Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. (Otto Fürst von Bismarck)


  • NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie

  • Welche Daten von dir hier gespeichert werden, findest du unter "Regeln und Mitteilungen von der Admin" -> "DATENSCHUTZ"




    Heute hat kein Mitglied Geburtstag



    Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 13
     [ 255 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
    Autor Nachricht
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 17.01.2005, 14:54 
    Offline
    Cirdans Ankerwerfer
    Cirdans Ankerwerfer

    Registriert: 18.03.2003, 20:53
    Beiträge: 2293
    Wohnort: [VERBORGEN]
    dann gärtnere ich einfach mal munter weiter... <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0">


    Weiße Rose in der Dämmerung

    Traurig lehnst du dein Gesicht
    Übers Laub, dem Tod ergeben,
    Atmest geisterhaftes Licht,
    Lässest bleiche Träume schweben.

    Aber innig wie Gesang
    Weht im letzten leisen Schimmer
    Noch den ganzen Abend lang
    Dein geliebter Duft durchs Zimmer.

    Deine kleine Seele wirbt
    Ängstlich um das Namenlose,
    Und sie lächelt, und sie stirbt
    Mir am Herzen, Schwester Rose.

    (Hermann Hesse)

    _________________
    <img src="http://www.furiae.com/images/furiaebanners/furiae1.gif"></ img>


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 17.01.2005, 17:13 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.09.2003, 16:43
    Beiträge: 5222
    Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
    <img src="http://www.rosen-romantik.de/images/rose%20romantisch%205b.jpg">

    *ein winterröslein steckt*

    _________________
    "Nerf the rock, paper is fine."
    Scissors


    Zuletzt geändert von Lacrima am 19.01.2005, 07:12, insgesamt 1-mal geändert.

    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 19.01.2005, 06:46 
    Offline
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Benutzeravatar

    Registriert: 10.06.2003, 17:48
    Beiträge: 1872
    Wohnort: Trommelland
    <img src="http://www.maerchenbilder.de/thsteinrosenstrauss.jpg">

    _________________
    Die Welt ist außerhalb der Irrenhäuser nicht minder drollig als drinnen.(Hermann Hesse)
    ~~~
    Narrete Küeh hend spinnende Kälble.
    ~~~
    Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.

    ~~~
    Narrenhaus I--Narrenhaus II--Narrenhaus III--Narrenhaus IV


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 20.01.2005, 18:33 
    Offline
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Benutzeravatar

    Registriert: 10.06.2003, 17:48
    Beiträge: 1872
    Wohnort: Trommelland
    <img src="http://www.suite101.com/files/topics/902/files/goethe310x461.jpg">


    oh, schön. die umpflanzaktion war erfolgreich ;o)))
    nochmal ganz herzlichen dank, stiefschwiegertochter <img src="http://www.turm-der-buecher.de/_smilies/froehl01.gif">

    _________________
    Die Welt ist außerhalb der Irrenhäuser nicht minder drollig als drinnen.(Hermann Hesse)
    ~~~
    Narrete Küeh hend spinnende Kälble.
    ~~~
    Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.

    ~~~
    Narrenhaus I--Narrenhaus II--Narrenhaus III--Narrenhaus IV


    Zuletzt geändert von Alienne am 20.01.2005, 18:35, insgesamt 1-mal geändert.

    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 24.01.2005, 16:01 
    Offline
    Cirdans Ankerwerfer
    Cirdans Ankerwerfer

    Registriert: 18.03.2003, 20:53
    Beiträge: 2293
    Wohnort: [VERBORGEN]
    ach... ich bin mal wieder an rilke nicht vorbei gekommen...

    ...

    Ich geh jetzt immer den gleichen Pfad:
    am Garten entlang, wo die Rosen grad
    einem sich vorbereiten;
    aber ich fühle: noch lang, noch lang
    ist dies alles nicht mein Empfang,
    und ich muß ohne Dank und Klang
    ihnen vorüberschreiten.

