8-Zeiler: Das Böse im Haus

Moderator: Boromirs Bride

Antworten
Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

8-Zeiler: Das Böse im Haus

Beitrag von Boromirs Bride » 18.12.2013, 21:22

Die tanzenden Flammen der tropfenden Kerzen,
entsteigender Schwermut aus seinem Herzen.
Träge die Augen, sie leuchten im Schein,
er wird bald nicht mehr am Leben sein.

Er öffnet die Türe, erschrocken sein Blick,
denn am alten Balken hängt schon der Strick.
Gelenkt durch den Willen des Bösen im Haus,
steigt er auf den Stuhl – und schon ist es aus.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Benutzeravatar
Lion
Nazgûls Zureiter
Nazgûls Zureiter
Beiträge: 4843
Registriert: 02.04.2003, 08:23

Re: 8-Zeiler: Das Böse im Haus

Beitrag von Lion » 05.01.2014, 16:51

was hast du davor gelesen, gesehen oder hast du was genommen?
das ist ja gruselig
Und falls ich sterbe bevor du es tust, werde ich zum Himmel gehen und auf dich warten. Ich gebe den Engeln ihre Flügel zurück und riskiere, sie zu verlieren, nur um zu beweisen dass meine Freundschaft wahr ist, einen Freund wie dich zu haben!

"Eines Tages", erwiderte die Harpyie, "werde ich dich wiedersehen, Lyra." " Und weil ich weiß, daß du da bist, werde ich dann keine Angst haben", sagte Lyra.

Sich erheben, immer und immer wieder, bis Lämmer zu Löwen werden

Benutzeravatar
Boromirs Bride
Saurons Spielzeug
Saurons Spielzeug
Beiträge: 12849
Registriert: 25.06.2002, 15:15
Wohnort: Ufer des Anduin
Kontaktdaten:

Re: 8-Zeiler: Das Böse im Haus

Beitrag von Boromirs Bride » 05.01.2014, 17:52

8) Ich bin etwas morbide veranlagt.
Minnesänger sangen um der Liebe willen. Hellebarden sangen am Eingang zur Hölle

Heiliger Kuhmist, sind wir Nerds! (Raj Koothrappali)

Antworten

Zurück zu „Gedicht-Ecke“