstück dort nix gegessen habe. Hab mir ein Brot beim Frühstück geschmiert und ansonsten die mitgebrachten JOgurts gegessen.

    Ich muß erst mal meine bilder anschauen, ggf lad ich was hoch und setzt euch den Link rein.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:52 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    sorry wenn ich zu ausführlich war :oops: . Wenn mir noch was einfällt dann schreib ich es noch rein.

    Mir ist noch was eingafallen :) ihr erinnert euch doch an Craig Horner, dieses schnuckelige Kerlchen aus Legend of the Seeker. so mit Bärtchen und so?
    Ehrlich ich war von den Socken, kommt da so ein schmalen Männchen rein, mit Schnittlauchlocken in einem blond (?) die Haare von der Stirn nach hinten gekämmt zu einem Pferdeschwänzchen. Bild dazu habe ich keines gefunden aber ich denke das da sicher eines auftaucht.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 19:15 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 14.02.2003, 21:15
    Beiträge: 6534
    Wohnort: Sachsen - und stolz drauf!
    ...wo ist denn mein vorheriger Post abgeblieben? *grübel* ...


    Also, der ausführliche Bericht war schon okay!

    Und dir scheint es trotz allem recht gut gefallen zu haben.
    So viele Eindrücke in so kurzer Zeit!

    Die Ausstellung ist es mit Sicherheit wert gewesen. Mir persönlich gefallen die Pixar-Sachen sowieso besser als Disney (obwohl die in Rapunzel ja auch ganz nette Sachen hatten *g*)

    Deine Bezeichnung "schwindsüchtiger Irrer" ist herrlich...wer war das eigentlich?

    Bei den Typen im orangenen Overall dachte ich zuerst an "The walking dead", aber die laufen glaub´ ich nicht in Overalls rum.

    Jedenfalls scheint es sich doch gelohnt zu haben :)

    _________________
    Yaphit: If we match the deflector amplitude to the quantum wave function, it should compensate for any field instability
    LaMarr: I like when you talk dirty


    The Orville


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 19:27 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    es hat mir schon gefallen @Bat, aber wie soll ich sagen, die Vorfreude war nicht da. So wie früher.

    Doch die Ausstellung ist toll, kostet 9 Euro Eintritt und es lohnt sich echt. http://www.google.de/search?q=Pixar%20A ... tAaAl4HQCw es sind zwar nicht nur Bilder der Austellung aber für einen Eindruck reichts. hier noch ein kuzes Video http://www.google.de/imgres?q=Pixar+Aus ... s:32,i:210

    Ich weiß es echt nicht wer der Irre war, ist eine Figur gewesen, nackig mit wirren Haaren Scheint die Werbung von einer Fima gewesen zu sein, die die Figuren verleiht.

    Wie gesagt, ich hab keinen Dunst, werd mal bei Dirk im Forum fragen, wenn die entsprechenden Threads da sind.

    doch kann man sagen auch wenn mich nicht viele Leute in punkto Panell interessiert haben.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 07.10.2012, 22:57 
    Offline
    Théodens Schutzschild
    Théodens Schutzschild
    Benutzeravatar

    Registriert: 17.02.2003, 18:05
    Beiträge: 2409
    Wohnort: Zinnowitz
    Danke für den ausführlichen Bericht. Alles hab ich nicht verstanden, aber das liegt eher daran, daß ich vieles (außer HdR) nicht mehr verstehe. Mit den ganzen komischen Serien kann ich nix anfangen.
    Waren anscheinend keine Leute mehr vom VS dabei, oder?

    _________________
    Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil.


    Nach oben
     Profil Website besuchen  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 08.10.2012, 09:33 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    Ysalamiri hat geschrieben:
    Danke für den ausführlichen Bericht. Alles hab ich nicht verstanden, aber das liegt eher daran, daß ich vieles (außer HdR) nicht mehr verstehe. Mit den ganzen komischen Serien kann ich nix anfangen.
    Waren anscheinend keine Leute mehr vom VS dabei, oder?


    Wenn du Fragen hast, einfach stellen. Vielleicht kann ich es dir ja erklären. Außer Zita hab ich niemand gesehen. Es sei denn es war jemand da, den ich nicht persönlich kenne.

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 08.10.2012, 10:40 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    so, ich hab ein Bild con Craig Horner gefunden, allerdings ohne Schwänzchen http://nerd-wiki.de/wp-content/uploads/ ... G_0042.jpg rechts :zwinker:

    und ein Bild vom Irren, der eigentlich eine Irre ist hab ich auch gefunden http://www.teilzeithelden.de/wp-content ... 2/hexe.jpg

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 08.10.2012, 20:46 
    Offline
    Nazgûls Zureiter
    Nazgûls Zureiter
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.04.2003, 08:23
    Beiträge: 4837
    so, dann mal die ersten Fotolinks, hier soll noch was dazu kommen http://www.facebook.com/media/set/?set= ... f991338cf5


    außerdem gibts bei Dirk einen Thread wo gesammelt werden soll. http://board.ostfc.de/thread.php?threadid=16422

    _________________
    Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

    "Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

    Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden


    Nach oben
     Profil  
     
     Betreff des Beitrags: Re: RingCom 2012 - zurück zu den Wurzeln
    BeitragVerfasst: 08.10.2012, 23:19 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 25.06.2002, 21:43
    Beiträge: 8558
    Wohnort: Asgard
    Vielen lieben Dank für den ausführlichen Bericht, Lion *knuddel*. Klingt ja alles wie nach einer Con... auch wenn ich so ein bisserl beim Lesen Deines Berichts das Gefühl hatte, dass so generell die Lust gefehlt hat. Weil sonst hast ja immer fotografiert. Wird sicher daran gelegen haben, dass Du so schlecht geschlafen hast und Dich wegen des Zimmers geärgert hast. DAS ist ja auch ziemlich ärgerlich. Mensch das tut mir total leid für Dich :(. Sonst hat es die letzten Jahre doch auch immer geklappt mit Zimmern in einem ruhigeren Winkel des Maritims. Wirklich schade... aber ich versteh Deine Entscheidung irgendwo.

    Das was Du erzählt hast, klang aber sehr interessant... vor allem die Vorträge und so. Du warst eher bei sowas zu finden als auf Panels oder? Wie war es denn von den gewandeten Menschen her? Ich hab auch schon gehört, es waren net so viele Fangirlies wie letztes Jahr da bzw. die haben sich eher benommen.

    Thihih und da ist eine Pixarausstellung? Ist die länger da?
    Btw. Craig Horner... huiiiii den hab ich mir auch irgendwie bisserl uhm ja. Mehr vorgestellt. Wobei er auf dem Bild total ♥ ist. Aber irgendwie hätte ich ihn mir doch männlicher... breiter vorgestellt. Was ein Kostüm und eine Rolle alles so ausmacht.

    _________________
    Bild


    Nach oben
     Profil  
     
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
    Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 4
     [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


    Heute hat kein Mitglied Geburtstag

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


    Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
    Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
    Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
    Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

    Suche nach:
    Gehe zu:  
    cron


    Layout hingefummelt von Caro

  • NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie


  • Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group