    Ich bin nur der, der den Zug beginnt,
    dem die Gaben nicht galten,
    bis die kommen, die seliger sind,
    lichte, stille Gestalten -
    werden sich alle Rosen im Wind
    wie die roten Fahnen entfalten.

    (Rainer Maria Rilke)

    _________________
    <img src="http://www.furiae.com/images/furiaebanners/furiae1.gif"></ img>


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 27.01.2005, 16:03 
    Offline
    Cirdans Ankerwerfer
    Cirdans Ankerwerfer

    Registriert: 18.03.2003, 20:53
    Beiträge: 2293
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Die jungen Rosen

    Die jungen Rosen sprossen
    Und erbleichen in stiller Sehnsuchtsglut.
    Ich habe sie heimlich begossen
    Mit meinem sprudelnden Blut. -

    (Else Lasker-Schüler)


    <img src="http://www.iqpuzzles.com/roses.jpg">

    _________________
    <img src="http://www.furiae.com/images/furiaebanners/furiae1.gif"></ img>


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 31.01.2005, 07:25 
    Offline
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Benutzeravatar

    Registriert: 10.06.2003, 17:48
    Beiträge: 1872
    Wohnort: Trommelland
    Die Rose und ich
    duzen einander
    Aus zorniger Gewohnheit
    blühendem welkendem Einverständnis
    -Rose Ausländer-

    <img src="http://rosenleben.gu1.info/bilder/111_tm.jpg">

    _________________
    Die Welt ist außerhalb der Irrenhäuser nicht minder drollig als drinnen.(Hermann Hesse)
    ~~~
    Narrete Küeh hend spinnende Kälble.
    ~~~
    Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.

    ~~~
    Narrenhaus I--Narrenhaus II--Narrenhaus III--Narrenhaus IV


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 31.01.2005, 23:30 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.09.2003, 16:43
    Beiträge: 5222
    Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
    *mal ein CD-Cover reinpflanze*

    <img src="http://www.goetheserben.de/disco/coverpix/gecd18a.jpg">

    _________________
    "Nerf the rock, paper is fine."
    Scissors


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 06.02.2005, 16:21 
    Offline
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Benutzeravatar

    Registriert: 10.06.2003, 17:48
    Beiträge: 1872
    Wohnort: Trommelland
    ach! freude! ist das nicht ein
    stückchen frühling in der seele?
    so etwas wie morgenrot und maientau
    und rosenduft und finkenschlag?
    so etwas, wovon sie ganz hell,
    frisch und leicht wird?
    ida hahn-hahn

    _________________
    Die Welt ist außerhalb der Irrenhäuser nicht minder drollig als drinnen.(Hermann Hesse)
    ~~~
    Narrete Küeh hend spinnende Kälble.
    ~~~
    Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.

    ~~~
    Narrenhaus I--Narrenhaus II--Narrenhaus III--Narrenhaus IV


    Zuletzt geändert von Alienne am 04.06.2005, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 08.02.2005, 15:28 
    Offline
    Cirdans Ankerwerfer
    Cirdans Ankerwerfer

    Registriert: 18.03.2003, 20:53
    Beiträge: 2293
    Wohnort: [VERBORGEN]
    wie wahr... <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

    und weil es draußen so gaaaaaanz langsam frühling wird:


    Öffnet mir den Jahreskreis,
    Springwurz, Farn und Moose,
    Nordwind laut und Südwind leis,
    Blüten voll von süßem Schweiß,
    Gift und Tau
    Silberblau -
    Denn ich heiße Rose.

    Keines Bienenleibs Gewicht
    lag mir noch im Schoße,
    Als mich weckte jenes Licht,
    Das mich sah - ich sah es nicht -
    Und mich hieß,
    Mich entließ
    Mit dem Namen Rose.

    Spielend sprang ich vor ihm auf,
    Schloß Pandoras Dose,
    Blatt um Blatt wuchs hoch zu Hauf,
    Überdrang der Narbe Knauf,
    Ihrer Sucht
    Feuerfrucht
    Die da nicht heißt Rose.

    Holder Brüste hundert Paar,
    Trug ich, Kinderlose,
    Bis der Samenfülle Schar
    Euch, verwandelt, mitgebar:
    Weltengrund,
    Sternengrund,
    In dem Namen Rose.

    (Elisabeth Langgässer)

    <img src="http://homepage3.nifty.com/yuutoflw/roseFolder/springrose4/nostalgie.jpg">

    _________________
    <img src="http://www.furiae.com/images/furiaebanners/furiae1.gif"></ img>


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 18.02.2005, 14:34 
    Offline
    Cirdans Ankerwerfer
    Cirdans Ankerwerfer

    Registriert: 18.03.2003, 20:53
    Beiträge: 2293
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Rosenglaube

    Dich zieret dein Glauben, mein rosiges Kind,
    Und glänzt dir so schön im Gesichte!
    Es preiset dein Hoffen, so selig und lind,
    Den Schöpfer im ewigen Lichte!
    So loben die tauigen Blumen im Hag
    Die Wahrheit, die ernst sie erworben:
    So lange die Rose zu denken vermag,
    Ist niemals ein Gärtner gestorben!

    Die Rose, die Rose, sie duftet so hold,
    Ihr dünkt so unendlich der Morgen!
    Sie blüht dem ergrauenden Gärtner zum Sold,
    Der schaut sie mit ahnenden Sorgen.
    Der gestern des eigenen Lenzes noch pflag,
    Sieht heut schon die Blüte verdorben -
    Doch seit eine Rose zu denken vermag,
    Ist niemals ein Gärtner gestorben.

    Drum schimmert so stolz der vergängliche Tau
    Der Nacht auf den bebenden Blättern;
    Es schwanket und flüstert die Lilienfrau,
    Die Vögelein jubeln und schmettern!
    Drum feiert der Garten den festlichen Tag
    Mit Flöten und feinen Theorben:
    So lange die Rose zu denken vermag,
    Ist niemals ein Gärtner gestorben!

    (Gottfried Keller)

    _________________
    <img src="http://www.furiae.com/images/furiaebanners/furiae1.gif"></ img>


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 18.02.2005, 16:13 
    Offline
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Benutzeravatar

    Registriert: 10.06.2003, 17:48
    Beiträge: 1872
    Wohnort: Trommelland
    es ist wirklich erstaunlich -und immer wieder schön- wie viele wunderschöne rosen hier gepflanzt werden...
    und von dir, amelie, schon sooooo viele...
    ein ganz ganz liebes dankeschön ;o)

    _________________
    Die Welt ist außerhalb der Irrenhäuser nicht minder drollig als drinnen.(Hermann Hesse)
    ~~~
    Narrete Küeh hend spinnende Kälble.
    ~~~
    Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.

    ~~~
    Narrenhaus I--Narrenhaus II--Narrenhaus III--Narrenhaus IV


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 04.03.2005, 20:48 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.09.2003, 16:43
    Beiträge: 5222
    Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
    <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0"> *mal frech ist und noch eigene geliebte Blumis dazu pflanzt* <img src="http://www.turm-der-buecher.de/_smilies/froehl27.gif">

    <img src="http://www.arsmundi.de/isroot/arsmundi/ProductImages/Bild1/366430.jpg">

    _________________
    "Nerf the rock, paper is fine."
    Scissors


    Zuletzt geändert von Lacrima am 04.03.2005, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 05.03.2005, 06:25 
    Offline
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Benutzeravatar

    Registriert: 10.06.2003, 17:48
    Beiträge: 1872
    Wohnort: Trommelland
    <img src="http://www.click-smilies.de/sammlung0304/sehrgrosse/large-smiley-025.gif"> dooooch...die dürfen schon mit hier her...und es sind doch auch rosen mit dabei -zwinker-

    schön, dassdu wieder hier bist, Acrima ;o)))

    _________________
    Die Welt ist außerhalb der Irrenhäuser nicht minder drollig als drinnen.(Hermann Hesse)
    ~~~
    Narrete Küeh hend spinnende Kälble.
    ~~~
    Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.

    ~~~
    Narrenhaus I--Narrenhaus II--Narrenhaus III--Narrenhaus IV


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 05.03.2005, 21:17 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.09.2003, 16:43
    Beiträge: 5222
    Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
    *umarm* danke <img src="http://www.turm-der-buecher.de/_smilies/sonst22.gif">

    So und nun ist mal wieder ein Lied an der Reihe. Etwas Irisches <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">


    Red is the Rose


    Red is the rose in younder garden grows
    and fair is the lily of the valley.
    And clear is the water that flows from the Boyne
    but my love is fairer than any.

    Come over the hill, my handsome Irish lad.
    Come over the hills to your darling.
    You choose the robe, love, and I'll make the vow
    and I'll be your true love forever.

    'Twas down by Killarney's green woods that I did stray.
    The moon and the stars they were shining.
    The moon shone it's rays on his locks of golden waves
    and he swore he'd be my love forever.

    Red is the rose in younder garden grows
    and fair is the lily of the valley.
    And clear is the water that flows from the Boyne
    but my love is fairer than any.

    It was not for the parting with my sister's care,
    was not for the grief of my mother.
    It's all for the loss of my handsome Irish lad
    that my heart is broken forever.

    Red is the rose in younder garden grows
    and fair is the lily of the valley.
    And clear is the water that flows from the Boyne
    but my love is fairer than any.


    <img src="http://www.bcs-sales.com/catalog/misc/images/pink_rose_13653a.jpg">

    _________________
    "Nerf the rock, paper is fine."
    Scissors


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 06.03.2005, 18:58 
    Offline
    Ûgluks Zahnputzer
    Ûgluks Zahnputzer
    Benutzeravatar

    Registriert: 15.04.2003, 23:13
    Beiträge: 3024
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Es ist immer wieder schön, in diesen Rosengarten zu schauen.

    Bei uns hier ist Schneetreiben, es ist kalt und hier bei Alienne blühen die Rosen!!!!

    Wenn das kein Wunder ist!!!!!

    _________________
    Bild


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 31.03.2005, 10:30 
    Offline
    Cirdans Ankerwerfer
    Cirdans Ankerwerfer

    Registriert: 18.03.2003, 20:53
    Beiträge: 2293
    Wohnort: [VERBORGEN]
    ... der rosengarten ist ja ziemlich zugewachsen *durch dornenhecke kämpf*


    Der Sturm

    Steht ein Rosenstrauch in deinem Garten
    und er ist noch gar nicht grün.
    Und du kannst es kaum erwarten,
    daß die erste Knospe komme, zart und dünn,
    und daß sie verkünde neues Leben.
    Wartest, wartest voller Angst und Beben,
    bis ein Morgen kommt - und sie ist da.

    Und sie ist so fein und schlank und hell,
    ganz geschlossen noch und kaum gesehn
    und du möchtest, daß sie aufbricht, ganz, ganz schnell,
    da du weißt, wie rasch die zarten untergehn.
    Doch es enteilt eine Tag und es enteilt ein zweiter
    und die Himmel werden blauer, werden weiter
    und die Knospe bricht nicht auf.

    Und du weißt: wenn jetzt ein Frost kommt, stirbt sie,
    stirbt und hat das Leben nicht gelebt.
    Möchtest gerne helfen und weißt doch nicht wie,
    fürchtest sehr, daß nicht ein Wind sich hebt,
    der sie dir vom Stamme bricht -
    in der Nacht, du schläfst und siehst es nicht,
    und sie ist bei tag schon tot.

    Kommt dann eine Nacht, und Stürme brausen um dein Haus,
    um dein Haus mit den verschloßnen Toren.
    Und du bäumst dich auf und willst und willst hinaus
    und dir klingt's wie Wimmern in den Ohren.
    Endlich bist du draußen - und du siehst den Rosenstrauch dir an -
    Sieh - es ist die Knospe aufgebrochen.
    Was die Sonne nicht vermocht in langen Wochen,
    hat ein einz'ger Sturm getan.

    (Selma Meerbaum-Eisinger)

    _________________
    <img src="http://www.furiae.com/images/furiaebanners/furiae1.gif"></ img>


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 12.04.2005, 19:39 
    Offline
    Saurons Spielzeug
    Saurons Spielzeug
    Benutzeravatar

    Registriert: 02.09.2003, 16:43
    Beiträge: 5222
    Wohnort: Unendliche Weiten des Himmels
    <img src="http://www.elsemann-web.de/kapitel_adventures/bilder/atlantis3/atlantis3_071.jpg">



    Die schwarze Rose

    Schwarze Rose, meine Seele,
    im Innern vergraben,
    blutig stechende Stacheln der Vergangenheit,
    stetig vermehrend mit dem Ablauf der Zeit.

    Doch trotz allem eine Rose,
    Schönheit im Schmerz,
    schwarz wie die Nacht,
    melancholische Faszination,
    Abstraktion der Zersplitterung.

    Trunken leckt der Körper süchtig das eigene Blut,
    gefangen im Zauber der Schönheit des inneren Leides
    - wachse, schwarze Rose,
    blühe und gedeihe.
    Ich bin dein Nährboden,
    du mein Leben!



    KleinerTod




    <img src="http://www.spiritualguidancetarot.com/roses.jpg">

    _________________
    "Nerf the rock, paper is fine."
    Scissors


    Zuletzt geändert von Lacrima am 12.04.2005, 19:55, insgesamt 1-mal geändert.

    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 24.04.2005, 08:46 
    Offline
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Elronds Augenbrauenzupfer
    Benutzeravatar

    Registriert: 10.06.2003, 17:48
    Beiträge: 1872
    Wohnort: Trommelland
    <img src="http://www.valentinstag-shop.com/Galerie/Herzen/images/Herz%2010.jpg">

    an alle rosengarten-gärtner und gärtnerinnen eine wahrhaft herzliches dankeschön! ;o))

    _________________
    Die Welt ist außerhalb der Irrenhäuser nicht minder drollig als drinnen.(Hermann Hesse)
    ~~~
    Narrete Küeh hend spinnende Kälble.
    ~~~
    Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.

    ~~~
    Narrenhaus I--Narrenhaus II--Narrenhaus III--Narrenhaus IV


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ YIM  
     
     Betreff des Beitrags: Re: ROSENgedichte
    BeitragVerfasst: 18.06.2005, 12:35 
    Offline
    Cirdans Ankerwerfer
    Cirdans Ankerwerfer

    Registriert: 18.03.2003, 20:53
    Beiträge: 2293
    Wohnort: [VERBORGEN]
    Lass mich ausruhen bei Dir,
    sitzen am Ufer Deiner Seele.

    Von ferne streicht ein milder Rosenduft
    um mein Gesicht
    und bringt die Botschaft,
    auf die ich schon lange gewartet habe.

    Ein Hauch von Ewigkeit atmet in meinem Herzen
    und lässt mich still werden bei Dir.

    Ich schaue auf und
    am goldenen Faden kehrt die Kraft zurück,
    Dir im Alltag von den Rosen zu erzählen,
    die im Himmel wachsen.

    - Johanna Schreiner -

    _________________
    <img src="http://www.furiae.com/images/furiaebanners/furiae1.gif"></ img>


    Nach oben
     Profil Website besuchen ICQ  
     
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
    Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 13
     [ 255 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste


    Heute hat kein Mitglied Geburtstag

    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


    Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
    Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
    Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
    Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

    Suche nach:
    Gehe zu:  
    cron


    Layout hingefummelt von Caro

  • NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie


  • Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group